Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Boško Vuksanović stirbt in Belgrad, Serbien. Boško Vuksanović war ein jugoslawischer Wasserballspieler und -trainer, der als Spieler mit der Wasserball-Nationalmannschaft die Silbermedaille bei den Olympischen Sommerspielen 1952 in Helsinki sowie 1956 in Melbourne sowie als Trainer die Silbermedaille bei den Olympischen Sommerspielen 1964 in Tokio gewann.
thumbnail
Gestorben: Franco Ballerini stirbt in Pistoia. Franco Ballerini war ein italienischer Profi-Radsportler und seit 2001 Leiter der italienischen Rad-Nationalmannschaft bis zu seinem tragischen Unfalltod 2010. Ballerini hatte seine Profikarriere 1986 begonnen und beendete sie am 15. April 2001 mit dem Rennen Paris–Roubaix.
thumbnail
Geboren: Oliver Scheuner wird geboren. Oliver Scheuner ist ein Schweizer Handballspieler. Zurzeit spielt er bei Pfadi Winterthur. Nach einer längeren Pause gab zu Beginn des Jahres 2010 sein Comeback in der SchweizerNationalmannschaft und gehört mittlerweile zum Stammkader.
thumbnail
Geboren: Thomas Höllbacher wird in Salzburg geboren. Thomas Höllbacher ist ein österreichischer Judoka. Er kämpft für den Judoclub ASV-ÖGJ Judo Salzburg in der Bundesliga. Wegen Ludwig Paischer war er nur im erweiterten Kader der österreichischen Nationalmannschaft. 2000 wurde er österreichischer Meister in der Gewichtsklasse bis 60 kg. Sein größter Erfolg war der dritte Platz beim Weltcupturnier in Basel 1996.
thumbnail
Geboren: Marc Berenbeck wird geboren. Marc Berenbeck ist ein ehemaliger Rollhockeyspieler und gegenwärtig Trainer des RSC Cronenberg sowie der deutschen Rollhockey-Nationalmannschaft.

Persönlichkeiten > Persönlichkeiten, die in Rodgau gewirkt haben

1988

thumbnail
Carmen Giese, Luftgewehrschützin im deutschen Nationalteam der Sportschützen bei den Olympischen Spielen in Seoul (Rodgau)

Sport

American Football:
thumbnail
Die deutschteNationalmannschaft gewinnt das Endspiel der World Games 2005 in der Duisburger MSV-Arena mit 20:6 gegen Schweden.
American Football:
thumbnail
Die NationalmannschaftDeutschlands gewinnt in Hanau gegen Finnland mit 19-7 die Europameisterschaft.

Zahlen und Fakten

2007

thumbnail
Cheftrainer der ThailändischenNationalmannschaft. (Martin Wördehoff)

2006

thumbnail
Fachwart MTB und Cyclo-Cross im allgemeinen deutschen hochschulsport und Co-Trainer der Deutschen Studentennationalmannschaft. (Martin Wördehoff)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2009

thumbnail
Film: Der Film Goal III -Das Finale ist der dritte und somit letzte Teil der Fußballfilm-Trilogie Goal, in dem es um drei befreundete Fußballprofis geht, die ihren letzten Traum -die Teilnahme mit ihren Nationalmannschaften bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland -erfüllen wollen. Regie führt Andrew Morahn.

Stab:
Regie: Andrew Morahan
Drehbuch: Mike Jefferies Piers Ashworth
Produktion: Matt Barrelle
Mike Jefferies
Peter Heslop
Musik: Mark Thomas
Kamera: George Tiffin
Schnitt: Giles Bury

Besetzung: Kuno Becker, JJ Feild, Leo Gregory, Nick Morana, Kasia Smutniak, Anya Lahiri, Tamer Hassan, Craig Heaney, Jack McBride, Christopher Fairbank, Mike Elliot, Antonia Bernath, Gary Lewis, John Salthouse, Tereza Srbova, Melissa White, Margo Stilley

"Nationalmannschaft" in den Nachrichten