Mogwai (Band)

Mogwai ist eine britische Postrock-Band aus Glasgow, die im Jahr 1995 gegründet wurde. Der Name leitet sich aus dem Chinesischen ab und bedeutet ungefähr so viel wie „dunkler Geist“ oder „böse Seele“ (chin. 魔鬼, mòguǐ, 魔 (dunkel), 鬼 (Geist)). Die Inspiration zu diesem Namen erhielt die Band durch die Kreatur aus dem Film Gremlins von Joe Dante aus dem Jahr 1984. Stuart Braithwaite, der Gitarrist von Mogwai, sagte jedoch, dass dieser Name keine tiefere Bedeutung für die Band habe, sie wollten schon seit längerem einen besseren finden.



Geschichte




Stuart Braithwaite (Gitarre) und Dominic Aitchison (Bass) trafen sich in den 1990er-Jahren auf einem Konzert der Band Ned’s Atomic Dustbin. Die daraus resultierende Bekanntschaft der beiden Fünfzehnjährigen resultierte vier Jahre später in der Gründung der Band, der bald Schlagzeuger Martin Bulloch beitrat.Nach den ersten Konzerten trat bald auch John Cummings an der Gitarre bei, dem Brendan O’Hare (ehemals Teenage Fanclub und Macrocosmica) folgte. Dieser war aber nur zeitweise Mitglied, nämlich für die Aufnahmen von Mogwai Young Team. Erst 1998 fand sich mit Barry Burns das letzte Mitglied, mit dem bald Come on Die Young aufgenommen wurde.Im Jahr 2004 hatte die Band die Möglichkeit als Vorgruppe aufzutreten, nämlich bei den Pixies und bei The Cure. Sie selbst üben ebenfalls Einfluss auf andere Gruppen aus, z. B. auf die Band Explosions in the Sky oder die italienischen Giardini di Mirò sowie einige weitere Postrockgruppen. Im Jahr 2008 mussten einige Konzerte wegen Herzproblemen von Bulloch abgesagt werden.Mogwai hat am 11. Februar 2011 in Deutschland das Album Hardcore Will Never Die, But You Will. auf Rock Action Records veröffentlicht, der Nachfolger Rave Tapes erschien Anfang 2014.

mehr zu "Mogwai (Band)" in der Wikipedia: Mogwai (Band)

Musik

2014

Diskografie > Single/EP:
thumbnail
Music Industry 3. Fitness Industry 1. (EP)

2013

Diskografie > Single/EP:
thumbnail
The Lord Is Out of Control

2012

Diskografie > Remixalben:
thumbnail
A Wrenched Virile Lore

2011

Diskografie > Single/EP:
thumbnail
Mexican Grand Prix

2011

Diskografie > Single/EP:
thumbnail
Rano Pano

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2005

thumbnail
Gründung: Kerretta ist eine neuseeländische Rockband aus Auckland. Die Bandmitglieder sind der Bassist William Waters, der Schlagzeuger H. Walker und der Gitarrist David Holmes. Der Musikstil der Band wird mit dem der Bands Mogwai und Russian Circles verglichen. Oft wird Kerretta dem Musikgenre Postrock zugeordnet. Wie viele Bands dieses Genres verzichtet Kerretta auf Gesang.

2003

thumbnail
Gründung: ef ist eine Postrock-Band aus Göteborg, Schweden, die 2003 gegründet wurde. Ursprünglich als Hardcore-Projekt gestartet, entwickelte sich die Band später durch das Hinzukommen von Niklas Åström weiter zu einem Postrock-Projekt. Als wichtigste Einflüsse für diese Entwicklung bezeichnen Tomas Torsson und Daniel Öhman die Bands Mogwai und Sigur Rós. Der Bandname ef setzt sich aus den Anfangsbuchstaben des Namens ihrer vormaligen Hardcore-Band zusammen. Die Musik von ef ist meist ausschließlich instrumental, bei der die Gitarren immer im Vordergrund stehen. Jedoch wird die Musik manchmal auch mit Gesang ergänzt, oder mit exotischen Instrumenten wie zum Beispiel einer Melodica oder einem E-Cello.

2001

thumbnail
Gründung: Seidenmatt ist eine Postrock-Band aus Berlin. Während die Band anfangs ausschließlich instrumental arbeitete, wurde der Gesang inzwischen zu einem festen Bestandteil. Seidenmatt kreiert Musik, die zum Teil von Bands wie Mogwai oder Sigur Rós beeinflusst ist. Schon seit dem ersten Album wurde synonym für den Bandnamen die Abkürzung SDNMT verwendet, die sich spätestens mit dem dritten und aktuellen Album im allgemeinen Gebrauch durchgesetzt hat.

1995

thumbnail
Gründung: Mogwai ist eine schottische Postrock-Band aus Glasgow, die im Jahr 1995 gegründet wurde. Der Name leitet sich aus dem Chinesischen ab und bedeutet ungefähr so viel wie „dunkler Geist“ oder „böse Seele“ (chin. 魔鬼, mòguǐ, 魔 (dunkel), 鬼 (Geist)). Die Inspiration zu diesem Namen erhielt die Band durch die Kreatur aus dem Film Gremlins von Joe Dante aus dem Jahr 1984. Stuart Braithwaite, der Gitarrist von Mogwai, sagte jedoch, dass dieser Name keine tiefere Bedeutung für die Band habe, sie wollten schon seit längerem einen besseren finden.

1995

thumbnail
Gründung: Ned’s Atomic Dustbin ist eine britische Rockband aus Stourbridge. Sie spielen eine Mischung aus Punk, Funk und Fusion. Auf einem Konzert der Band lernten sich zwei der zukünftigen Mitglieder der schottischen Band Mogwai kennen.

"Mogwai (Band)" in den Nachrichten