Naturwissenschaft

Unter dem Begriff Naturwissenschaft werden Wissenschaften zusammengefasst, die empirisch arbeiten und sich mit der Erforschung der Natur befassen. Naturwissenschaftler beobachten, messen und analysieren die Zustände und das Verhalten der Natur durch Methoden, die die Reproduzierbarkeit ihrer Ergebnisse sichern sollen, mit dem Ziel, Regelmäßigkeiten zu erkennen. Neben der Erklärung der Naturphänomene ist eine der wichtigsten Aufgaben der Naturwissenschaft die Natur nutzbar zu machen. Die Naturwissenschaften bilden so z. B. einen Teil der theoretischen Grundlagen für Technik, Psychologie, Medizin oder Umweltschutz.

Im 17. Jahrhundert gelang den Naturwissenschaften im Zusammenhang mit der Epoche der Aufklärung der entscheidende Durchbruch in den intellektuellen Gesellschaftsschichten. Dies löste eine wissenschaftliche Revolution aus, die im 18. Jahrhundert mit vielen neuen Entdeckungen und Erfindungen zum industriellen Zeitalter führte und die Gesellschaft vor allem in der westlichen Welt stark veränderte. Bis heute hat sie den allgemeinen Wissenschaftsbetrieb so stark geprägt, dass in der Soziologie von einer naturwissenschaftlichen und technischen Gesellschaft gesprochen wird.

mehr zu "Naturwissenschaft" in der Wikipedia: Naturwissenschaft

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Flurin Maissen stirbt in Disentis. Flurin Maissen war ein Schweizer Benediktiner pater und Naturwissenschaftler.
thumbnail
Gestorben: Hans Rohrbach stirbt in Bischofsheim an der Rhön. Hans Rohrbach war ein deutscher Mathematiker. Über die Grenzen seines Fachs hinaus bekannt wurde er durch seine Vorträge und Veröffentlichungen zum Verhältnis zwischen Naturwissenschaft und christlichem Glauben.
thumbnail
Gestorben: Max Bense stirbt in Stuttgart. Max Bense war ein deutscher Philosoph, Schriftsteller und Publizist und ist durch Arbeiten zur Wissenschaftstheorie, Logik, Ästhetik und Semiotik hervorgetreten. Sein Denken verbindet Naturwissenschaften, Kunst und Philosophie unter einer gemeinsamen Perspektive und verfolgt eine Definition von Rationalität, die als existentieller Rationalismus die Trennung zwischen geistes- und naturwissenschaftlichem Denken aufzuheben anstrebt.
thumbnail
Gestorben: Martin Wagenschein stirbt in Trautheim zu Mühltal. Martin Wagenschein war ein deutscher Pädagoge und engagierte sich im Feld der Fachdidaktik Mathematik und Naturwissenschaften.
thumbnail
Geboren: Tanja Pommerening wird in Frankfurt am Main geboren. Tanja Pommerening ist eine deutsche Ägyptologin, die in ihrer Forschung Naturwissenschaften und Pharmazie mit der Ägyptologie verbindet.

Wissenschaft & Technik

79 n. Chr.

thumbnail
Plinius der Ältere verfasst die Spezialenzyklopädie Naturalis historia, eine umfassende Enzyklopädie der Naturwissenschaften, aber auch der Geographie und der Kunstgeschichte. Es handelt sich um die älteste vollständig überlieferte systematische Enzyklopädie der Antike.

Geschichte

1971

thumbnail
Fakultät für Mathematik, Physik und Naturwissenschaften in (Brescia) (Katholische Universität vom Heiligen Herzen)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1993

Publikation > Einzelarbeiten:
thumbnail
Die Neurobiologie des Menschen: Zwischen harter Naturwissenschaft und Alltagspsychologie - Wissenschaftstheoretische Überlegungen zur Neurobiologie aus der selbstkritischen Sicht der Philosophie. In: Andreas Elepfandt und Gereon Wolters (Hrsg.): Denkmaschinen? - Interdisziplinäre Perspektiven zum Thema Gehirn und Geist.Konstanzer Universitätsverlag, Konstanz (Holm Tetens)

1902

Werk:
thumbnail
Christentum und Naturwissenschaft, Fulda (Christian Schreiber (Bischof))

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart: Schloss Einstein (SE) ist eine deutsche Fernsehserie in Form einer Seifenoper für Kinder und Jugendliche, die das Leben von Jugendlichen auf dem fiktiven Internat Schloss Einstein schildert. Dabei werden Geschichten aus den Bereichen Comedy, Action, Drama (erste Liebe, Probleme mit Eltern und Mitschülern) und Infotainment (Naturwissenschaften) in verschiedenen Handlungssträngen miteinander verwoben. Zielgruppe der Serie sind die 10- bis 14-Jährigen.

Genre: Seifenoper
Musik: Franz Bartzsch, Eike Hosenfeld

Tagesgeschehen

thumbnail
In Österreich beginnen die Schülertests für eine neue PISA-Studie über Kenntnisse in den Naturwissenschaften, worin Österreich und Deutschland 2005 auf Platz 15 und 19 zurückgefallen waren. Aus allen Schultypen wurden 5000 Schüler per Zufallsgenerator ausgewählt; die in über 50 Ländern geplante Studie soll Ende 2007 vorliegen.

"Naturwissenschaft" in den Nachrichten