Moos des Jahres

Im Jahr 2005 wurde erstmals das Moos des Jahres durch die Bryologisch-lichenologische Arbeitsgemeinschaft für Mitteleuropa (BLAM) ausgezeichnet. Es soll damit auf eine wenig beachtete Pflanzengruppe aufmerksam gemacht werden, die in Deutschland mit mehr als 1000 Arten vertreten ist und dem Menschen einen großen Nutzen bietet.

mehr zu "Moos des Jahres" in der Wikipedia: Moos des Jahres

Widmungen, Jahrestage & zukünftige Ereignisse

2008

Jahreswidmungen:
thumbnail
Das Hübsche Goldhaarmoos (Orthotrichum pulchellum) ist Moos des Jahres (Bryologisch-lichenologische Arbeitsgemeinschaft für Mitteleuropa)

"Moos des Jahres" in den Nachrichten