Moya Brennan

Máire Philomena Ní Bhraonáin (irisch [mˠaːrʲə nʲiː vɾˠiːn̪ˠaːn], englischMáire oder Moya Brennan genannt; * 4. August 1952 in Gweedore, Irland) ist eine irische Sängerin, Harfenistin und Songwriterin.

mehr zu "Moya Brennan" in der Wikipedia: Moya Brennan

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Moya Brennan wird in Gweedore, Irland geboren. Máire Ní Bhraonáin (irische Aussprache: , eigentlich: Máire Philomena Ní Bhraonáin ), in englisch Máire Brennan oder Moya Brennan genannt, ist eine irische Sängerin, Harfenistin und Songwriterin.

thumbnail
Moya Brennan ist heute 65 Jahre alt. Moya Brennan ist im Sternzeichen Löwe geboren.

Kunst & Kultur

2011

Kooperation:
thumbnail
"Morning Star" mit Roger Shah

2005

Kooperation:
thumbnail
„I'll See You“ mit Delirious?

2005

Kooperation:
thumbnail
„Miles and Miles“ & „Falling“ mit Schiller

2000

Kooperation:
thumbnail
„Fairytale of New York“ mit Ronan Keating

1999

Kooperation:
thumbnail
„The Call of the Wild“ mit Alan Parsons

Musik

2013

Diskografie:
thumbnail
Affinity (mit Cormac de Barra)

2011

Diskografie:
thumbnail
Voices & Harps

2008

Diskografie:
thumbnail
Heart Strings

2006

Diskografie:
thumbnail
Signature

2005

Diskografie:
thumbnail
An Irish Christmas

"Moya Brennan" in den Nachrichten