Nachdruck

Nachdrucke (auch: Neudruck; engl. reprint) gelten als eigene Ausgaben eines Werkes in der gleichen physischen Form und werden, falls es sich um unveränderte bzw. nur unwesentlich veränderte Ausgaben handelt, mit der Originalausgabe beschrieben. Als unveränderte Nachdrucke gelten auch Ausgaben, bei denen nur einzelne Bände/Jahrgänge des Originals unverändert nachgedruckt wurden oder Ausgaben, die nur um unwesentliche Teile (z. B. Reklameseiten) gekürzt wurden. Ebenfalls als unverändert gilt ein Nachdruck, der durch Vorwort, Widmung, Einleitung und/oder ein nachträglich zusammengestelltes Register erweitert wurde. Auch eine Ausgabe, die nur um einen zusätzlich erscheinenden Kommentarband erweitert wurde (z. B. Reprintzählung Bd. 1–5; die Bände 1–4 enthalten den unveränderten Nachdruck, Bd. 5 einen neu verfassten Kommentar), gilt als unveränderter Nachdruck. Als veränderte Nachdrucke gelten dagegen Ausgaben, die Original-Texte neu zusammenstellen oder die um bisher nicht veröffentlichte Original-Texte erweitert sind.

Zielt eine Ausgabe darauf ab, den physischen Eigenschaften eines bestimmten Exemplars möglichst nahezukommen, spricht man hingegen von einem Faksimile.

mehr zu "Nachdruck" in der Wikipedia: Nachdruck

Religion

thumbnail
Papst Clemens XIII. verbietet die Lektüre des unter dem Pseudonym Justinus Febronius im Jahr zuvor erschienenen Buches De statu ecclesiae et legitima potestate Romani pontificis liber singularis und setzt es auf den Index Librorum Prohibitorum. Die Verbreitung der Gedanken des Febronianismus durch mehrere Nachdrucke stoppt das nicht. Dem Trierer Weihbischof Johann Nikolaus von Hontheim wird nach seiner Enttarnung als Autor Jahre später ein Widerruf auferlegt.

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Walter Georg Olms wird in Hildesheim geboren. Walter Georg Olms (meist W. Georg Olms abgekürzt) ist ein deutscher Verleger und Pferdezüchter. Der Georg Olms Verlag wurde in den 1960er- und 1970er-Jahren auch international vor allem durch Reprints und Neuauflagen von wissenschaftlichen Werken bekannt.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1998

Werk:
thumbnail
Der moderne Zweckbau. Drei Masken Verlag, Berlin 1926. – als Nachdruck: Gebr. Mann Verlag, Berlin (Adolf Behne)

1998

Werk:
thumbnail
Der moderne Zweckbau. Drei Masken Verlag, Berlin 1926. – als Nachdruck: Verlag Ullstein GmbH, Berlin West 1964? ;Gebr. Mann Verlag, Berlin (Adolf Behne)

1898

Publikation:
thumbnail
Criminalpsychologie. Leuschner & Lubensky, Graz. Nachdruck bei Müller, Saarbrücken 2007. (Hans Gross (Kriminologe))

"Nachdruck" in den Nachrichten