Mutterunternehmen

Mutterunternehmen (auch Muttergesellschaft; englisch: parent company) ist im Konzernrecht ein Unternehmen, das durch konzerntypische Beziehungen mit einem oder mehreren anderen Unternehmen (Tochterunternehmen) verbunden ist und auf diese beherrschenden Einfluss ausüben kann.

mehr zu "Mutterunternehmen" in der Wikipedia: Mutterunternehmen

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Jack Roush wird in Covington, Kentucky geboren. Jack Roush ist der Gründer, Chief Executive Officer und zusammen mit John W. Henry Teilinhaber des NASCAR-Rennteams Roush Fenway Racing, das in Concord, North Carolina seinen Hauptsitz hat. Zudem ist er Vorsitzender von Roush Enterprises, dem Mutterunternehmen von Roush Fenway Racing, Roush Industries und Roush Performance. Sein Markenzeichen ist ein Panama-Hut, ohne den er sich fast nie in der Öffentlichkeit zeigt.

Wirtschaft

1996

thumbnail
15. März: Der niederländische Flugzeughersteller Fokker meldet Insolvenz an. Das deutsche MutterunternehmenDaimler-Benz hatte sich im Januar vom Unternehmen getrennt.

Ereignisse > Wirtschaft

thumbnail
Der niederländische Flugzeughersteller Fokker meldet Insolvenz an. Das deutsche MutterunternehmenDaimler-Benz hatte sich im Januar vom Unternehmen getrennt. (15. März)

Tagesgeschehen

thumbnail
Berlin/Deutschland: Opel befindet sich wieder vollständig im Besitz des MutterkonzernsGeneral Motors, der den deutschen Überbrückungskredit für die Tochter komplett zurückzahlt

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2008

thumbnail
Auflösung: The Bear Stearns Companies, Inc. war die Muttergesellschaft der Bear Stearns & Co Inc. eine 1923 gegründete US-amerikanische Investmentbank mit Hauptsitz in New York. Das Geldinstitut wurde am 30. Mai 2008 im Zuge der US-Bankenkrise 2008 vom Konkurrenten JPMorgan Chase & Co. übernommen, um eine Insolvenz zu vermeiden.

2001

thumbnail
Gründung: Zuffa LLC ist ein US-amerikanisches Unternehmen, welches sich auf Mixed Martial Arts spezialisiert hat. Zuffa LLC wurde 2001 von Lorenzo Fertitta und Frank Fertitta III gegründet, um als Muttergesellschaft der Ultimate Fighting Championship zu dienen. Lorenzo Fertitta ist der Vorstandsvorsitzende und Aufsichtsratsvorsitzende zugleich, während Dana White das operative Geschäft leitet.

1999

thumbnail
Gründung: Die SIAG Schaaf Industrie AG (eigene Schreibweise: SIAG) ist ein Unternehmen im Bereich Metallbau und Zulieferer der Energieindustrie mit Sitz in Dernbach (Rheinland-Pfalz). Der Claim des Unternehmens lautet Experience in Steel.

1996

thumbnail
Gründung: Ikano ist eine schwedische Unternehmensgruppe, zu der u.a. die Ikano Bank gehört. Ihr Hauptanteilseigner ist die Familie um Ingvar Kamprad, dem Gründer des Möbelhauses Ikea. Ikano verwaltet das Vermögen der Familie Kamprad. Sitz des MutterunternehmensIkano S.A. ist Luxemburg.

1990

thumbnail
Gründung: Die Fitness Company Freizeitanlagen GmbH ist ein großer Betreiber von Fitnessclubs in Deutschland mit Sitz in Frankfurt am Main. Am 1. Januar 2009 übernahm sie den Namen Fitness First, den Namen der Muttergesellschaft.

"Mutterunternehmen" in den Nachrichten