Mobiltelefon

Ein Mobiltelefon, auch Handy,Funktelefon, GSM-Telefon (nach dem Mobilfunkstandard GSM), in der Schweiz auch Natel genannt, ist ein tragbares Telefon, das über Funk mit dem Telefonnetz kommuniziert und daher ortsunabhängig eingesetzt werden kann. Im Jahre 2013 wurden weltweit erstmals mehr internetfähige Mobiltelefone mit berührungsempfindlichen Bildschirmen (Smartphones) als herkömmliche Mobiltelefone verkauft. Die drei größten Hersteller von Mobilfunkgeräten weltweit waren im Jahr 2015 Samsung, Apple und Huawei, danach folgten Lenovo, Xiaomi, ZTE, LG, Oppo, Coolpad und TCL-ALCATEL.Die herkömmlichen Mobiltelefone werden heute überwiegend als Feature-Phones für einen kleinen Markt verkauft, zum Beispiel in Entwicklungsländern und Schwellenländern oder für Menschen, die möglichst einfach bedienbare Geräte mit langer Akkulaufzeit nutzen wollen.

mehr zu "Mobiltelefon" in der Wikipedia: Mobiltelefon

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Jan Koum wird bei Kiew geboren. Jan Koum ist ein ukrainisch-US-amerikanischer Unternehmer und einer der Gründer von WhatsApp, einem bekannten Messaging-Dienst für Mobiltelefone. Nachdem im Februar 2014 das Unternehmen von Facebook gekauft wurde, wechselte er in den dortigen Verwaltungsrat. Sein Vermögen wird auf 6,8 Mrd. US-Dollar geschätzt.
thumbnail
Geboren: Vaughan Smith wird geboren. Henry Vaughan Lockhart Smith ist ein englischer Journalist. Er diente als Offizier der British Army in Nordirland, Zypern und Deutschland. In den 1990er Jahren arbeitete er als unabhängiger Kameramann und Krisenberichterstatter unter anderem im Irak, in Afghanistan, Bosnien, Tschetschenien und dem Kosovo. Smith gab sich beim Golfkrieg 1991 als Offizier der britischen Armee aus, um so unzensiert Bericht erstatten zu können. Zwei mal wurde auf Smith geschossen, aber er überlebte mit leichten Verletzungen. Als er im April 1998 in Prekaz serbische Militäraktionen filmte, blieb eine Kugel in seinem Mobiltelefon stecken.
thumbnail
Geboren: Ulrich Jochimsen wird in Niebüll, Nordfriesland, Schleswig geboren. Ulrich Jochimsen ist ein deutscher Elektroingenieur, Unternehmer und Politikberater. Zunächst war das monopolisierte Fernmeldewesen und der überregulierte Telekommunikationsmarkt der 1970er Jahre in Deutschland für seine innovativen Konzepte und Geräte, wie die Blackbox zum Schutz der Privatsphäre und ein erstes Mobiltelefon nicht bereit. Durch seine kritischen Veröffentlichungen und seine Tätigkeiten im öffentlichen Auftrag sind dennoch die Entwicklungen im Fernmeldewesen, in der Telekommunikation und in der Energieversorgung in Deutschland beeinflusst worden. Heute setzt er sich als Förderer innovativer Projekte im Bereich der dezentralen Energieerzeugung ein.

1930

thumbnail
Geboren: Rudy Krolopp wird in Chicago geboren. Rudy Krolopp ist ein US-amerikanischer Industriedesigner. Er war Direktor der Abteilung für Industriedesign bei Motorola und entwarf gemeinsam mit Martin Cooper 1973 den ersten Prototyp eines Mobiltelefons, welches Motorola 1983 als weltweit erstes mobiles Telefon auf den Markt brachte.

