NGC 3511

NGC 3511 ist eine Balkenspiralgalaxie vom Hubble-Typ SBc und liegt im Sternbild Becher südlich des Himmelsäquators. Die Galaxie hat eine Winkelausdehnung von 5,8' × 2,0' und eine scheinbare Helligkeit von +10,8 mag.

Das Objekt wurde am 21. Dezember 1786 von Wilhelm Herschel entdeckt.

mehr zu "NGC 3511" in der Wikipedia: NGC 3511

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Im Sternbild Becher beobachtet Wilhelm Herschel die Galaxien NGC 3511 und NGC 3513 sowie im Sternbild Fische die Galaxie NGC 193.

"NGC 3511" in den Nachrichten