Moshé Feldenkrais

Moshé Feldenkrais (* 6. Mai 1904 in Slawuta, Russisches Kaiserreich; † 1. Juli 1984 in Tel Aviv, Israel) war ein israelischer Ingenieur, Judo-, Jiu-Jitsu- sowie Nahkampflehrer und hat zu diesen Themen diverse Bücher veröffentlicht. Er entwickelte die nach ihm benannte Feldenkrais-Methode der körperlichen Betätigung und Entspannung.

mehr zu "Moshé Feldenkrais" in der Wikipedia: Moshé Feldenkrais

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Moshé Feldenkrais stirbt in Tel Aviv, Israel. Moshé Feldenkrais war Ingenieur, Judo-, Jiu-Jitsu- sowie Nahkampflehrer und hat zu diesen Themen diverse Bücher veröffentlicht. Er entwickelte die nach ihm benannte Feldenkrais-Methode der körperlichen Betätigung und Entspannung.
thumbnail
Geboren: Moshé Feldenkrais wird in Slawuta, Russisches Kaiserreich geboren. Moshé Feldenkrais war Ingenieur, Judo-, Jiu-Jitsu- sowie Nahkampflehrer und hat zu diesen Themen diverse Bücher veröffentlicht. Er entwickelte die nach ihm benannte Feldenkrais-Methode der körperlichen Betätigung und Entspannung.

thumbnail
Moshé Feldenkrais starb im Alter von 80 Jahren. Moshé Feldenkrais wäre heute 114 Jahre alt. Moshé Feldenkrais war im Sternzeichen Stier geboren.

"Moshé Feldenkrais" in den Nachrichten