Morgantown (West Virginia)

Morgantown ist eine Stadt und County Seat des Monongalia Countys im Norden des US-amerikanischen Bundesstaates West Virginia. Morgantown wurde 1810 gegründet. Die Einwohnerzahl beträgt 30.333 (Stand: 2009).

mehr zu "Morgantown (West Virginia)" in der Wikipedia: Morgantown (West Virginia)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Frank Gatski stirbt in Morgantown, West Virginia. Frank Gatski, Spitzname: "Gunner", war ein US-amerikanischer American-Football-Spieler in der National Football League (NFL). Er spielte als Center bei den Cleveland Browns und den Detroit Lions.
thumbnail
Geboren: Huey Mack wird in Morgantown, West Virginia geboren. Huey Mack ist ein weißer US-amerikanischer Rapper.
thumbnail
Gestorben: Herbert Morrison stirbt in Morgantown, West Virginia. Herbert Morrison war ein amerikanischer Rundfunk-Journalist. Weltweit bekannt wurde er durch seine Radio-Reportage während der Katastrophe des Luftschiffes LZ? 129 „Hindenburg“ am 6. Mai 1937.
thumbnail
Geboren: William Easterly wird in Morgantown, West Virginia geboren. William Russell Easterly ist ein US-amerikanischer Ökonom. Er ist Professor für Wirtschaftswissenschaften an der New York University und Ko-Direktor des NYU Development Research Institute. Er ist Fellow an der Brookings Institution und dem Center for Global Development. Easterly ist Mitherausgeber der Fachzeitschriften American Economic Journal: Macroeconomics, Journal of Economic Growth, Journal of Comparative Economics und Journal of Development Economics. Zudem betrieb er bis 2011 den Blog Aid Watch.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1931

Werk:
thumbnail
The Warner Theatre, Morgantown, West Virginia (John Eberson)

"Morgantown (West Virginia)" in den Nachrichten