Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Joe Armstrong (Schauspieler) wird in London geboren. Joe Armstrong ist ein englischer Schauspieler. Zu seinen bekannten Fernsehrollen gehören Allan A. Dale in der BBC-Fernsehserie Robin Hood von 2006, Henry Percy in der Miniserie The Hollow Crown und Ashley Cowgill in Happy Valley. Auf der Bühne spielte er die Hauptrolle in D. C. Moores Stück The Empire.
thumbnail
Geboren: Brian Patrick Wade wird geboren. Brian Patrick Wade ist ein US-amerikanischer Schauspieler der vorwiegend in Fernsehserien auftritt. Er wurde bekannt durch seine Rollen als Captain Craig „Encino Man“ Schwetje in der MiniserieGeneration Kill und als Kurt in The Big Bang Theory.
thumbnail
Geboren: Julie Cox wird in Ely, England geboren. Julie Cox ist eine schottische Schauspielerin, die unter anderem in der MiniserieDune – Der Wüstenplanet und deren Fortsetzung Children of Dune zu sehen war.
thumbnail
Geboren: Tom Hooper wird in London geboren. Thomas George „Tom“ Hooper ist ein britischer Film- und Fernsehregisseur. Hooper arbeitete zunächst im britischen Fernsehen, wo er vor allem als Regisseur von Historienfilmen auffiel. 2005 drehte er mit Helen Mirren den zweiteiligen Fernsehfilm Elizabeth I, für den er mit dem Emmy Award als bester Regisseur eines Fernsehfilms ausgezeichnet wurde. Elizabeth I sowie die 2008 veröffentlichte MiniserieJohn Adams erhielten zahlreiche Preise.

Beispiele

1976

thumbnail
Michael Strogoff.

Kunst & Kultur

1978

Film > Fernsehauftritt:
thumbnail
The Dark Secret Of Harvest Home (Bette Davis)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1989

Synchronarbeit:
thumbnail
Gundam 0080: War In the Pocket (englische Version) (David Hayter)

Weitere Anmerkungen

2009

thumbnail
eine US-amerikanischeMiniserie aus mit Ryan Carnes als 22. Phantom, siehe Das Phantom (Phantom (Comic))

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart: Dancing on the Edge (zu deutsch etwa: „Am Abgrund tanzen“) ist eine britische fünfteilige Miniserie von Stephen Poliakoff. Das in den 1930er Jahren angesiedelte Drama dreht sich um den Aufstieg und Niedergang einer Jazzband mit Musikern dunkler Hautfarbe in London.

Genre: Drama
Idee: Stephen Poliakoff
thumbnail
Serienstart - Deutschland: John Adams ist eine US-amerikanischeMiniserie von HBO, zu deren ausführenden Produzenten der zweifache Oscarpreisträger Tom Hanks zählt. Sie basiert auf dem gleichnamigen Buch von David McCullough aus dem Jahr 2001 und erzählt vom politischen Leben des US-Präsidenten John Adams und seiner Rolle bei der Gründung der Vereinigten Staaten. Die Erstausstrahlung der siebenteiligen Miniserie erfolgte vom 16. März bis zum 20. April 2008 beim Kabelsender HBO.

Genre: Drama
Produktion: David Coatsworth
Musik: Robert Lane, Joseph Vitarelli

Besetzung: Paul Giamatti, Laura Linney, David Morse, Clancy O’Connor, Sarah Polley, Rufus Sewell, Justin Theroux, Tom Wilkinson, Danny Huston, Stephen Dillane

2013

thumbnail
Film: Alle Jahre wieder (Fernsehkurzserie) (Bettina Zimmermann)
thumbnail
Serienstart - Deutschland: Generation Kill ist eine US-amerikanischeMiniserie, die von HBO produziert wurde. Sie basiert auf dem gleichnamigen Buch. Sie wurde in den Vereinigten Staaten im Juli 2008 zum ersten Mal ausgestrahlt. Die Miniserie folgt der Handlung des Romans relativ genau, einen der auffallendsten Unterschiede stellt wahrscheinlich die abgeänderte Endszene dar.

Episoden: 7
Genre: Kriegsfilm
Idee: Generation Kill
thumbnail
Serienstart - Deutschland: Die Kennedys ist eine kanadisch-US-amerikanische Fernseh-Miniserie in acht Teilen zu je 45 Minuten über die Kennedy-Familie.

Besetzung: Greg Kinnear, Katie Holmes, Tom Wilkinson, Diana Hardcastle, Gabriel Hogan, Barry Pepper, Kristin Booth, Don Allison, Enrico Colantoni, Abraham Bolden, Chris Diamantopoulos, Charlotte Sullivan, Serge Houde

"Miniserie" in den Nachrichten