National Portrait Gallery (London)

Die National Portrait Gallery (NPG) ist ein Kunstmuseum am St Martin's Place, London, das 1856 eröffnet wurde. Es beherbergt Porträts von historisch wichtigen und berühmten britischen Personen.

Die Auswahl der Porträts erfolgt aufgrund der Bedeutung des Porträtierten, nicht des Künstlers, der das Werk geschaffen hat. Zur Sammlung gehören Fotografien, Karikaturen, Gemälde, Zeichnungen und Skulpturen. In der Sammlung befinden sich auch Selbstporträts zum Beispiel von William Hogarth, Sir Joshua Reynolds und anderen berühmten britischen Künstlern. Seit 1969 sind auch Porträts von lebenden Persönlichkeiten zugelassen.

mehr zu "National Portrait Gallery (London)" in der Wikipedia: National Portrait Gallery (London)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Jonathan Yeo wird in London, lebt und arbeitet in London geboren. Jonathan Yeo ist ein britischer Künstler. Ab den 2000er Jahren saßen verschiedene Prominente und Politiker bei ihm Model. 2013 wurde eine Ausstellung in der National Portrait Gallery in London mit seinen Portraits von Damien Hirst, Kevin Spacey, Idris Elba, Helena Bonham Carter und Malala Yousafzai eröffnet. 2007 erregte er Aufsehen mit einem nicht autorisierten Portrait von George W. Bush, das Yeo aus Ausschnitten aus Pornomagazinen gestaltet hatte.
thumbnail
Gestorben: Eduard Magnus stirbt in Berlin. Leopold Eduard (Samuel) Magnus, war zu seiner Zeit einer der meistbeschäftigten und gefeiertsten Bildnismaler in Berlin. Dank seines hohen Ansehens und der herausragenden Stellung der Magnus-Familie gehörte er zu den einflussreichen Mitgliedern verschiedener Kunstkommissionen. Seine Bilder sind Bestandteile der Sammlungen Nationalgalerie Berlin, Eremitage (Sankt Petersburg), National Portrait Gallery (London), Thorvaldsen Museum, Kopenhagen. Der größte Teil befindet sich jedoch in Privatbesitz. Etliche Bilder sind zum Ende des Zweiten Weltkrieges und in den Wirren der Nachkriegsjahre verschollen.
thumbnail
Gestorben: Thomas Beddoes stirbt. Thomas Beddoes war ein englischer Arzt und Autor wissenschaftlicher Werke. Er galt als ein fortschrittlicher Praktiker und Lehrer der Medizin und war mit bedeutenden Gelehrten seiner Zeit bekannt. Beddoes war ein Freund von Samuel Taylor Coleridge und hatte laut E. S. Shaffer einen bedeutenden Einfluss auf das Denken von Coleridge, indem er ihn mit Historisch-kritische Methode bekannt machte. Der Dichter Thomas Lovell Beddoes war sein Sohn. In der National Portrait Gallery in London gibt es von ihm ein Gemälde des Malers Samson Towgood Roch.
thumbnail
Geboren: Eduard Magnus wird in Berlin geboren. Leopold Eduard (Samuel) Magnus, war zu seiner Zeit einer der meistbeschäftigten und gefeiertsten Bildnismaler in Berlin. Dank seines hohen Ansehens und der herausragenden Stellung der Magnus-Familie gehörte er zu den einflussreichen Mitgliedern verschiedener Kunstkommissionen. Seine Bilder sind Bestandteile der Sammlungen Nationalgalerie Berlin, Eremitage (Sankt Petersburg), National Portrait Gallery (London), Thorvaldsen Museum, Kopenhagen. Der größte Teil befindet sich jedoch in Privatbesitz. Etliche Bilder sind zum Ende des Zweiten Weltkrieges und in den Wirren der Nachkriegsjahre verschollen.
thumbnail
Geboren: Thomas Beddoes wird in Shropshire geboren. Thomas Beddoes war ein englischer Arzt und Autor wissenschaftlicher Werke. Er galt als ein fortschrittlicher Praktiker und Lehrer der Medizin und war mit bedeutenden Gelehrten seiner Zeit bekannt. Beddoes war ein Freund von Samuel Taylor Coleridge und hatte laut E. S. Shaffer einen bedeutenden Einfluss auf das Denken von Coleridge, indem er ihn mit Historisch-kritische Methode bekannt machte. Der Dichter Thomas Lovell Beddoes war sein Sohn. In der National Portrait Gallery in London gibt es von ihm ein Gemälde des Malers Samson Towgood Roch.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1762

Werk:
thumbnail
Agostino Carlini , Miniatur, National Portrait Gallery (London) (Charles Maucourt)

1574

Werk:
thumbnail
Portrait des Edward Finnes of Clinton, London, National Portrait Gallery (Cornelis Ketel)

1545

Werk:
thumbnail
Porträt des Thomas Cranmer, Erzbischof von Canterbury , heute National Portrait Gallery, London (Gerlach Flicke)

Persönlichkeiten > Ehrenbürger

1918

thumbnail
Christian Kraft Fürst zu Hohenlohe-Öhringen (1848–1926)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2011

Ehrung:
thumbnail
Taylor Wessing Photographic Portrait Prize, Auszeichnung, National Portrait Gallery, London (Karsten Thormaehlen)

2002

Ehrung:
thumbnail
„highly commended“, John Kobal Photographic Portrait Award der National Portrait Gallery, London (Michael Koch (Fotokünstler))

Kunst & Kultur

2012

Sonderausstellungen:
thumbnail
Lucian Freud: „Portraits“.

2012

Einzelausstellung:
thumbnail
Lucian Freud:„Portraits“, National Portrait Gallery, London; anschließend Modern Art Museum of Fort Worth, Fort Worth, Texas, USA

2011

Gruppenausstellung:
thumbnail
Taylor Wessing Photographic Portrait Prize, (Gruppenausstellung), National Portrait Gallery, London, Katalog (Karsten Thormaehlen)

2009

Ausstellung:
thumbnail
National Portrait Gallery, London: Porträts (Gerhard Richter)

2005

Ausstellung:
thumbnail
Frida Kahlo: Portrait of an Icon, National Portrait Gallery, London (Lola Álvarez Bravo)

"National Portrait Gallery (London)" in den Nachrichten