Moskau

Moskau (russischМосква́Zum Anhören bitte klicken! [mɐˈskva], Moskwa) ist die Hauptstadt der Russischen Föderation und mit rund 11,55 Millionen Einwohnern (Stand 14. Oktober 2010) die größte Stadt bzw. mit 15,1 Millionen (2012) die größte Agglomeration Europas.

Moskau ist das politische, wirtschaftliche, wissenschaftliche und kulturelle Zentrum Russlands, mit Universitäten und Instituten sowie zahlreichen Kirchen, Theatern, Museen und Galerien. Im Stadtgebiet befinden sich einige der höchsten europäischen Hochhäuser und die markanten Sieben Schwestern, sowie der 540 Meter hohe Ostankino-Turm, das höchste Bauwerk Europas. Moskau ist Sitz der Russisch-Orthodoxen Kirche, der Patriarch residiert im Danilow-Kloster, das größte russisch-orthodoxe Kirchengebäude ist die Moskauer Christ-Erlöser-Kathedrale. Es gibt im Stadtgebiet von Moskau über 300 Kirchen.

mehr zu "Moskau" in der Wikipedia: Moskau

Technische Daten

1340

thumbnail
Hersteller: Werk Nr.37 (Sawod No.37) in Moskau , Gorkowski Awtomobilny Sawod (36) (T-38 (Panzer))

Geografie & Kartografie

1610

Historische Karten und Ansichten:
thumbnail
Moskau (1610)

Historische Ansichten & Karten

1610

thumbnail
Moskau1610

Frankreich & der Russlandfeldzug 1812

thumbnail
Beim Rückzug der Grande Armée aus Moskau erreichen die Franzosen die Beresina und beginnen den Fluss zu überqueren. An den geschlagenen Brücken entsteht am nächsten Tag Unordnung, welche die Russen zur Schlacht an der Beresina nutzen.
thumbnail
Napoléon zieht kampflos in Moskau ein. In der Stadt bricht Feuer aus, das weite Teile der Stadt zerstört.

Liste einzelner Bahnen > Wieder abgebaute Systeme

1820

thumbnail
Russland, Moskau: Pferdegezogene (!) Monorail vor Moskau (Einschienenbahn)

Religion

thumbnail
Der russische Schriftsteller Lew Nikolajewitsch Tolstoi wird wegen blasphemischer Äußerungen in seinem Roman Auferstehung aus der russisch-orthodoxen Kirche ausgeschlossen. Es kommt zu Menschenaufläufen und Demonstrationen für Tolstoi in Moskau und Sankt Petersburg.

1326

thumbnail
Der Metropolit von Kiew, Peter, verlegt seinen Sitz nach Moskau. Durch seine Entscheidung, den Sitz des Oberhauptes der russischen Kirche nach Moskau zu verlegen, hat er entscheidenden Anteil an der politischen Aufwertung dieses ursprünglich unbedeutenden Fürstensitzes im Nordosten.

Russland/Japan

thumbnail
In Moskau kommt es durch die Bolschewiki zu einem Generalstreik, der sich zum bewaffneten Aufstand ausweitet. Dieser wird aber bis Ende Dezember niedergeschlagen.

Darstellungen

1910

thumbnail
Porträt des Ambroise Vollard von Pablo Picasso, Öl auf Leinwand, 93? ×? 66? cm, Moskau, Puschkin-Museum

Russland

1918

thumbnail
12. März: Moskau wird von Lenin zur Hauptstadt Russlands erklärt, Regierungssitz wird der Moskauer Kreml.

Die Nachfolgestaaten Russlands

1919

thumbnail
4. März: In Moskau wird die Komintern, ein Zusammenschluss aller kommunistischen Parteien, gegründet.

Wirtschaft

thumbnail
Unterzeichnung eines Handels- und Kreditabkommens zwischen dem Deutschen Reich und der Sowjetunion in Moskau
thumbnail
Alle Banken in Moskau und Petrograd, Russland (heute Sankt Petersburg), werden geschlossen.

