Nenngröße 0

Die Nenngröße 0 (gesprochen: Nenngröße Null), in England und Nordamerika auch unter dem Begriff 7 mm scale gängig, ist eine in den Normen Europäischer Modellbahnen (NEM), den Normen des British Railway Modeling Standards Bureau (BRMSB) und den Normen der National Model Railroad Association (NMRA) festgelegte Baugröße für Modelleisenbahnen. Die Normalspur mit einer Vorbild-Spurweite von 1435 mm weist dabei eine Modell-Spurweite von 32 mm auf und wird umgangssprachlich als Spur 0 bezeichnet. Der Maßstab unterscheidet sich geschichtlich bedingt in den verschiedenen Regionen: In Kontinentaleuropa beträgt er meist 1:45, in England und Frankreich 1:43,5 und in Nordamerika 1:48.

mehr zu "Nenngröße 0" in der Wikipedia: Nenngröße 0

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1970

Auflösung:
thumbnail
Konrad Dressler (KD) war ein Spielwarenhersteller aus dem Raum Nürnberg, der aus Blech und Kunststoff bis in 1970 einfach gehaltene Modelle in den Nenngröße 0 und H0 produziert hat.

1924

Gründung:
thumbnail
Die Atlas Model Railroad Company, Inc. produziert Modelleisenbahnen in der Spur N, Spur H0 und Spur 0.

1917

Gründung:
thumbnail
Konrad Dressler (KD) war ein Spielwarenhersteller aus dem Raum Nürnberg, der aus Blech und Kunststoff bis in 1970 einfach gehaltene Modelle in den Nenngröße 0 und H0 produziert hat.

"Nenngröße 0" in den Nachrichten