Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Andrej Bajuk stirbt. Andrej Bajuk war ein slowenischer Politiker, Finanzminister und Ministerpräsident seines Landes.
thumbnail
Gestorben: Janez Drnovšek stirbt in Zaplana, bei Vrhnika. Janez Drnovšek war ein slowenischer Politiker und Staatsmann. Zwischen 1992 und 2002 war er fast durchgängig Ministerpräsident und von Dezember 2002 bis Dezember 2007 Staatspräsident der Republik Slowenien.
thumbnail
Geboren: Alenka Bratušek wird in Celje geboren. Alenka Bratušek ist eine slowenische Politikerin (Pozitivna Slovenija) und seit Februar (kommissarisch) bzw. März (regulär) 2013 Ministerpräsidentin des Landes.
thumbnail
Geboren: Borut Pahor wird in Postojna, Jugoslawien geboren. Borut Pahor ist der gegenwärtige slowenische Staatspräsident. Zwischen November 2008 und Januar 2012 bekleidete er das Amt des Ministerpräsidenten.
thumbnail
Geboren: Janez Janša wird in Ljubljana geboren. Janez Janša ist ein slowenischer Politiker und seit 1995 Vorsitzender der Slowenischen Demokratischen Partei (SDS). Er war von Januar 2012 bis Februar 2013 slowenischer Ministerpräsident; zuvor war er bereits von November 2004 bis November 2008 in diesem Amt.

Tagesgeschehen

thumbnail
Ljubljana/Slowenien: Acht Wochen nach dem Sieg der Liste Zoran Janković -Positives Slowenien bei der vorgezogenen Parlamentswahl wird der konservative Politiker Janez Janša zum Ministerpräsidenten gewählt.
thumbnail
Ljubljana/Slowenien: Der Vorsitzende der Sozialdemokraten Borut Pahor wird von der Nationalversammlung zum slowenischen Ministerpräsidenten gewählt.
thumbnail
Ljubljana/Slowenien: Die Sozialdemokraten mit Borut Pahor gewinnen die Wahlen zum slowenischen Nationalrat mit knapper Mehrheit vor den Slowenischen Demokraten unter dem bisherigen PremierministerJanez Janša.

"Ministerpräsident (Slowenien)" in den Nachrichten