National-Air-Cargo-Flug 102

Am 29. April 2013 stürzte ein Frachtflugzeug des Typs Boeing 747-428BCF mit dem Luftfahrzeugkennzeichen N949CA der US-amerikanischen National Airlines kurz nach dem Start vom US-Luftwaffenstützpunkt Bagram ab. Ziel war der Flughafen Dubai (Al Maktoum International Airport). Alle sieben Besatzungsmitglieder kamen dabei ums Leben. Das Unglück wurde anschließend von Mitarbeitern des afghanischen Verkehrsministeriums in Zusammenarbeit mit Experten des NTSB, der FAA und dem Flugzeughersteller Boeing untersucht.

mehr zu "National-Air-Cargo-Flug 102" in der Wikipedia: National-Air-Cargo-Flug 102

Sonstiges

1997

thumbnail
stürzte Fine Air Flug 101A auf ähnliche Weise ab.

"National-Air-Cargo-Flug 102" in den Nachrichten