Naike Rivelli

Naike Rivelli (* 10. Oktober 1974 in München) ist eine italienische Schauspielerin und ein international tätiges Model.



Leben




Naike Rivelli ist die Tochter der Schauspielerin Ornella Muti und des spanischen Produzenten José Luis Bermúdez de Castro. Sie studierte an der Internationalen Schule für Theater und Kino in Rom. Für das Filmgeschäft wurde sie aufgrund ihrer Ähnlichkeit mit ihrer Mutter entdeckt: in mehreren Produktionen trat sie gemeinsam mit ihr auf, wobei sie junge Frauen spielte, die in höherem Alter von ihrer Mutter dargestellt wurden. Im Jahr 2002 spielte sie an der Seite von Matthias Koeberlin als Sharon die Hauptrolle in dem Film Das Jesus Video.Als Model nahm sie an Modeschauen von Alviero Martini, Christian Dior, Cartier und Emporio Armani teil. Sie zierte im Mai 2005 und im Dezember 2011 das Cover der deutschen Ausgabe des Playboy.1996 brachte sie ihren Sohn zur Welt. Sie heiratete 2002 Manou Lubowski, den sie bei den Dreharbeiten zu Das Jesus Video kennengelernt hatte. Die Ehe wurde am 29. Juli 2008 geschieden. Obwohl sie in München geboren wurde und ihr Ex-Mann Deutscher ist, spricht sie selbst kaum Deutsch.

mehr zu "Naike Rivelli" in der Wikipedia: Naike Rivelli

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Naike Rivelli wird in München geboren. Naike Rivelli ist eine italienische Schauspielerin und ein international tätiges Model.

thumbnail
Naike Rivelli ist heute 42 Jahre alt. Naike Rivelli ist im Sternzeichen Waage geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2009

Film:
thumbnail
Open Graves

2005

Film:
thumbnail
Le Clessidra

2005

Film:
thumbnail
Casanova

2003

Film:
thumbnail
Espresso

"Naike Rivelli" in den Nachrichten