Missouri

Der Staat Missouri (standardsprachlich [mɨˈzɝi] oder [məˈzɝə]; auch [mɨˈzʊəɹi] oder [məˈzʊəɹi]) ist ein US-Bundesstaat des Mittleren Westens der Vereinigten Staaten. Die Hauptstadt ist Jefferson City. Die gewöhnliche Abkürzung des Staates ist MO. Missouri wurde nach dem Fluss Missouri benannt, der wiederum seinen Namen vom indianischen Volk der Missouri hat. Das Wort Missouri stammt von deren Nachbarn, dem Volk der Illinois, die sie wi-mihs-oor-i-t-a nennen, was „die mit den Holz-Kanus“ bedeutet. Die staatliche Universität befindet sich in Columbia. Der Mississippi und der Missouri fließen durch den Staat.

mehr zu "Missouri" in der Wikipedia: Missouri

Natur & Umwelt

1981

Ereignisse > Katastrophen:
thumbnail
Das Hotel Hyatt Regency Crown Center in Kansas City wird Schauplatz einer Katastrophe. Bei einem Tanzwettbewerb stürzen zwei Verbindungsgänge voller Menschen in die dicht belebte Hotellobby herab. 114 Menschen sterben und über 200 werden verletzt. Ursache ist ein Baumangel. (17. Juli)

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Marlin Perkins, US-amerikanischer Zoologe und Fernsehpersönlichkeit, stirbt 81-jährig im US-Bundesstaat Missouri. Perkins wurde durch die Naturfilmreihe Im Reich der wilden Tiere bekannt.

1971

Geboren:
thumbnail
10. März -Jon Hamm, US-amerikanischer Schauspieler (Mad Men) wird in St. Louis, Missouri geboren.
Geboren:
thumbnail
John Goodman, US-amerikanischer Schauspieler (Dan Conner in Roseanne, 1988–1997) wird in St. Louis, Missouri geboren.
Geboren:
thumbnail
Don Johnson, US-amerikanischer Schauspieler wird in Missouri geboren.

Politik & Weltgeschehen

1994

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
New Haven , USA seit (Borgholzhausen)

1977

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Vereinigte Staaten St. Louis, Missouri, USA, seit (Galway)

1960

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Vereinigte Staaten St. Louis, Missouri, Vereinigte Staaten, seit (Stuttgart)
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
thumbnail
US-Präsident James Monroe unterzeichnet den Missouri-Kompromiss und ermöglicht dem Sklavenstaat Missouri dadurch die Aufnahme in die Union, indem das von Massachusetts abgetretene Maine als sklavenfreier Staat aufgenommen wird und der Gleichstand im Senat damit erhalten bleibt. (6. März)

Religion

thumbnail
Der Gouverneur im US-Bundesstaat Missouri verfügt die Ausweisung aller Mormonen aus seinem Staat.

Musik

1935

Country-Musik:
thumbnail
Die KMBC Brush Creek Follies gehen in Kansas City, Missouri, erstmals auf Sendung

Ordinarien > Bischöfe von Kansas City

1938

thumbnail
Thomas Francis Lillis (1904–1910), Bischof von Leavenworth 1904, Koadjutor Bischof von Kansas City-Saint Joseph von 1910 bis 1913, Bischof von Kansas City-Saint Joseph, Missouri, von 1913 bis (Erzbistum Kansas City)

Rundfunk, Film & Fernsehen

Rundfunk:
thumbnail
Der Sender KMOX aus St. Louis, Missouri strahlt die erste Folge von At Your Service aus. Die Reihe gilt als Wegbereiter des Talkradio-Formats.