Bekannte Militärparaden > Historisch

1945

thumbnail
Siegesparade der Roten Armee in Moskau (Militärparade)

Meilensteine

1969

thumbnail
Erster offizieller Weltrekord: 3:47,4? min, Stadtauswahl Moskau (4-mal-400-Meter-Staffel)

Strategien der USA / NATO

1945

thumbnail
beauftragte US-Präsident Harry S. Truman die US Air Force einen Operationsentwurf für einen möglichen Krieg mit der UdSSR auszuarbeiten. Im Dezember wurde unter Führung von General Dwight Eisenhower der Plan Operation Totality (JIC 329/1) ausgearbeitet, der bei einem sowjetischen Überraschungsangriff den Abwurf von bis zu 30 Atombomben auf 20 sowjetische Städte vorsah. Hierzu zählten: Moskau, Gorki, Kuibyschew, Swerdlowsk, Nowosibirsk, Omsk, Saratow, Kasan, Leningrad, Baku, Taschkent, Tscheljabinsk, Nischni Tagil, Magnitogorsk, Molotow/Perm, Tiflis, Stalinsk/Nowokusnezk, Grosny, Irkutsk und Jaroslawl.Damit sollte Zeit für eine Mobilmachung der konventionellen Streitkräfte gewonnen werden. Dieser Plan wurde bis Mai 1948 mehrmals ergänzt, im Dezember 1948 sah er bereits den Abwurf von 133 Atombomben auf 20 sowjetische Städte vor. Im Falle einer Eskalation einer Krise war auch ein Präventivschlag (First Strike) gegen die Sowjetunion vorgesehen. (Nuklearstrategie)

Liste der Kongresse (ICMP)

Leistung

1973

thumbnail
in Moskau: BRONZE über 400 m in 53,44 Sek. hinter Nadeschda Kolesnikowa aus der UdSSR (Gold in 52,04 Sek.) und Judy Canty aus Australien (Silber in 52,82 Sek.) (Carmen Trustee)

UNIMA-Kongresse

1976

thumbnail
Moskau (Präsident: Sergej Obraszow) (Union Internationale de la Marionnette)

Fackellauf und olympisches Feuer

Sommer Goodwill Games

1986

thumbnail
Moskau (Goodwill Games)

Reisen & Expeditionen

1990

Auslandsreisen und internationale Kontakte:
thumbnail
Riga, Moskau (UdSSR) (Harmonie Lindenholzhausen)

1983

Auslandsreisen und internationale Kontakte:
thumbnail
Leningrad (St. Petersburg), Riga, Moskau (UdSSR) (Harmonie Lindenholzhausen)

Bildungsweg

1992

thumbnail
Schule der Dramatischen Kunst von Anatolij Wassiliev Moskau (René Harder)

Schulpartnerschaften

Austragungsorte

1988

Wappen, Flagge > Städtepartnerschaften

1995

thumbnail
Russland Moskau (Prag)

Städtepartnerschaften > Freundschaften von Nikosia

2000

Geographie > Verwaltungsgliederung

2002

thumbnail
gehörten zum Föderationskreis Moskau noch die keinem Verwaltungsbezirk der Stadt Moskau unterstellten Siedlungen städtischen Typs Nekrassowka (7.803 Einwohner), Wnukowo (20.100) und Wostotschny (12.700). Mittlerweile wurden die drei Siedlungen entsprechend dem Südöstlichen, Westlichen und Östlichen Verwaltungsbezirk unterstellt. Bei der Berechnung des Zuwachses wurden die Einwohnerzahlen der Siedlungen berücksichtigt.

Partnerstädte

2003

thumbnail
Russland? Moskau (Russland), seit (Banja Luka)

Leistungen als Organisator

2003

thumbnail
Transeuropalauf 5.036 km in 64 Tagen von Lissabon nach Moskau (Ingo Schulze (Sportler))

Städtepartnerschaften

2003

thumbnail
Moskau, Russland? Russland seit (Uschhorod)

2000

thumbnail
Moskau (Tel Aviv-Jaffa)

Musik

2005

Diskografie:
thumbnail
?? ????????? ?????, ???? 5; Moroz Records, Moskau. (Dmitri Alexandrowitsch Strelnikow)

2003

Diskografie:
thumbnail
Photosynthetic - Livemitschnitt aus Moskau (2002) (The Necks)
thumbnail
U.a. AC/DC und Metallica spielen bei einem riesigen Konzert der Monsters-of-Rock-Tour in Moskau vor ca. 500.000 Zuschauern. Lars Ulrich bezeichnet es als das beste Konzert, das Metallica je gaben.

Natur & Umwelt

thumbnail
Katastrophen: Ein Airbus A310 der russischen Fluggesellschaft S7 Airlines schießt von Moskau kommend bei der Landung in Irkutsk über die Landebahn hinaus und rast ungebremst in eine Barriere aus Beton. Im Flugzeug befinden sich 195 Passagiere und acht Besatzungsmitglieder, 131 Menschen kommen ums Leben, 55 werden schwer verletzt.
thumbnail
Katastrophen: Irkutsk, Russland. Absturz einer Tupolew Tu-154 der Baikal Air kurz nach dem Start Richtung Moskau wegen Triebwerksproblemen. Alle 125 Menschen an Bord und einer am Boden starben
thumbnail
Katastrophen: Moskau, UdSSR. Absturz einer Iljuschin Il-62 der russischen Aeroflot. Alle 176 Menschen sterben.

