Nestroy-Theaterpreis

Der Nestroy ist ein österreichischer Theaterpreis, der nach dem Dichter Johann Nepomuk Nestroy benannt ist und seit dem Jahr 2000 in mittlerweile vierzehn Kategorien verliehen wird.

Nach der traditionsreichen Kainz-Medaille, die von der Stadt Wien gestiftet und von 1958 bis 1999 vom Wiener Bürgermeister verliehen wurde, initiierte die Stadt Wien diesen neuen Theaterpreis, dessen Verleihung vom ORF übertragen wird.

mehr zu "Nestroy-Theaterpreis" in der Wikipedia: Nestroy-Theaterpreis

Ereignisse > Religion

1847

thumbnail
Im von Preußens König Friedrich Wilhelm IV. erlassenen Toleranzedikt wird unter anderem der Kirchenaustritt erlaubt. (30. März)

Geboren & Gestorben

1950

Geboren:
thumbnail
Gabriele Kutschera wird in Wien geboren. Gabriele Kutschera ist eine österreichische Metallkünstlerin und Designerin der Nestroy-Theaterpreis-Statuette. Sie lebt und arbeitet in Wien oder in Kösslwang in der Marktgemeinde Bad Wimsbach-Neydharting (Oberösterreich) und gilt als führende Eisenplastikerin Österreichs.

Politik & Weltgeschehen

1965

Kellogg Deutschland GmbH > Chronologie der Einführung von Kellogg’s Produkten in Deutschland:
thumbnail
Cornfrost (seit 1974 Frosties) (Kellogg Company)

Rundfunk, Film & Fernsehen

1985

Film:
thumbnail
V – Die außerirdischen Besucher kommen (V, Fernsehserie, eine Folge) (Leslie Bevis)

1984

Film:
thumbnail
Eine Art von Zorn (TV) (Uli Edel)

1939

Film:
thumbnail
Tip auf Amalia (Gustav A. Knauer)

Zu erwähnende Spieler > Erstrunden-Wahlrechte

Aufführungsgeschichte > Szenische Aufführungen

Wiener Wortstaetten

2008

thumbnail
wird Studlar gemeinsam mit Hans Escher für dieses Projekt für den Nestroy-Theaterpreis-Spezialpreis nominiert. (Bernhard Studlar)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2009

thumbnail
Statistik: gewann Birgit Minichmayr zwei Nestroys in einer Spielzeit (Beste Schauspielerin und Publikumspreis).

2008

thumbnail
Statistik: gewann (Verbrennungen) die Preise sowohl für den Besten Schauspieler (Markus Hering), als auch für die Beste Schauspielerin (Regina Fritsch).

2006

thumbnail
Statistik: wurde erstmals ein Stück des Namensgebers Johann Nestroy ("Höllenangst") mit dem Nestroy-Preis ausgezeichnet.

2005

thumbnail
Statistik: waren in der Kategorie Bester Schauspieler alle 3 Schauspielerin in der Aufführung von König Ottokars Glück und Ende nominiert.

2002

thumbnail
Statistik: Erfolgreichster Schauspieler: Sven-Eric Bechtolf , Markus Hering (2003 und 2008), Johann Adam Oest (2004 und 2010) und Nicholas Ofczarek (2005 und 2006) (je 2 Nestroys)

Tagesgeschehen

thumbnail
Wien/Österreich: André Jung und Birgit Minichmayr werden als Bester Schauspieler und Beste Schauspielerin mit dem Nestroy-Theaterpreis geehrt; Bester Regisseur wird Martin Kušej.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2014

thumbnail
Auszeichnungen: Nestroy-Theaterpreis für das Lebenswerk (Klaus Maria Brandauer)

2014

thumbnail
Nominierungen und Auszeichnungen: Nominierung für den Nestroy-Theaterpreis für das Stück Common Ground (Maxim-Gorki-Theater) in der Kategorie "Beste deutschsprachige Aufführung". (Yael Ronen)

2014

thumbnail
Ehrung: Nestroy-Theaterpreis: Beste Nebenrolle für die Verkörperung seiner Rollen in Die letzten Tage der Menschheit bei den Salzburger Festspielen (Peter Mati?)

2014

thumbnail
Ehrung: Nestroy-Theaterpreis Spezialpreis für vier Jahrzehnte Nestroy-Spiele Schwechat (Peter Gruber (Schauspieler))

2013

thumbnail
Auszeichnungen: Nominierung für den Nestroy-Theaterpreis für seine Rolle des La Roche in Der Parasit von Friedrich Schiller am Burgtheater Wien (Oliver Stokowski)

Kunst & Kultur

2011

thumbnail
Theater > Burgtheater Wien: Professor Bernhardi von Arthur Schnitzler - Dr. Ebenwald, Professor für Chirurgie. Regie: Dieter Giesing (Nestroy-Theaterpreis-Nominierung als Bester Schauspieler ) (Roland Koch (Schauspieler))

2007

thumbnail
Theater > Burgtheater Wien: Die Probe (Der brave Simon Korach) von Lukas Bärfuss – Franzeck. Regie: Nicolas Brieger. (Nestroy-Theaterpreis-Nominierung als Bester Schauspieler 2008) (Roland Koch (Schauspieler))

2005

thumbnail
Inszenierung: Wiener Festwochen: Christoph Marthaler / Stefanie Carp „Schutz vor der Zukunft“ (Einladung zum Berliner Theatertreffen, Nestroy-Theaterpreis für Beste Regie)

2000

thumbnail
Inszenierung: Rosmersholm von Henrik Ibsen, Burgtheater (Akademietheater), mit Gert Voss, Angela Winkler, Peter Fitz, Otto Schenk - (Nestroy-Theaterpreis für die Beste Regie; plus 2 weitere Nestroys u.? a. Beste deutschsprachige Aufführung) (Peter Zadek)

2000

thumbnail
Inszenierung: Rosmersholm von Henrik Ibsen, Burgtheater (Akademietheater), mit Gert Voss, Angela Winkler, Peter Fitz, Otto Schenk – 3 Nestroy-Theaterpreise für die Beste Regie, Beste deutschsprachige Aufführung und für die Beste Nebenrolle (Peter Fitz) (Peter Zadek)

"Nestroy-Theaterpreis" in den Nachrichten