Naturbahnrodel-Junioreneuropameisterschaft

Bei der Naturbahnrodel-Junioreneuropameisterschaft werden seit 1974 die Junioreneuropameister im Naturbahnrodeln in den Disziplinen Einsitzer Damen, Einsitzer Herren und Doppelsitzer ermittelt. Die Junioren-EM wird vom Internationalen Rennrodelverband (FIL) organisiert und wurde bis 1996 jährlich veranstaltet. Seither findet sie abwechselnd mit der 1997 erstmals ausgetragenen Naturbahnrodel-Juniorenweltmeisterschaft und somit auch abwechselnd mit der Naturbahnrodel-Europameisterschaft statt. Teilnahmeberechtigt sind Sportler und Sportlerinnen, die im Austragungsjahr das 15. bis 20. Lebensjahr vollenden. Bis 2013 fanden 32 Junioreneuropameisterschaften in neun Ländern statt, am häufigsten in Österreich (11×) und in Italien (9×). An diese beiden Länder gingen auch die meisten Goldmedaillen, nämlich 46 an Italien und 39 an Österreich.

mehr zu "Naturbahnrodel-Junioreneuropameisterschaft" in der Wikipedia: Naturbahnrodel-Junioreneuropameisterschaft

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Michaela Niemetz wird in Starnberg geboren. Michaela Niemetz ist eine deutsche Naturbahnrodlerin. Sie startete ab der Saison 2007/2008 im Interkontinentalcup sowie bei Junioren-Welt- und Europameisterschaften und nahm 2010 erstmals an einem Weltcuprennen und 2012 erstmals an einer Europameisterschaft teil.
thumbnail
Geboren: Alex Gruber wird in Bozen geboren. Alex Gruber ist ein italienischer Naturbahnrodler. Er stammt aus Villanders in Südtirol und startet seit der Saison 2009/2010 im Weltcup. Sein bisher größter Erfolg war der Weltmeistertitel im Herren Einsitzer. Zu den weiteren größten Erfolgen gehören neben je vier Weltcupsiegen je ein Juniorenwelt- und Europameistertitel im Herren Einsitzer, ein Weltmeistertitel im Mannschaftswettbewerb und je eine Silbermedaille und Bronzemedaille im Einsitzer bei Weltmeisterschaften.
thumbnail
Geboren: Denis Andrejewitsch Moissejew wird geboren. Denis Andrejewitsch Moissejew ist ein russischer Naturbahnrodler. Er startet im Doppelsitzer mit Maxim Zwetkow und wurde 2011 Junioren-Europameister.
thumbnail
Geboren: Maxim Gennadjewitsch Zwetkow wird geboren. Maxim Gennadjewitsch Zwetkow ist ein russischer Naturbahnrodler. Er startet vorwiegend im Doppelsitzer mit Denis Moissejew und wurde 2011 Junioren-Europameister.
thumbnail
Geboren: Natalia Waniczek wird geboren. Natalia Waniczek ist eine ehemalige polnische Naturbahnrodlerin. Sie startete ab 2007 im Weltcup sowie bei Juniorenwelt- und Europameisterschaften und nahm 2009 und 2010 auch bei Welt- und Europameisterschaften in der Allgemeinen Klasse teil.

"Naturbahnrodel-Junioreneuropameisterschaft" in den Nachrichten