Museo Nacional de Bellas Artes (Buenos Aires)

Das Museo Nacional de Bellas Artes (MNBA) (deutsch: Nationalmuseum der Schönen Künste) ist ein Kunstmuseum in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires. Seine Sammlung ist eine der wichtigsten in Lateinamerika. 2004 wurde eine Filiale in Neuquén eröffnet.

mehr zu "Museo Nacional de Bellas Artes (Buenos Aires)" in der Wikipedia: Museo Nacional de Bellas Artes (Buenos Aires)

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Eduardo Schiaffino wird. März 1858 in Buenos Aires. Eduardo Schiaffino war ein argentinischer Maler. Schiaffino hat am 25. Dezember 1898 das Museo Nacional de Bellas Artes (Nationalmuseum der Schönen Künste) in Buenos Aires gegründet.
Geboren:
thumbnail
Eduardo Schiaffino wird in Buenos Aires geboren. Eduardo Schiaffino war ein argentinischer Maler. Schiaffino hat am 25. Dezember 1898 das Museo Nacional de Bellas Artes (Nationalmuseum der Schönen Künste) in Buenos Aires gegründet.

Kunst & Kultur

1998

Ausstellungen:
thumbnail
Museo Nacional de Bellas Artes, Buenos Aires und in der Secession Wien (Erwin Bohatsch)

"Museo Nacional de Bellas Artes (Buenos Aires)" in den Nachrichten