Charles Munchen

Charles Munchen (1848)
Bild: Unknownwikidata:Q4233718

François-Charles Munchen, andere Schreibweise Carl München, (* 4. September 1813 in Echternach; † 4. Januar 1882 ebenda) war ein luxemburgischer Rechtsanwalt und Politiker.



Leben




Munchen studierte Rechtswissenschaft an den Universitäten Lüttich, Heidelberg und Berlin. In dieser Zeit wurde er 1834 Mitglied des Corps Hanseatia Heidelberg. Ab 1839 war er Freimaurer in der Luxemburger Loge Les Enfans de la Concorde FortifiéeNach dem Abschluss des Studiums wurde er Rechtsanwalt in Luxemburg und später dort auch Mitglied des Staatsrats. 1848/49 war er für den Wahlkreis Luxemburg-Limburg Mitglied der Frankfurter Nationalversammlung, wo er der nationalliberalen Casino-Fraktion angehörte.Er kämpfte für vier große Ideale und ihre Zusammenführung: die Verteidigung des Rechts, das Recht des Bürgers bei Gericht, das Recht des Staates im Staatsrat und das Recht der Menschlichkeit in den Logen der Freimaurer.

mehr zu "Charles Munchen" in der Wikipedia: Charles Munchen

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Charles Munchen stirbt in Echternach. Charles Munchen, andere Schreibweise Carl München, vollständiger Name François-Charles Munchen, war ein luxemburgischer Rechtsanwalt und Politiker.
Geboren:
thumbnail
Charles Munchen wird in Echternach geboren. Charles Munchen, andere Schreibweise Carl München, vollständiger Name François-Charles Munchen, war ein luxemburgischer Rechtsanwalt und Politiker.

thumbnail
Charles Munchen starb im Alter von 68 Jahren. Charles Munchen war im Sternzeichen Jungfrau geboren.

"Charles Munchen" in den Nachrichten