1928

thumbnail
Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950: Martin Cooper, amerikanischer Elektroingenieur und Erfinder des Mobiltelefons (26. Dezember)

Geschichte > Blaupunkt im Bosch-Konzern > Meilensteine

1997

thumbnail
entstand ein Nachfolgemodell des „TravelPilot“ mit dynamischer Zielführung, die automatisch aktuelle Verkehrsinformationen verarbeitet und so Staus zu umfahren hilft, außerdem das erste Autoradio mit DAB-Empfang sowie das erste Autoradio mit TMC. Im selben Jahr waren im Autoradio „Amsterdam TCM? 127“ Radio mit Autoreverse-Cassettenlaufwerk und GSM-Mobiltelefon (D-Netz) in einem Gerät kombiniert (RadioPhone). (Blaupunkt)

Rundfunk, Film & Fernsehen

1999

Rundfunk:
thumbnail
In Japan werden die ersten Mobiltelefone mit integrierter Kamera verkauft.

Geschichte > 1991 bis 2005

2001

thumbnail
bei 369.211 Besuchern: DVB-T, Multimedia Home Platform (MHP), DVD-Recorder, 29-Zoll-LCD-Fernseher im Breitbildformat, TV-Gerät mit Internetzugriff, DVD+RW-PC-Brenner und Mobiltelefone mit GPRS und Bluetooth (Internationale Funkausstellung)

Politik & Weltgeschehen

2002

Chronologie > Weitere Ableger:
thumbnail
Rayman Golf - für Mobiltelefone

Computerspiel

2006

thumbnail
Ghostbusters Mobile (für Mobiltelefone) von Sony Pictures Digital Entertainment (Ghostbusters-Spiele)

Tagesgeschehen

thumbnail
Riad/Saudi-Arabien: Zum dritten Mal kommt ein Kind beim „Nachspielen“ der Exekution von Saddam Hussein ums Leben. Nach Fällen eines zehnjährigen Jungen in Texas und eines Neunjährigen in Pakistan hat sich nun auch ein Zwölfjähriger in Saudi Arabien unfreiwillig erhängt, nachdem Fernsehsender das mit einem Mobiltelefon aufgenommene Video der Hinrichtung vom 30. Dezember 2006 ausgestrahlt hatten.
thumbnail
München/Deutschland: Genau ein Jahr nach der offiziellen Übernahme der Handysparte von Siemens verkündet der taiwanesische Konzern BenQ die Verlagerung der Entwicklung und Produktion nach Asien. Außerdem verkündet man just vor Ablauf der Beschäftigungsgarantie für die rund 3.000 Mitarbeiter in Deutschland, keine Finanzhilfen mehr an zu überweisen. „Wir werden schon in den nächsten Tagen beim Amtsgericht München einen Insolvenzantrag stellen“, erklärt ihr Pressesprecher. Nach Ansicht des Betriebsrats liegt ein „vorsätzlicher gesellschaftsrechtlicher Gestaltungsmissbrauch“ vor: Die Arbeitnehmer habe man vom Kapital getrennt, damit sich die Arbeitgeber der arbeitsrechtlichen Verpflichtungen und Insolvenzforderungen entledigen könnten
thumbnail
Berlin/Köln/Mainz: Der Vorschlag der ARD, die Rundfunkgebühr für internetfähige Computer und Mobiltelefone auf 5,52 € − entsprechend der Abgabe in Höhe der für Radiogeräte fälligen Gebühr − festzusetzen, stößt auf breite Kritik bei den Wirtschaftsverbänden und verschiedenen Parteipolitikern. Das ZDF hat dem Vorschlag bereitwillig zugestimmt. Rolf Kurz, Präsident des Bundesverbands der Selbstständigen (BDS) verurteilt diese Pläne zumindest im Falle der Unternehmer als „Wegelagerei“, da man „dreimal für eine Sache abkassieren würde“. Der Besitz eines PCs habe nichts mit dem Radiohören zu tun.
thumbnail
Düsseldorf/Deutschland: Der Telekommunikationskonzern Vodafone steigt ab September 2006 in den DSL-Markt ein. Unter dem Slogan „Flat hoch drei“ wird VodafoneHandys, Festnetzrufnummer und Internet per DSL zu einem monatlichen Paketpreis geben. Diese Preisoffensive kennzeichnet den momentanen Verdrängungwettbewerb bzw. Preiskampf, in den alle Anbieter von gebündelten Lösungen für Privat- und Geschäftskunden wie Telekom, Arcor, Versatel etc. verwickelt sind.
thumbnail
Sydney/Australien: Gary Neiwand, australischer Radfahr-Olympiamedaillengewinner (zweimal Silber und Bronze, 1988-2000) wird wegen Belästigung seiner Ex-Freundin Amanda Lamont, deren Mutter, Chef und dessen Angestellten, sowie wegen Diebstahls zu 18 Monaten Gefängnis verurteilt. Der vorsitzende Richter Ian Gray bescheinigt Neiwand dennoch offenkundige Depressionsstörungen nach dem Ende seiner sportlichen Karriere, die jedoch dessen Stalking mit zum Teil gestohlenen Handys nicht entschuldigen könnten.

