National Hockey League

Die National Hockey League (NHL, im französischsprachigen Teil Kanadas «Ligue nationale de hockey», LNH) ist eine seit 1917 bestehende Eishockey-Profiliga in Nordamerika. In den USA gehört die NHL neben der NFL, der MLB und der NBA zu den vier beliebtesten Ligen, den sogenannten Big 4. In Kanada ist sie die populärste Liga.

Von den insgesamt 31 Teams sind 7 in Kanada und 24 in den USA beheimatet. Die Siegertrophäe für den Saisongewinner, der nach der regulären Saison in den Play-offs nach dem Modus Best-of-Seven ermittelt wird, ist der Stanley Cup. Titelträger der Saison 2017/18 ist das Team der Washington Capitals. Gestiftet wurde der Stanley Cup 1892 vom damaligen Generalgouverneur von Kanada, Lord Stanley. Die Namen aller teilnehmenden Spieler, Trainer und Manager der Siegermannschaft der Finalspiele werden auf den Pokal graviert. Außerdem darf jeder Spieler des Siegerteams den Pokal für einen Tag behalten. Ursprünglich war der Stanley Cup ein Wanderpokal, der zwischen den Siegern mehrerer Ligen ausgespielt wurde. Seit 1927 wird er ausschließlich dem Sieger der NHL verliehen.

mehr zu "National Hockey League" in der Wikipedia: National Hockey League

Ehrung > Als Spieler

1986

thumbnail
NHL-Spieler des Monats November (Petri Skriko)

Auszeichnungen und Trophäen

1996

thumbnail
Beste Ausbeute: Detroit mit 131 von 164 möglichen Punkten

1971

thumbnail
und 1973 gab es jeweils zwei Gewinner

Ehrung

2013

thumbnail
NHL-Spieler des Monats Oktober (Alexander Steen)

1987

thumbnail
NHL All-Rookie Team (Brian Benning)

1942

thumbnail
NHL Second All-Star Team (Phil Watson)

1918

Ehrung > In der Liga

"National Hockey League" in den Nachrichten