Moritz Borman

Moritz Borman (* 1955) ist ein deutscher Filmproduzent.

mehr zu "Moritz Borman" in der Wikipedia: Moritz Borman

Geboren & Gestorben

1955

Geboren:
thumbnail
Moritz Borman wird geboren. Moritz Borman ist ein deutscher Filmproduzent.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2012

thumbnail
Filmografie: Savages ist ein Film von Oliver Stone aus dem Jahr 2012, der auf Don Winslows Roman Zeit des Zorns basiert.

Stab:
Regie: Oliver Stone
Drehbuch: Shane Salerno
Oliver Stone Don Winslow
Produktion: Moritz Borman Eric Kopeloff
Musik: Adam Peters
Kamera: Daniel Mindel
Schnitt: Joe Hutshing Stuart Levy Alex Marquez

Besetzung: Blake Lively, Taylor Kitsch, Aaron Taylor-Johnson, Salma Hayek, Benicio Del Toro, John Travolta, Demián Bichir, Emile Hirsch, Gary Stretch, Diego Cataño, Shea Whigham, Joaquín Cosio, Jonathan Carr, Antonio Jaramillo, Jake McLaughlin, Alexander Wraith, Anthony Cutolo, Sandra Echeverría

2009

thumbnail
Film: Terminator: Die Erlösung (Original: Terminator Salvation) ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Film des Regisseurs Joseph „McG” McGinty Nichol, der am 21. Mai 2009 in den USA und am 4. Juni 2009 in den deutschen Kinos anlief. Der vierte Teil der Terminator-Reihe ist zugleich eine Fortsetzung als auch Vorgeschichte zu Terminator (1984), Terminator 2 -Tag der Abrechnung (1991) und Terminator 3 -Rebellion der Maschinen (2003). Christian Bale spielt John Connor, den Anführer der Menschheit im Kampf gegen die Maschinen, Sam Worthington als Marcus Wright einen Terminator.

Stab:
Regie: McG
Drehbuch: John Brancato, Michael Ferris, David C. Wilson (Drehbuchautor)
Produktion: Moritz Borman, Derek Anderson, Victor Kubicek, Jeffrey Silver
Musik: Danny Elfman
Kamera: Shane Hurlbut
Schnitt: Conrad Buff IV

Besetzung: Christian Bale, Anton Yelchin, Sam Worthington, Bryce Dallas Howard, Moon Bloodgood, Common, Helena Bonham Carter, Jadagrace Berry, Michael Ironside, Roland Kickinger, Jane Alexander

2008

thumbnail
Film: W. -Ein missverstandenes Leben ist der Titel einer 2008 produzierten Filmbiografie, welche die Lebensgeschichte des 43. Präsidenten der Vereinigten Staaten, George W. Bush, zum Thema hat. Regie führte Oliver Stone, für den es nach Nixon (1995) und JFK -Tatort Dallas (1991) bereits der dritte Film über ein US-amerikanisches Staatsoberhaupt war.

Stab:
Regie: Oliver Stone
Drehbuch: Stanley Weiser
Produktion: Bill Block, Moritz Borman, Paul Hanson, Eric Kopeloff
Musik: Paul Cantelon
Kamera: Phedon Papamichael
Schnitt: Alexis Chavez, Julie Monroe

Besetzung: Josh Brolin, Elizabeth Banks, Thandie Newton, Richard Dreyfuss, Ioan Gruffudd, James Cromwell, Ellen Burstyn, Jason Ritter, Scott Glenn, Noah Wyle, Jeffrey Wright, Toby Jones, Bruce McGill, Stacy Keach, Jesse Bradford, Rob Corddry, Gillian Chung, Jennifer Sipes, Colin Hanks, Paul Rae, Michael Gaston, Dennis Boutsikaris, Tom Kemp, Randall Newsome, W. Douglas Waterfield, Thomas Wallace

2007

thumbnail
Film: Joe’s Last Chance

2006

thumbnail
Filmografie: World Trade Center ist ein Spielfilm von Regisseur Oliver Stone über die Terroranschläge am 11. September 2001 in den USA. Der Film, der im Herbst 2006 in die Kinos kam, beschreibt die Katastrophe aus der Sicht der gefundenen Überlebenden des World-Trade-Center-Einsturzes, der New Yorker Polizisten John McLoughlin und William Jimeno.

Stab:
Regie: Oliver Stone
Drehbuch: Andrea Berloff
Produktion: Moritz Borman, Debra Hill, Michael Shamberg, Stacey Sher, Oliver Stone
Musik: Craig Armstrong
Kamera: Seamus McGarvey
Schnitt: David Brenner, Julie Monroe

Besetzung: Nicolas Cage, Michael Peña, Jay Hernandez, Armando Riesco, Jon Bernthal, Michael Shannon, Maria Bello, Maggie Gyllenhaal, Donna Murphy, Patti D'Arbanville, Stephen Dorff

"Moritz Borman" in den Nachrichten