Wissenschaft & Technik

Ereignisse > Wissenschaft und Technik:
thumbnail
Emirates bietet als erste Fluglinie weltweit die Möglichkeit, mit dem Mobiltelefon auch während des Fluges zu telefonieren. (20. März)

1992

Ereignisse > Wissenschaft und Technik:
thumbnail
Der Ingenieur Neil Papworth verschickt die weltweit erste Kurzmitteilung (SMS) mit dem Text „Merry Christmas“ von einem PC an ein Orbitel TPU 901 Mobiltelefon im britischen Vodafone-Netz. (3. Dezember)
thumbnail
Das 800 Gramm schwere MobiltelefonMotorola DynaTAC 8000X wird in den USA als weltweit erstes Handy von der Federal Communications Commission zugelassen.

Mobiltelefonindustrie > Rohstoffsituation

2010

thumbnail
Tantal: Coltan, das Ausgangsmaterial für Tantal reicht noch 150 Jahre, aber die Produktion ist begrenzt. Es gibt momentan keinen Austauschstoff.

Widmungen, Jahrestage & zukünftige Ereignisse

Jahreswidmungen:
thumbnail
30. Jahrestag des ersten Mobiltelefons, des Motorola DynaTAC

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2010

thumbnail
Gründung: Getmobile (Eigenschreibweise: getmobile) ist ein Anbieter vertragsgebundener Mobiltelefone mit Hauptsitz in Trier. Eine Niederlassung befindet sich in München.

2009

thumbnail
Auflösung: UIQ (User Interface Quartz) ist eine grafische Benutzeroberfläche für Mobiltelefone, die auf dem Betriebssystem Symbian aufsetzt. Sie wird seit 2009 nicht mehr weiterentwickelt. UIQ Technology, die Entwicklerfirma, war eine Tochterfirma der Symbian Ltd. und wurde im November 2006 von Sony Ericsson übernommen. Mit Gründung der Symbian Foundation und Überführung von Symbian OS in die Symbian-Plattform gaben Sony Ericsson und Motorola ihre Unterstützung von UIQ auf, das Entwicklerunternehmen erklärte im Januar 2009 seinen Bankrott.

2005

thumbnail
Auflösung: Monkeystone Games, Inc. war ein unabhängiges US-amerikanisches Computerspiel-Entwicklungsstudio und Publisher mit Sitz in Quinlan (Texas). Das von den bekannten Spieleentwicklern John Romero und Tom Hall gemeinsam mit Brian Moon und Stevie Case gegründete Unternehmen konzentrierte sich auf die Entwicklung von Spielen für tragbare Multimediageräte und Handheld-Konsolen wie den Pocket PC, Game Boy Advance, Mobiltelefone und PDAs.

2005

thumbnail
Auflösung: Die Sagem (frz: Société d’Applications Générales Électriques et Mécaniques) war eine 1924 gegründete französische Aktiengesellschaft, die seit 2005 Bestandteil der Safran-Gruppe ist. Im Firmenportfolio waren unter anderem Mobiltelefone, Unterhaltungselektronik, Militärelektronik und biometrische Sicherheitssysteme zu finden.

2001

thumbnail
Gründung: Sony Mobile Communications AB ist ein 100-prozentiges Tochterunternehmen des Unternehmens Sony. Das Unternehmen war bis 15. Februar 2012 ein Joint Venture von Sony und Ericsson und trat als Sony Ericsson Mobile Communications AB auf. 2001 war das Joint Venture als schwedische Aktiengesellschaft mit Sitz in London gegründet worden. Sony Mobile Communications liegt derzeit auf Platz zehn der weltweit größten Hersteller von Mobiltelefonen.

"Mobiltelefon" in den Nachrichten