Mumbai

d1

Mumbai (Marathi: मुंबई, Mumbaī [ˈmumbəi]), bis 1996 offiziell Bombay, ist die Hauptstadt des Bundesstaates Maharashtra in Indien und die wichtigste Hafenstadt des Subkontinents. Sie ist die sechstgrößte Metropolregion der Welt und liegt auf der Insel Salsette vor der Westküste Maharashtras. Das Stadtzentrum befindet sich auf einem schmalen Landstreifen, der von der sumpfigen Küste in das Arabische Meer hineinragt. Die Stadt ist das wirtschaftliche Zentrum Indiens. Sie ist Verkehrsknoten und Kulturzentrum mit Universitäten, Theatern, Museen und Galerien.

mehr zu "Mumbai" in der Wikipedia: Mumbai

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Nafisa Joseph, indische Fernsehmoderatorin (MTV India) und Model stirbt 26-jährig in Mumbai.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Bei Bombenanschlägen in der indischen Stadt Mumbai kommen nach offiziellen Angaben 207 Menschen ums Leben. (11. Juli)
thumbnail
Änderung des Namens der Hauptstadt des indischen Bundesstaates Maharashtra von 'Bombay' in Mumbai durch die "Corporation Resolution No.512" sowie den "Maharashtra Act, XXV of 1996".
thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Bei zehn Bombenexplosionen im Zentrum der indischen Stadt Bombay kommen 257 Menschen ums Leben, 713 werden verletzt. Zu den Anschlägen bekennt sich niemand. Offizielle Stellen vermuten islamistische Gruppierungen als Urheber. (12. März)

1968

thumbnail
Politik > Städtepartnerschaften: IndienMumbai (früher Bombay), Indien, seit (Stuttgart)

Asien

250 v. Chr.

thumbnail
um 250 v. Chr.: Erste Erwähnung von Mumbai als Heptanesia. Es gehört zum Maurya-Reich des Ashoka.

Amerika

1668

Asien & Amerika:
thumbnail
26. März: England übernimmt die Kontrolle über Bombay.

Wirtschaft

thumbnail
Salomon Volkart gründet mit seinem Bruder Johann Georg das Handelshaus Gebrüder Volkart mit Sitz in Winterthur und in Bombay. Der Kolonialwarenhandel entwickelt sich zu einem der über Jahrzehnte hinweg weltweit größten Baumwollhändler.

Erstaufführungen in einigen Metropolen

1950

thumbnail
Bombay (heute Mumbai) (9. Sinfonie (Beethoven))

Natur & Umwelt

thumbnail
Katastrophen: Bombay, Indien. Eine Boeing 747 der Air India explodiert Minuten nach dem Start und stürzt ins Meer. Alle 213 Menschen an Bord sterben.
thumbnail
Katastrophen: Der unter anderem mit Sprengstoff und Munition beladene britische Frachter Fort Stikine explodiert im Hafen von Bombay. Die Folgen sind 1500 Tote und Vermisste, 3000 Verletzte, die Zerstörung von 13 Schiffen und ein Gesamtschaden von rund 1 Milliarde US-Dollar.
thumbnail
Ereignisse > Katastrophen: Der deutsche Hilfskreuzer Thor attackiert an der westafrikanischen Küste das britische Passagierschiff Britannia, das ohne Geleitschutz auf dem Weg nach Bombay ist. Der Ozeandampfer geht in Flammen auf und sinkt. 122 Besatzungsmitglieder und 127 Passagiere kommen ums Leben. (25. März)

Ereignisse

thumbnail
Ein Kino in Mumbai führt zum ersten Mal den Hindi-Film Wer zuerst kommt, kriegt die Braut vor. Er wird dort ununterbrochen seither gezeigt.
thumbnail
In Bombay findet die Gründungsversammlung der indischen Kongresspartei statt.
thumbnail
Mit Eröffnung der Bahnstrecke zwischen Bombay und Thane verkehrt der erste indische Personenzug. Dies ist zugleich die erste Eisenbahnverbindung in Asien.

Geschichte > Unternehmenshistorie

1996

thumbnail
Neue Tochtergesellschaft in China (Shanghai) und Indien (Marquardt-Gruppe)

Städtepartnerschaften

1997

thumbnail
Indien? Mumbai (Indien), seit (Izmir)

Straßenläufe mit IAAF-Label > In den Vorjahren mit Labels ausgezeichnete Läufe

2012

thumbnail
Mumbai-Marathon, Mumbai (IND): Silver 2008 & 2009, Gold 2010, 2011 & (Straßenlauf)

Kunst & Kultur

2013

thumbnail
Theater > Bühnenbilder: Gates to India Song , nach den Werken von Marguerite Duras India Song und Le Vice-Consul, Festival Bonjour India, Delhi (Residence de France (ambassade)); Kolkata (Tagore House, Rabindra Bharati University); Mumbai (Prithvi Theatre und NCPA) (Éric Vigner)

2005

thumbnail
Spektakuläre Markeninszenierungen: Höchste Fashionshow der Welt (Vertical Skywalk) die jemals durchgeführt wurde. Vom 117? m hohen Hilton Tower in Mumbai/Indien. (Stefan Roos (Stuntman))

2002

thumbnail
Ausstellung > Einzelausstellung: Piramal Art Gallery / National Centre Performing Arts (NCPA) in Mumbai, Indien (Paul van den Hout)

2001

thumbnail
Einzelausstellung: National Gallery of Modern Art, Mumbai, Indien (Bernard Moninot)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2012

Auszeichnungen:
thumbnail
Sahitya Shri in Mumbai. (Ravindra Prabhat)

2006

Ehrung:
thumbnail
Speaker and Chairman of International Taxation Conference, Mumbai (Klaus Vogel)

2005

Ehrung:
thumbnail
Speaker and Chairman of International Taxation Conference, Mumbai (Klaus Vogel)

2004

Ehrung:
thumbnail
Speaker and Chairman of International Taxation Conference, Mumbai (Klaus Vogel)

2001

Teilnahme an Filmfestivals und Auszeichnungen:
thumbnail
4. International Film Festival Mumbay (Indien) (Salamander) (Barbara Gebler)

Tagesgeschehen

thumbnail
Mumbai/Indien: Bei einem Einsturz eines Rohbaus in Mumbai sterben 35 Menschen.
thumbnail
Mumbai/Indien: Ratan Tata übergibt die Firmenleitung der Tata Group an Cyrus Mistry.
thumbnail
Mumbai/Indien: Bei einer Serie von Bombenanschlägen kommen mindestens 18 Personen ums Leben und mehr als 130 weitere werden verletzt.
thumbnail
Mumbai/Indien: Im Finale des Cricket World Cups besiegt Indien Sri Lanka mit sechs Wickets.
thumbnail
Mumbai/Indien: Eineinhalb Jahre nach den Anschlägen in der Stadt wird der einzige überlebende Attentäter Ajmal Kasab wegen „Mord und Kriegsführung“ zum Tode verurteilt.

"Mumbai" in den Nachrichten