Neue Eintracht

Tafel und Neue Eintracht (Plattdeutsch: Nyewe Eendracht) hieß seit 1534 in Bremen die verfassungsmäßige Ordnung, das Bremer Stadtrecht. Die Bezeichnung entstand nach dem Aufstand der 104 Männer von 1532.

mehr zu "Neue Eintracht" in der Wikipedia: Neue Eintracht

Antike

1534

Heiliges Römisches Reich:
thumbnail
Neue Eintracht nach dem Aufstand der 104 Männer in Bremen.

"Neue Eintracht" in den Nachrichten