Monsters of Rock

Das „Monsters-Of-Rock“-Open-Air-Festival war das bedeutendste Hard-Rock- und Heavy-Metal-Musik-Festival der 1980er und frühen 1990er Jahre. Es fand zwischen 1980 bis einschließlich 1996 auf der Donington-Park-Rennstrecke bei Castle Donington in Leicestershire, England statt und hatte zeitweise über 100.000 Zuschauer. Aufgrund des Erfolges wurden Monsters-Of-Rock-Festivals später auch in weiteren Ländern veranstaltet.

mehr zu "Monsters of Rock" in der Wikipedia: Monsters of Rock

Produktion

Musik

thumbnail
U.a. AC/DC und Metallica spielen bei einem riesigen Konzert der Monsters-of-Rock-Tour in Moskau vor ca. 500.000 Zuschauern. Lars Ulrich bezeichnet es als das beste Konzert, das Metallica je gaben.

Europa

1992

„Monsters Of Rock“ in Europa:
thumbnail
Deutschland, Italien, Spanien

1991

„Monsters Of Rock“ in Europa:
thumbnail
Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Holland, Italien, Österreich, Polen, Schweiz, Spanien, Ungarn, Russland

1990

„Monsters Of Rock“ in Europa:
thumbnail
Deutschland, Schweden

1988

„Monsters Of Rock“ in Europa:
thumbnail
Deutschland, Frankreich, Holland, Italien, Spanien

Rundfunk, Film & Fernsehen

2013

"Monsters of Rock" in den Nachrichten