Myanmar

Myanmar, amtlich Republik der Union Myanmar (Staatsbezeichnung in birmanischer Schrift, Pyidaunzu Thanmăda Myăma Nainngandaw, [pjìdàʊɴzṵ θàɴməda̰ mjəmà nàɪɴŋàɴdɔ]), allgemeinsprachlich Birma oder Burma, ist ein Staat in Südostasien und grenzt an Thailand, Laos, die Volksrepublik China, Indien, Bangladesch und den Golf von Bengalen. Das Land stand seit 1962 unter einer Militärherrschaft, bis diese am 4. Februar 2011 einen zivilen Präsidenten als Staatsoberhaupt einsetzte.

mehr zu "Myanmar" in der Wikipedia: Myanmar

Preisträgerinnen und Preisträger

2011

thumbnail
Maung Thura (genannt Zarganar) aus Myanmar (Burma), Kritiker der Militärjunta seines Heimatlandes. (Bremer Solidaritätspreis)

1994

Preisträger

2013

thumbnail
Cynthia Maung, Ärztin aus Myanmar, Gründerin der Mae Tao Clinic (Sydney-Friedenspreis)

2009

thumbnail
Aung San Suu Kyi, Politikerin aus Myanmar (Botschafter des Gewissens)

1990

thumbnail
Aung San Suu Kyi, Gründerin der Nationalen Liga für Demokratie in Myanmar (Sacharow-Preis)

"Myanmar" in den Nachrichten