Myanmar

Myanmar, amtlich Republik der Union Myanmar (ပြည်ထောင် စု သမ္မတ မြန်မာနိုင်ငံတော်, Pyidaunzu Thanmăda Myăma Nainngandaw, [pjìdàʊɴzṵ θàɴməda̰ mjəmà nàɪɴŋàɴdɔ]), allgemeinsprachlich Birma oder Burma, ist ein Staat in Südostasien und grenzt an Thailand, Laos, die Volksrepublik China, Indien, Bangladesch und den Golf von Bengalen. Das Land stand seit 1962 unter einer Militärherrschaft, bis diese am 4. Februar 2011 einen zivilen Präsidenten als Staatsoberhaupt einsetzte.

mehr zu "Myanmar" in der Wikipedia: Myanmar

Meilensteine der Biochemie > 19. Jahrhundert

1833

thumbnail
– Entdeckung des ersten Enzyms (Diastase) durch Anselme Payen (Biochemie)

Asien

1886

thumbnail
Großbritannien erobert Teile Burmas.
thumbnail
Pegu (heute Myanmar) erobert nach einjähriger Belagerung Ayutthaya, die Hauptstadt des gleichnamigen Königreiches der Thai, und zerstört die Stadt fast vollständig.

849 n. Chr.

thumbnail
König Pyinbya lässt seine Hauptstadt Bagan im heutigen Myanmar mit einer Stadtmauer umgeben.

573 n. Chr.

thumbnail
Gründung des Mon-Königreichs Hongsavadi in Birma.

Türkei / Naher Osten

thumbnail
Aden (heute zu Jemen) und Burma (heute Myanmar), die bisher Teile der britischen Kolonie Britisch-Indien waren, werden nun als eigenständige britische Kolonien geführt.

Feier- und Gedenktage

thumbnail
Myanmar, Unabhängigkeit von Großbritannien (4. Januar)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1958

Werk > Überblick:
thumbnail
1958 bis 1963 bereist in den Jahren mit ihrem Mann Paul Taylor Japan, Vietnam, Südkorea, Hongkong, Philippinen, Burma, Thailand, Indonesien, Palästina, Nepal, Pakistan, Europa, Südamerika, Ägypten, Irak & Iran. (Dorothea Lange)

Beispiele

Sonderberichterstatter zu Ländern

Wirtschaft > Staatshaushalt

2005

thumbnail
Militär: 2,1? %

2001

thumbnail
Bildung: 1,2? %

Planstädte > Weltweit

2005

thumbnail
Naypyidaw, Myanmar – Hauptstadt seit (Planstadt)

Übersicht

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Der Zyklon Nargis erreicht die Küste Myanmars. Durch Überflutungen kommen mehr als 80.000 Menschen ums Leben.

Bevölkerung > Demographische Daten

2010

thumbnail
Anteil am BIP : Landwirtschaft (43? %), Industrie (20? %), Dienstleistung (37? %)

2002

thumbnail
Alphabetisierung: 85,3? % ; 89,9? % (2006)

2002

thumbnail
Säuglingssterblichkeit: 77 pro Tausend ; 49 pro Tausend (2011)

2002

thumbnail
Lebenserwartung: 57,2? Jahre ; 64,9? Jahre (2011)

1998

thumbnail
Bevölkerungswachstum: 1,5? % ; 1,2? % (2002); 1,1? % (2006); 1,1? % (2011)

Beispiele für autoritäre Staaten

2011

thumbnail
Myanmar unter der Militärdiktatur 1962 bis (Autoritarismus)

Natur & Umwelt

2011

Naturereignisse:
thumbnail
24. März: Ein Erdbeben der Stärke 6,8 fordert in Myanmar mindestens 150 Menschenleben. Mehr als 200 Menschen wurden verletzt und 30 vermisst.
Naturereignisse:
thumbnail
Der Zyklon Nargis fordert in Myanmar (Burma) weit über 80.000 Menschenleben. Über eine Million Menschen werden obdachlos.
Katastrophen:
thumbnail
In einer Boeing 707 der Korean Air explodiert über Myanmar eine Bombe. Alle 115 Menschen an Bord sterben. (→Korean-Airlines-Flug 858)

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Die jahrelang unter Hausarrest stehende myanmarische Oppositionspolitikerin Aung San Suu Kyi bricht zu ihrer ersten Auslandsreise seit 24? Jahren ins benachbarte Thailand auf. (29. Mai)
thumbnail
Soe Win wird in Myanmar Regierungschef
thumbnail
Politik: Internationales Forum zum Thema Myanmar in Bangkok/Thailand
thumbnail
Das Militärregime in Myanmar, dem früheren Birma, hebt einen fast sechs Jahre währenden Hausarrest gegen die Friedensnobelpreisträgerin und Oppositionsführerin Aung San Suu Kyi auf.
thumbnail
General Than Shwe wird Staatsoberhaupt in Myanmar

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2013

Preisträger:
thumbnail
Cynthia Maung, Ärztin aus Myanmar, Gründerin der Mae Tao Clinic (Sydney-Friedenspreis)

2011

Preisträgerinnen und Preisträger:
thumbnail
Maung Thura (genannt Zarganar) aus Myanmar (Burma), Kritiker der Militärjunta seines Heimatlandes. (Bremer Solidaritätspreis)

2009

Preisträger:
thumbnail
Aung San Suu Kyi, Politikerin aus Myanmar (Botschafter des Gewissens)

2001

Preisträger:
thumbnail
Win Tin, Myanmar (Guillermo Cano World Press Freedom Prize)

1994

Preisträgerinnen und Preisträger:
thumbnail
Aung San Suu Kyi aus Myanmar (Burma). (Bremer Solidaritätspreis)

Tagesgeschehen

thumbnail
Botataung Township/Birma: Bei einem Feuer in der Thuta Swardikiyah Islamic Religious School sterben mindestens 13 Menschen.
thumbnail
Rangun/Myanmar: Als erster amtierender US-Präsident besucht Barack Obama das Land und führt Gespräche mit Staatschef Thein Sein und Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi.
thumbnail
Kanbalu/Birma: Bei einem Zugunglück kommen 25 Menschen ums Leben, 62 weitere werden verletzt.
thumbnail
Rakhaing-Staat/Myanmar: Bei Ausschreitungen zwischen Buddhisten und Moslems sterben mehr als 60 Menschen
thumbnail
Yangon/Myanmar: Die Osttimoresische Fußballnationalmannschaft gewinnt mit 5:1 gegen Kambodscha das erste Mal überhaupt ein Länderspiel.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2014

Film:
thumbnail
Top Gear, Folge 166+167, „Burma Special“, UK

2013

Film:
thumbnail
Das Traumhotel – Myanmar, Deutschland

2010

Film:
thumbnail
Burma Displaced, Dokumentarfilm über Flüchtlinge aus Burma, Österreich

2008

Film:
thumbnail
John Rambo, USA

2007

Film:
thumbnail
Burma all inclusive Dokumentarfilm, Österreich

"Myanmar" in den Nachrichten