Nationale Bestenehrung

Die Nationale Bestenehrung ist eine einmal jährlich stattfindende Veranstaltung des Deutschen Industrie- und Handelskammertags, bei der die bundesweit besten Absolventen einer dualen Ausbildung in Industrie, Handel und Dienstleistungen mit Pokalen und Urkunden ausgezeichnet werden. Insgesamt nehmen rund 1.000 Gäste teil – neben den Preisträgern auch Eltern und Angehörige, Vertreter von Ausbildungsbetrieben und Berufsschulen, Bundestagsabgeordnete sowie Präsidenten und Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammern.

mehr zu "Nationale Bestenehrung" in der Wikipedia: Nationale Bestenehrung

Laudatoren

2014

thumbnail
Sigmar Gabriel, Stellvertreter der Bundeskanzlerin, Bundesminister für Wirtschaft und Energie im Kabinett Merkel III und deutscher Politiker der SPD

2013

thumbnail
Günther Oettinger, EU-Kommissar für Energie und deutscher Politiker der CDU

2012

thumbnail
Kristina Schröder, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und deutsche Politikerin der CDU

2011

thumbnail
Philipp Rösler, Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Bundesvorsitzender der FDP und deutscher Vizekanzler.

2010

thumbnail
Ursula Gertrud von der Leyen, Bundesministerin für Arbeit und Soziales und deutsche Politikerin der CDU

"Nationale Bestenehrung" in den Nachrichten