Museu Nacional dos Coches

Das Museu Nacional dos Coches (deutsch: Nationales Kutschenmuseum) im Lissaboner Stadtteil Bélem, Portugal, gilt mit 400.000 Besuchern pro Jahr als das meistbesuchte Museum der Stadt. Es besitzt eine der schönsten Sammlungen historischer Wagen der Welt.

Das Museum ist inzwischen zweigeteilt: Sein älterer (nunmehr kleinerer) Teil findet sich in der ehemaligen klassizistischen Reithalle des Palácio Nacional de Belém. Quer über die Straße (Praça Afonso de Albuquerque/Rua da Junqueira) ist - mit Zugang von der Avenida da Índia 136 - in einem futuristischen, 2015 fertiggestellten Neubau inzwischen der größere Teil der gesamten Sammlung zu besichtigen.

mehr zu "Museu Nacional dos Coches" in der Wikipedia: Museu Nacional dos Coches

Hauptwerk

2013

thumbnail
Museu Nacional dos Coches in Lissabon (Paulo Mendes da Rocha)

2008

thumbnail
Museu Nacional dos Coches (Paulo Mendes da Rocha)

"Museu Nacional dos Coches" in den Nachrichten