Einsätze > Event

2005

thumbnail
Victory Day Celebrations, Moskau (CAMCAT)

2004

thumbnail
Angelobung von Präsident Putin, Moskau (CAMCAT)

Lokale Büros

2007

Konferenzen

2008

Europa

2006

thumbnail
CowParade Städte > Europa: Moskau, Russland (CowParade)
thumbnail
Freundschaftsvertrag zwischen der RSFSR und Afghanistan, der militärische und politische Abkommen mit Dritten ausschließt. Kabul erhält von Moskau finanzielle und technische Hilfe.
thumbnail
Weitere Ereignisse in Europa: Truppen des Krim-Khanats unter Führung von Khan Devlet I. Giray setzen Moskau in Brand und erneuern vorübergehend die russische Tributpflicht. Die unerwartete Katastrophe leitet eine Wende in der Innen- und Außenpolitik des Zaren ein.

1487

thumbnail
Weitere Ereignisse in Europa: Der Doppeladler wird zum Staatssymbol Russlands, der Heilige Georg in das Moskauer Stadtwappen aufgenommen.
thumbnail
Osteuropa: Der Emir Edigü erscheint mit einem großen tatarischen Aufgebot vor Moskau. Seinem Verwüstungsfeldzug durch das Großfürstentum Moskau fallen nahezu alle Städte zum Opfer. Wirren in der Goldenen Horde bewahren Moskau vor dem gleichen Schicksal. Edigü erpresst ein Lösegeld von 3000 Rubel und bricht die Belagerung am 20. Dezember ab.

Politik & Weltgeschehen

2008

thumbnail
Politik > Partnerstädte: Russland Moskau, Russland, seit (Simferopol)
thumbnail
Erste Demonstration in Moskau für die Rechte von homosexuellen Menschen, wo erst 1993 die Strafbarkeit von Homosexualität in Russland aufgehoben wurde. Bei der Demonstration wird der deutsche Politiker Volker Beck verletzt.

2006

thumbnail
11. März, Den Haag: Serbiens früherer Ministerpräsident Slobodan Milošević, seit 2001 beim UN-Kriegsverbrechertribunal inhaftiert, wird in seiner Zelle tot aufgefunden. Die Chefanklägerin Del Ponte hält Selbstmord als Ausweg vor der Verurteilung für möglich, was aber dementiert wird. Serbische Anhänger sprechen von Mord, und Moskauer Kreise glauben nicht an eine objektive Autopsie. Belgrads Behörden möchten verhindern, dass sein Grab zur unerwünschten Pilgerstätte wird.
thumbnail
Terroranschläge & Kriege: Bei einem Anschlag eines tschetschenischen Selbstmordattentäters im Norden von Moskau in der Nähe eines U-Bahnhofes werden mindestens 39 Menschen getötet und ca. 130 verletzt
thumbnail
Paul Klebnikov, der Herausgeber der russischen Ausgabe des Forbes Magazine, wird in Moskau von Unbekannten erschossen.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2009

Ehrung:
thumbnail
Ehrenprofessor der Gorjatschkin-Universität in Moskau (Helmut Claas)

2008

Ehrung:
thumbnail
David Oistrakh International Violin Competition in Moskau: 1. Preis in der Kategorie C (18-35 Jahre) (Dalibor Karvay)

2006

Ehrung:
thumbnail
1. Platz beim V. Internationalen Wettbewerb für junge Opernsänger „Elena Obraztsova“ in Moskau (Alexander Tsymbalyuk)

2006

Sportlicher Erfolg:
thumbnail
– Bronzemedaille Einzel Weltcup, Moskau (Danuta Dmowska)

2005

Erfolg/Ergebniss > Weltmeisterschaft:
thumbnail
– 20. Rang - Moskau (William Beier)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2010

thumbnail
Werk > Weitere Bücher: Under Heaven (Guy Gavriel Kay)

2009

thumbnail
Projekt: In Moskau wurde eine 150 m lange und 56 m hohe Ski-Rampe als Werbeveranstaltung für die Olympischen Winterspiele 2014 errichtet. Insgesamt wurden etwa 1.300 Tonnen Gerüstmaterial verbaut. (Layher)

2006

thumbnail
Ausstellung/Projekt: MARS Center, Moskau (Marikke Heinz-Hoek)

2006

thumbnail
Publikation > Bücher: Stanowlenie Sindromologii i Konzepzii Schizofrenii - Rabotj 1935-1940. Entstehung der Syndromologie und Konzeption der Schizophrenie - Werke 1935-1940. Klass, Moskau (Arthur Kronfeld)

2001

thumbnail
Leben: in Moskau kam er bis in die vierte Runde, scheiterte dann jedoch abermals an Barejew. (Jaan Ehlvest)

Wissenschaft & Technik

2009

thumbnail
31. März: Beginn der ersten Isolationsversuche für Mars-500 in Moskau
thumbnail
Das erste Kernkraftwerk der Welt wird in Obninsk bei Moskau in Betrieb genommen.

