Nat King Cole

Nat „King“ Cole, eigentlich Nathaniel Adams Coles, (* 17. März 1919 in Montgomery, Alabama; † 15. Februar 1965 in Santa Monica, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Jazz-Pianist und Sänger.

mehr zu "Nat King Cole" in der Wikipedia: Nat King Cole

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Nat King Cole stirbt in Santa Monica, Kalifornien. Nat „King“ Cole, eigentlich Nathaniel Adams Coles, war ein US-amerikanischer Jazz-Pianist und Sänger.
Geboren:
thumbnail
Nat King Cole wird in Montgomery, Alabama geboren. Nat „King“ Cole, eigentlich Nathaniel Adams Coles, war ein US-amerikanischer Jazz-Pianist und Sänger.

thumbnail
Nat King Cole starb im Alter von 45 Jahren. Nat King Cole wäre heute 99 Jahre alt. Nat King Cole war im Sternzeichen Fische geboren.

Musik

Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
thumbnail
Nat King Cole - 20 Golden Greats
Nummer 1 Hit > Australien > Singles:
thumbnail
Nat King Cole - Ramblin' Rose
Nummer 1 Hit > Belgien > Singles:
thumbnail
Nat King Cole - Come Closer To Me
Nummer 1 Hit > Belgien > Singles:
thumbnail
Nat King Cole - Come Closer To Me
Nummer 1 Hit > Australien > Singles:
thumbnail
Bing Crosby; Nat King Cole - Around the World

Rundfunk, Film & Fernsehen

1965

thumbnail
Film: Cat Ballou – Hängen sollst du in Wyoming (Cat Ballou)

1965

thumbnail
Film: Cat Ballou -Hängen sollst Du in Wyoming ist eine US-amerikanische Western komödie aus dem Jahre 1965. Regisseur Elliot Silverstein inszenierte den Film nach einem Roman von Roy Chanslor. Im Stil griechischer Chöre erzählen zwei fahrende Musikanten, Nat King Cole und Stubby Kaye, die Geschichte von Catherine Ballou, die sich von einer in einem Mädchenpensionat erzogenen jungen Dame in eine Gesetzlose verwandelt. Cat Ballou will die Mörder ihres Vaters und deren Hintermänner finden und überführen. Dazu übertritt sie mit ihren Helfern nicht nur zahlreiche Gesetze, sondern heuert auch einen abgehalfterten Revolverhelden an.

Stab:
Regie: Elliot Silverstein
Drehbuch: Walter Newman Frank Pierson Roy Chanslor
Produktion: Harold Hecht
Musik: Frank De Vol Mack David Jerry Livingston
Kamera: Jack A. Marta
Schnitt: Charles Nelson

Besetzung: Jane Fonda, Lee Marvin, Michael Callan, Dwayne Hickman, Nat King Cole, Stubby Kaye, Tom Nardini, John Marley, Reginald Denny, Jay C. Flippen, Arthur Hunnicutt, Bruce Cabot

1960

thumbnail
Film: Schlager-Raketen (deutscher Musikfilm von Regisseur Erik Ode)

1960

thumbnail
Film: Schlagerraketen – Festival der Herzen

1959

thumbnail
Film: Erinnerung einer Nacht (Night of the Quarter Moon)

"Nat King Cole" in den Nachrichten