Montelbaanstoren

Montelbaanstoren ist ein historischer Turm in Amsterdam. Er wurde 1516 an der Oude Schans, die auch Montelbaansgracht genannt wird, erbaut und erfüllte im 16. Jahrhundert als Teil der mittelalterlichen Stadtmauer zunächst die Funktion eines Wartturms über die Hafenanlagen und das Gewerbeviertel Lastage, nachdem dieses mehrmals von den Geldernschen in Brand gesetzt wurde.

Ab dem Jahr 1606 wurde der Turm für seine ursprüngliche Aufgabe nicht mehr genutzt und erhielt eine vom Architekten Hendrick de Keyser entworfene Holzspitze inklusive einer Uhr mit Schlagwerk. Seitdem misst der Turm eine Höhe von 48 Metern.

mehr zu "Montelbaanstoren" in der Wikipedia: Montelbaanstoren

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1606

Bauwerk:
thumbnail
Spitze der Montelbaanstoren, eines Turms in Amsterdam (Hendrick de Keyser)

"Montelbaanstoren" in den Nachrichten