1902

thumbnail
ca. 25. August: Die ersten Fahrten der Transsibirischen Eisenbahn von Moskau nach Wladiwostok finden statt.

1755

Wissenschaft:
thumbnail
Gründung der Lomonossow-Universität in Moskau.

R > Russland?Russland

1997

thumbnail
– Das Evangelium von Archangelsk von 1092 (????????????? ?????????), Russische Staatsbibliothek, Moskau (Weltdokumentenerbe)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2012

Film > Kurzfilm:
thumbnail
The Taxi Dead (Geneviève Boehmer)
Rundfunk:
thumbnail
Die russische Journalistin Anna Stepanowna Politkowskaja wird in Moskau ermordet.

2005

Film:
thumbnail

Rundfunk:
thumbnail
Ein Brand auf dem 540 Meter hohen Ostankino-Fernsehturm in Moskau fordert vier Menschenleben.

1991

Film:
thumbnail
Ari & Sam (Pyrates) (Kyra Sedgwick)

Persönliche Bestweite

2012

thumbnail
Weitsprung: 7,11 m, Moskau, 20. Juni (Anna Sergejewna Nasarowa)

Geschichte

2013

thumbnail
Eröffnung drei neuer internationaler Büros: Moskau, São Paulo und Singapur (AT internet)

Kunst & Kultur

2013

Theaterrollen:
thumbnail
Titelrolle in Das letzte Band von Samuel Beckett am Schloss Neuhardenberg, sowie Gastspiele in Paris, Moskau, Lissabon und am Burgtheater (Klaus Maria Brandauer)

2012

Ausstellung > Einzelausstellungen:
thumbnail
RuArts Gallery, Moscow (Stephan Spicher)

2009

Ausstellungsbeteiligung:
thumbnail
Moscow museum of modern art - MMOMA, Moskau (Igor Alexandrowitsch Wuloch)

2009

Ausstellungen > Gruppenausstellungen:
thumbnail
The garage Center for Contemporary Culture, Moskau, Russland (Yinka Shonibare)

2009

Kultur & Gesellschaft:
thumbnail
12., 14. und 16. Mai: Eurovision Song Contest in Moskau. Alexander Rybak gewinnt mit Fairytale.

Tagesgeschehen

thumbnail
Moskau/Russland: Das Kaspersky Lab hat in 20 Ländern auf den Rechnern von Europäischen Regierungsorganisationen und Firmen den Computervirus „MiniDuke” entdeckt.
thumbnail
Almaty/Kasachstan: Bei einem Absturz eines SCAT Passagierflugzeuges von Astana nach Moskau kommen 20 Menschen ums Leben.

2013

thumbnail
Tagesgeschehen > Samstag, 10. August: Moskau/Russland: Beginn der Leichtathletik-Weltmeisterschaften (August 2013)
thumbnail
Moskau/Russland: Infolge einer Kältewelle sterben seit Mitte des Monats im gesamten Land über 123 Menschen.
thumbnail
Moskau/Russland: Staatspräsident Wladimir Putin entlässt wegen Korruptionsvorwürfen Verteidigungsminister Anatoli Serdjukow und ersetzt ihn durch den Gouverneur des Oblasts Moskau Sergei Kuschugetowitsch Schoigu.

Sport

2015

Austragungsorte Weltmeisterschaften:
thumbnail
Moskau (Russland? Russland) (Fechtweltmeisterschaften)

2013

Ereignisse > Sport:
thumbnail
14. Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Moskau, Russland (2010er)
thumbnail
31. Mai: Schachweltmeisterschaft als Zweikampf zwischen Viswanathan Anand und Boris Gelfand in Moskau

2011

thumbnail
Eiskunstlauf-Weltmeisterschaft in Tokio, Japan wurde wegen des Tōhoku-Erdbebens abgesagt und später in die russische Hauptstadt Moskau (24. April -1. Mai) verlegt

"Moskau" in den Nachrichten

Weiterführende Informationen

Literatur

Weblinks