Minnesota-Territorium

Das Minnesota-Territorium war ein historisches Territorium der Vereinigten Staaten, das vom 3. März 1849 bis zum 11. Mai 1858 bestand, als Minnesota als 32. Bundesstaat in die Union aufgenommen wurde.

Die ursprünglichen Grenzen des Territoriums umschlossen den Rest des Iowa-Territoriums sowie das gegenwärtige Gebiet des Staates Minnesota und das meiste von dem östlich des Missouri River gelegenen Gebiets, das später ein Teil des Dakota-Territorium wurde. Es gehörten auch Teile des Wisconsin-Territoriums dazu, die nicht Teil des Staates Wisconsin wurden, als dieser am 29. Mai 1848 als 30. Bundesstaat in die Union aufgenommen wurde. Diese Gebiete lagen zwischen dem Mississippi River und Wisconsin. Ferner gehörte noch die Arrowhead Region zum Minnesota-Territorium.

mehr zu "Minnesota-Territorium" in der Wikipedia: Minnesota-Territorium

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Henry Mower Rice stirbt in San Antonio, Texas. Henry Mower Rice war ein US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei. Er vertrat das Minnesota-Territorium als Delegierter im Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten und war nach dem Beitritt Minnesotas zur Union einer der beiden ersten Senatoren für den neuen Bundesstaat.
thumbnail
Gestorben: William W. Kingsbury stirbt in Tarpon Springs, Florida. William Wallace Kingsbury war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1857 und 1858 vertrat er das Minnesota-Territorium als Delegierter im Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten.
thumbnail
Gestorben: Willis A. Gorman stirbt in St.? Paul, Minnesota. Willis Arnold Gorman war ein US-amerikanischer Politiker und von 1853 bis 1857 Gouverneur des Minnesota-Territoriums. Zwischen 1849 und 1853 vertrat er den Bundesstaat Indiana im US-Repräsentantenhaus.
thumbnail
Gestorben: Samuel Medary stirbt in Columbus, Ohio. Samuel Medary war ein US-amerikanischer Politiker. Er war Gouverneur des Minnesota-Territoriums von 1857 bis 1858 und des Kansas-Territoriums von 1858 bis 1860.
thumbnail
Geboren: William W. Kingsbury wird in Towanda, Bradford County, Pennsylvania geboren. William Wallace Kingsbury war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1857 und 1858 vertrat er das Minnesota-Territorium als Delegierter im Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

Vereinigte Staaten von Amerika:
thumbnail
Der östliche Teil des bisherigen Minnesota-Territoriums wird unter dem Namen Minnesota als 32. Bundesstaat der Vereinigten Staaten aufgenommen. Der westliche Teil wird bis 1861 „unorganisiertes Gebiet“.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Aus Teilen des Minnesota-Territoriums und des Nebraska-Territoriums wird das Dakota-Territorium als Territorium der Vereinigten Staaten zusammengefasst. Territoriale Hauptstadt des Gebiets, das neben den heutigen US-Staaten South und North Dakota auch große Teile Montanas und Wyomings umfasst, ist Yankton. (2. März)
thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Frühere Gebiete der aufgelösten Territorien Iowa und Wisconsin werden gemeinsam mit weiteren Gebieten östlich des Missouri River zum Minnesota-Territorium zusammengefasst. (3. März)

"Minnesota-Territorium" in den Nachrichten