Nahkampf

Nahkampf ist die physische Auseinandersetzung auf kürzeste Distanz zwischen Kontrahenten mit dem Ziel einer machtbezogenen Überlegenheit über die Gegenpartei. Die bei der Austragung eingesetzten Mittel sind nebst dem eigenen Körper mit Nahkampftechniken wie Hebel und Griffe auch technische Mittel wie Blankwaffen aber auch Schusswaffen insbesondere Pistolen, welche auf kürzeste Distanz zur Wirkung kommen. Beide Parteien nehmen dabei eine vorsätzliche oder eventualvorsätzliche Schädigung der eigenen Person, wie jener des Kontrahenten, billigend in Kauf.

Nahkampf kann in zwei Unterformen unterteilt werden:

mehr zu "Nahkampf" in der Wikipedia: Nahkampf

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Moshé Feldenkrais stirbt in Tel Aviv, Israel. Moshé Feldenkrais war Ingenieur, Judo-, Jiu-Jitsu- sowie Nahkampflehrer und hat zu diesen Themen diverse Bücher veröffentlicht. Er entwickelte die nach ihm benannte Feldenkrais-Methode der körperlichen Betätigung und Entspannung.
thumbnail
Geboren: Moshé Feldenkrais wird in Slawuta, Russisches Kaiserreich geboren. Moshé Feldenkrais war Ingenieur, Judo-, Jiu-Jitsu- sowie Nahkampflehrer und hat zu diesen Themen diverse Bücher veröffentlicht. Er entwickelte die nach ihm benannte Feldenkrais-Methode der körperlichen Betätigung und Entspannung.

"Nahkampf" in den Nachrichten