Neutra VDL Studio and Residences

Neutra VDL Studio and Residences, auch Neutra Research House, Van der Leeuw House oder Richard and Dion Neutra VDL Research House II ist ein von Richard Neutra und seinem Sohn Dion Neutra entworfenes Wohnhaus in Los Angeles, Kalifornien, 2300 Silver Lake Boulevard. Es wurde am 8. Mai 2009 dem National Register of Historic Places (NRHP) als Baudenkmal hinzugefügt.

Das knapp 200 m² große Haus wurde ursprünglich 1932 für Neutra und seine Familie erbaut. Den Namen VDL Research House trägt es, weil es mit einem Darlehen von Neutras frühen Freund Case H. Van der Leeuw, einem niederländischen Industriellen und Architekturliebhaber gebaut wurde. Neutra und seine Frau Dione zogen ihre drei Söhne darin groß. Aus einem Studio führte er seine Architekturpraxis, bis er einige hundert Meter entfernt, am Glendale Boulevard, seine Büros im Neutra Office Building eröffnete, das ebenfalls im National Register geführt wird.

mehr zu "Neutra VDL Studio and Residences" in der Wikipedia: Neutra VDL Studio and Residences

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1932

Bauwerk:
thumbnail
Van der Leeuw Research House oder Neutra House (Neutras eigenes Haus) in Los Angeles (1964 nach Brand 1963 neu errichtet) (Richard Neutra)

"Neutra VDL Studio and Residences" in den Nachrichten