Neil Jordan

Neil Jordan (Berlin, September 2007)
Bild: Franz Richter (User:FRZ)

Neil Jordan (* 25. Februar 1950 im County Sligo, Irland) ist ein irischer Filmregisseur, Drehbuchautor, Produzent und Schriftsteller. Seine Filme, in denen er die dunkle Seite der menschlichen Psyche zu durchleuchten versucht, sind für ihren politischen und emotionsgeladenen Charakter bekannt.



Karriere




Neil Jordan begann nach seinem Studium von Englischer Literatur und Geschichte am University College Dublin zunächst als Schriftsteller. Sein preisgekröntes Erstlingswerk Nights in Tunisia (1976) gab er in der von ihm mitbegründeten Irish Writers Cooperative heraus und verwendete es später als Vorlage für den Film Miracle – Ein geheimnisvoller Sommer. Auch beim Film begann er als Drehbuchautor mit Miracles & Miss Langan (1979 für TV) und Traveller (1981)

mehr zu "Neil Jordan" in der Wikipedia: Neil Jordan

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Neil Jordan wird im County Sligo, Irland geboren. Neil Jordan ist ein irischer Filmregisseur, Drehbuchautor, Produzent und Schriftsteller. Seine Filme, in denen er die dunkle Seite der menschlichen Psyche zu durchleuchten versucht, sind für ihren politischen und emotionsgeladenen Charakter bekannt.

thumbnail
Neil Jordan ist heute 67 Jahre alt. Neil Jordan ist im Sternzeichen Fische geboren.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2011

Literatur:
thumbnail
Kerry Group Irish Fiction Award: Neil Jordan für Mistaken

1981

Literatur:
thumbnail
Rooney Prize for Irish Literature: Neil Jordan

Bücher

2011

thumbnail
Mistaken. Roman. John Murray

2005

thumbnail
Shade. Roman. John Murray 2005, dt. Schatten. Berlin Verlag, Berlin

1995

thumbnail
Sunrise with Sea Monster. Roman. Jonathan Cape 1995, dt. Nocturno. Goldmann

1983

thumbnail
The Dream of a Beast. Roman. Jonathan Cape

1980

thumbnail
The Past. Roman. Jonathan Cape

Rundfunk, Film & Fernsehen

2012

thumbnail
Film: Byzantium
thumbnail
Serienstart - Deutschland: Die Borgias (Originaltitel: The Borgias) ist eine historisch-fiktionale US-amerikanische Fernsehserie von Oscarpreisträger Neil Jordan über die berühmt-berüchtigte Borgia-Familie, die im Italien des 15. Jahrhunderts zu Macht und Reichtum gelangte. Oscarpreisträger Jeremy Irons spielt darin den Familienpatriarchen Rodrigo Borgia, der 1492 Papst Alexander VI. wurde, François Arnaud und Holliday Grainger stellen seine bekanntesten Kinder, Cesare Borgia und Lucrezia Borgia, dar.

Episoden: 19
Genre: Drama
Idee: Neil Jordan
Musik: Trevor Morris,

2011

thumbnail
Film: Die Borgias (auch Idee, Produktion und Drehbuch)

2009

thumbnail
Filmografie: Ondine -Das Mädchen aus dem Meer ist ein irisches Drama aus dem Jahr 2009, bei dem Neil Jordan Regie führte und das Drehbuch schrieb. Es lehnt sich an die mythologische Figur der Undine an. Hauptdarsteller sind Colin Farrell und Alicja Bachleda-Curuś. Deutscher Filmstart war am 21. Oktober 2010.

Stab:
Regie: Neil Jordan
Drehbuch: Neil Jordan
Produktion: Ben Browning, James Flynn,
Neil Jordan
Musik: Kjartan Sveinsson
Kamera: Christopher Doyle
Schnitt: Tony Lawson

Besetzung: Colin Farrell, Alicja Bachleda-Curuś, Stephen Rea, Dervla Kirwan, Alison Barry, Marion O'Dwyer, Tony Curran, Mary O'Shea, Gemma Reeves, Norma Sheahan, Emil Hostina, Conor Power, Olwyn Hanley, Mark Doherty, Peter Gowen, Helen Norton

2008

thumbnail
Filmografie: A Film with Me in It ist eine irische Filmkomödie von Ian Fitzgibbon aus dem Jahr 2008.

Stab:
Regie: Ian Fitzgibbon
Drehbuch: Mark Doherty
Produktion: Alan Moloney Susan Mullen
Musik: Denis Woods
Kamera: Seamus Deasy
Schnitt: Tony Cranstoun

Besetzung: Mark Doherty, Dylan Moran, Amy Huberman, Keith Allen, David O’Doherty, Aisling O’Sullivan, Neil Jordan, Jonathan Rhys Meyers, Hugh O’Conor, Laura Way

"Neil Jordan" in den Nachrichten