Nero

Nero Claudius Caesar Augustus Germanicus (* 15. Dezember 37 in Antium; † 9. oder 11. Juni68 bei Rom) war von 54 bis 68 Kaiser des Römischen Reiches. Er sah sich selbst als Künstler und war der letzte Kaiser der julisch-claudischen Dynastie.

mehr zu "Nero" in der Wikipedia: Nero

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Der römische Kaiser Nero lässt seine Gattin Octavia töten und heiratet Poppaea Sabina.

59 n. Chr.

thumbnail
Römisches Reich: Nero lässt seine Mutter Agrippina die Jüngere ermorden.

55 n. Chr.

thumbnail
Lucius Antistius Vetus bekleidet gemeinsam mit Kaiser Nero das Consulat. Nach seiner Ernennung zum Legatus wird unter anderen Gnaeus Cornelius Lentulus Gaetulicus Suffektkonsul.

54 n. Chr.

thumbnail
Oktober: Nero folgt Claudius nach dessen mutmaßlicher Ermordung durch Agrippina die Jüngere als römischer Kaiser nach (bis 68).

Kunst & Kultur

66 n. Chr.

Kultur:
thumbnail
Nach Berichten des älteren Plinius verwendet der kurzsichtige römische Kaiser Nero bei Gladiatorenkämpfen einen geschliffenen Smaragd als Augenglas. Es ist das erste Beispiel dieser Art.

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Nero, römischer Kaiser (* 37)
Geboren:
thumbnail
Nero, römischer Kaiser (+ 68)

Ereignisse

61 n. Chr.

thumbnail
Publius Petronius Turpilianus wird gemeinsam mit Lucius Iunius Caesennius Paetus ordentlicher Konsul des Römischen Reichs. Letzterer wird noch im gleichen Jahr von Kaiser Nero zum Schutz von Armenien als Legatus nach Kappadokien entsandt und durch Lucius Velleius Paterculus als Suffektkonsul ersetzt.

Antike

Römisches Reich:
thumbnail
In der ersten Schlacht von Bedriacum setzt sich Vitellius als Nero-Nachfolger durch.

68 n. Chr.

Römisches Reich:
thumbnail
Gaius Iulius Vindex erhebt sich gegen den römischen Kaiser Nero.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2004

thumbnail
Film: Nero -Die dunkle Seite der Macht ist der zweite Teil der TV-Serie Imperium. In diesem Historienfilm wird die Lebensgeschichte des römischen Kaisers Nero nacherzählt.

Stab:
Regie: Paul Marcus
Drehbuch: Francesco Contaldo Paul Billing
Produktion: Luca Bernabei
Musik: Andrea Guerra
Kamera: Giovanni Galasso
Schnitt: Alessandro Lucidi

Besetzung: Hans Matheson, Laura Morante, Rike Schmid, Matthias Habich, Ángela Molina, Ian Richardson, Pierre Vaneck, Philippe Caroit, Elisa Tovati, Simón Andreu, Vittoria Puccini, Jochen Horst, Klaus Händl, Mario Opinato, James Bentley, Sonia Aquino, Liz Smith, Francesco Venditti, Massimo Dapporto, John Simm, Maria Gabriella Barbuti, Marco Bonini, Robert Brazil, Maurizio Donadoni, Emanuela Garruccio, Todd Carter, Paolo Scalabrino

"Nero" in den Nachrichten