Geboren & Gestorben

1968

thumbnail
Gestorben: Fritz Haas (Architekt) stirbt in Graz. Fritz Haas war ein österreichischer Architekt, der insbesondere durch seine Kraftwerksbauten bekannt wurde. In der Steiermark und Kärnten zeichnete Haas verantwortlich für die Planung vieler Wasserkraftwerke an Mur, Enns und Drau, die in den Zwanziger- bis Sechzigerjahren erbaut wurden.
thumbnail
Geboren: Fritz Haas (Architekt) wird in Murau geboren. Fritz Haas war ein österreichischer Architekt, der insbesondere durch seine Kraftwerksbauten bekannt wurde. In der Steiermark und Kärnten zeichnete Haas verantwortlich für die Planung vieler Wasserkraftwerke an Mur, Enns und Drau, die in den Zwanziger- bis Sechzigerjahren erbaut wurden.
thumbnail
Gestorben: Peter Carlone stirbt in Leoben. Peter Carlone war ein österreichischer Baumeister im Raum Leoben an der Mur in der Obersteiermark.

1567

thumbnail
Geboren: Peter Carlone wird in Scaria geboren. Peter Carlone war ein österreichischer Baumeister im Raum Leoben an der Mur in der Obersteiermark.

Europa

580 n. Chr.

thumbnail
um 580: Auch nach Westen findet eine Expansion der Slawen statt: Die Karantanen und Slowenen schieben den slawischen Siedlungsraum gegen die Langobarden und Bajuwaren bis nach Linz, zur Mur und Drau vor.

"Mur (Fluss)" in den Nachrichten