Mishima Yukio

Mishima Yukio (jap.三島 由紀夫; im Deutschen Yukio Mishima; * 14. Januar 1925 in Tokio als Hiraoka Kimitake (平岡 公威); † 25. November 1970 ebenda) war ein japanischer Schriftsteller und nationalistischer politischer Aktivist. Mishima schrieb Romane, Schauspiele, Erzählungen sowie Gedichte und ein Libretto. Er ist sowohl als prominenter Vertreter der japanischen Nachkriegsliteratur als auch für die außergewöhnlichen Umstände seines Suizids bekannt.

mehr zu "Mishima Yukio" in der Wikipedia: Mishima Yukio

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Mishima Yukio, japanischer Schauspieler, Drehbuchautor und Regisseur (* 1925)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1987

Werke > Kritiken und Miszellen:
thumbnail
Zu einer Ethik der Tat. Einführung in das Hagakure. Hanser Verlag

1976

Nachwirkung > Musikalische Bearbeitungen:
thumbnail
Oper in 3 Akten. Libretto: Claus H. Henneberg. Musik: Toshir? Mayuzumi. UA 23. Juni Berlin (Deutsche Oper)

1976

Nachwirkung > Musikalische Bearbeitungen:
thumbnail
Oper in 3 Akten. Libretto: Claus H. Henneberg. Musik: Toshirō Mayuzumi. UA 23. Juni Berlin (Deutsche Oper)

1970

Werke > Romane:
thumbnail
Der Seemann, der die See verriet. Übersetzung von Sachiko Yatsushiro

1969

Werke > Bühnenwerke:
thumbnail
Chinsetsu yumiharizuki (?????, 3 Akte, 8 Aufzüge, Bearbeitung eines Werkes von Kyokutei Bakin für das Kabuki)

Rundfunk, Film & Fernsehen

1985

thumbnail
Film: Mishima -Ein Leben in vier Kapiteln (Originaltitel: Mishima: A Life in Four Chapters) ist ein US-amerikanisch-japanischer Spielfilm aus dem Jahr 1985. Der von Paul Schrader inszenierte Film basiert auf der Biografie und dem Werk des japanischen Schriftstellers Yukio Mishima. Francis Ford Coppola und George Lucas fungierten als Executive Producers.

Stab:
Regie: Paul Schrader
Drehbuch: Paul SchraderLeonard Schrader Chieko Schrader
Produktion: Tom Luddy Mataichirō Yamamoto
Leonard Schrader
(Associate Producer)
Chieko Schrader
(Associate Producer)Alan Poul
(Associate Producer)
Musik: Philip Glass
Kamera: John Bailey
Schnitt: Michael Chandler Tomoyo Oshima

Besetzung: Ken Ogata, Roy Scheider, Kenji Sawada, Yasosuke Bando, Toshiyuki Nagashima, Masayuki Shionoya
thumbnail
Film: Mishima Yukio, japanischer Schauspieler, Drehbuchautor und Regisseur (+ 1970)

"Mishima Yukio" in den Nachrichten