Städtepartnerschaften

1997

thumbnail
Vereinigte Staaten Columbia, Missouri (Vereinigte Staaten), seit (Kutaissi)

1994

thumbnail
Vereinigte Staaten Columbia in Missouri, USA, seit (Hermannstadt)

1974

thumbnail
Vereinigte Staaten Kansas City, Missouri, seit (Freetown)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2001

thumbnail
Bauwerke: Pulitzer Foundation for the Arts in St. Louis, Missouri (Tadao Andō)

1961

thumbnail
Leben > Ausbildung: Bachelor of Arts in Philosophie und Englisch, Immaculate Conception Seminary, Conception, Missouri. (William Joseph Dendinger)

1924

thumbnail
Werk > Architektonische Skulpturen: Fries des Missouri State Capitol, Jefferson City, Missouri (Alexander Stirling Calder)

1890

thumbnail
Werk: The Wainwright Building, St. Louis, Missouri (Louis Sullivan)

1862

thumbnail
Vereinigte Staaten von Amerika: 7./8. März: In der Schlacht am Pea Ridge werden die Südstaaten unter General Earl Van Dorn von den Nordstaaten unter General Samuel Curtis in Arkansas geschlagen. Die Konföderierten müssen den Norden von Arkansas aufgeben und sind nicht mehr in der Lage, Missouri zu bedrohen. Van Dorn wird mit seinen Truppen zur Verstärkung östlich des Mississippi verlegt.

Kunst & Kultur

1998

Ausstellung:
thumbnail
Saint Louis Art Museum, Missouri, USA (Gabriel Orozco)

1961

Kampfkunst:
thumbnail
Beginnt er in St. Louis, Missouri das Karate-Training bei Robert Yarnall. (William Marsh)

Amerika

2001

CowParade Städte > Amerika:
thumbnail
Kansas City, Missouri (CowParade)
Nordamerika:
thumbnail
Nach der Eroberung von Jefferson City wird der unionstreue Hamilton Rowan Gamble anstelle von Claiborne Fox Jackson als Gouverneur von Missouri gewählt.
Nordamerika:
thumbnail
Im Gefecht bei Carthage in Missouri erringen die Südstaaten unter Gouverneur Claiborne Fox Jackson einen unbedeutenden Sieg.
thumbnail
Eine erste Planwagen-Kolonne mit 100 Siedlern begibt sich von Missouri aus auf dem Oregon Trail über die Rocky Mountains nach Westen.
Nordamerika:
thumbnail
Missouri wird 24. Bundesstaat der USA.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2005

Ehrung/Mitgliedschaft:
thumbnail
Ehrendoktorwürde der University of Missouri-Columbia, Missouri, USA (Herbert W. Roesky)

1987

Ehrung:
thumbnail
Ehrenbürger von Kansas City, Missouri (Claribel Alegría)

Sport

2005

Basketball:
thumbnail
17. März–4. April: NCAA Tournament mit anschließendem „Final Four“ in St. Louis, Missouri
thumbnail
bis 23. November: Olympischen Sommerspiele in St. Louis, Missouri, USA. Bei den Spielen ist Sackhüpfen das erste und einzige Mal olympische Sportart, ebenso wie Tonnenspringen und Tabakweitspucken.

Rekordhalter > Holzachterbahnen

2013

thumbnail
Steilste Abfahrt: Outlaw Run 81? Grad – Silver Dollar City, Branson, Missouri (Achterbahn)

Stadion

2014

thumbnail
Stanley H. Durwood Stadium (3.200 Plätze); Kansas City, Missouri (FC Kansas City)

Tagesgeschehen

thumbnail
Vereinigte Staaten: Nach schweren Regenfällen in den Bundesstaaten Illinois, Iowa, Indiana, Michigan, Minnesota, Missouri und Wisconsin kommt es in den folgenden Tagen zu Überflutungen.
thumbnail
Columbus (Ohio)/USA. Mehr als 20 Menschen sterben bei einem Schneesturm, der seit Tagen den Mittleren Westen der USA heimsucht. Betroffen sind die Bundesstaaten Indiana, Kentucky, Missouri und Ohio. Über 300.000 Haushalte sind ohne Strom.
thumbnail
St. Louis/Missouri/USA. Es fand das 41. Fernsehduell im amerikanischen Wahlkampf der USA statt. Diesmal im Townhall-Format. Mehrere Umfragen nach dem Duell sehen John Kerry vor George W. Bush. Die Kandidaten Michael Badnarik (Libertarian Party) und David Cobb (Green Party), denen die Teilnahme und der Besuch der Veranstaltung verweigert worden war, werden festgenommen, als sie die Debatte verfolgen wollen.

"Missouri" in den Nachrichten