Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: David S. Ware stirbt in New Brunswick, New Jersey. David Spencer Ware war ein US-amerikanischer Jazz-Saxophonist.
thumbnail
Gestorben: Roch Thériault stirbt in Dorchester, New Brunswick. Roch Thériault war der Anführer einer kleinen religiösen Bewegung nahe St. Jogues in Quebec.
thumbnail
Gestorben: Roméo LeBlanc stirbt in Memramcook, New Brunswick. Roméo-Adrien LeBlanc, PC, CC, ONB war ein kanadischer Politiker. Von 1995 bis 1999 war er Generalgouverneur von Kanada; er war der erste Akadier in diesem Amt. Zuvor saß er von 1973 bis 1984 im Unterhaus. Er gehörte der liberalen Regierung von Premierminister Pierre Trudeau an und war von 1975 bis 1984 unter anderem Umweltminister und Fischereiminister. Von 1984 bis 1993 gehörte er dem Senat an und präsidierte diesen zwei Jahre lang.
thumbnail
Gestorben: Luc Bourdon stirbt in Lamèque, New Brunswick. Luc Bourdon war ein kanadischer Eishockeyspieler. Während seiner Karriere bestritt er zwischen 2006 und 2008 36 Spiele für die Vancouver Canucks in der National Hockey League sowie 52 Partien für deren Farmteam, die Manitoba Moose, in der American Hockey League.
thumbnail
Gestorben: Donald Tansley stirbt in Ottawa. Donald Dougans Tansley war ein kanadischer Staatsbediensteter und Rotkreuz-Funktionär. Er fungierte unter anderem als stellvertretender Industrie- und Finanzminister der Provinz New Brunswick und später in der kanadischen Regierung als stellvertretender Minister für Fischerei und Ozeane unter Premierminister Pierre Trudeau. 1975 veröffentlichte er einen als „Tansley-Report“ bezeichneten Bericht über den Zustand und die zukünftige Rolle der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung. Für sein Wirken wurde er unter anderem in den Order of Canada aufgenommen und mit der Henry-Dunant-Medaille ausgezeichnet.

Wissenschaft & Technik

1785

thumbnail
Die Universität von Neubraunschweig (University of New Brunswick) wird in Fredericton (Kanada) gegründet.

Geschichte

1997

thumbnail
die Confederation Bridge zwischen den kanadischen Provinzen New Brunswick und Prince Edward Island; (Ballast Nedam)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2000

Ehrung:
thumbnail
Eisschnellläufer des Jahres in seiner Heimatprovinz New Brunswick im Jahr (Jeffrey Scholten)

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1947

thumbnail
Gründung: Urban GmbH & Co. Maschinenbau KG ist ein im Jahre 1947 begründetes Unternehmen im oberschwäbischen Memmingen. Das Unternehmen ist Marktführer im Maschinenbau für Fertigungslösungen für die Fensterbranche und hat neben der Produktionsstätte in Memmingen, ein Zweigwerk in Forchach, Tirol und Fredericton, New Brunswick.

1924

thumbnail
Gründung: Irving Oil ist ein kanadisches Unternehmen mit Firmensitz in Saint John, New Brunswick. Es gehört zum kanadischen Mischkonzern J. D. Irving.

1920

thumbnail
Gründung: NB Power (französisch Énergie NB) ist das staatliche Energieversorgungsunternehmen der kanadischen Provinz New Brunswick mit Sitz in Fredericton. Im Geschäftsjahr 2011/2012 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von rund 1,64 Milliarden kanadischen Dollar und beschäftigte mehr als 2.300 Mitarbeiter.

1882

thumbnail
Gründung: Die J.D. Irving Group ist ein großer kanadischer privatgeführter Mischkonzern mit Hauptsitz in Saint John, New Brunswick, Kanada. Das Unternehmen betreibt Produktionswerke im östlichen Bereich des Landes vorwiegend in den Provinzen New Brunswick, Nova Scotia, Prince Edward Island, Québec, Ontario, Newfoundland and Labrador sowie in den USA. Das Unternehmen beschäftigt ca. 15.000 Mitarbeiter in den Bereichen Einzelhandel, Forst, Papierprodukte, Agrar, Nahrungsmittelproduktion, Transport, Schiffbau, Printmedien, sowie Rohstoffgewinnung und Verarbeitung.

Politik & Weltgeschehen

2002

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Kanada Moncton, New Brunswick, Kanada, seit (Galway)

1969

Chronologische Entwicklung der Sprachenpolitik:
thumbnail
New Brunswick übernimmt die Regelung der Bundesregierung, erlässt ein eigenes Amtssprachengesetz und wird dadurch zu einer offiziell zweisprachigen Provinz. (Zweisprachigkeit in Kanada)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2009

Veröffentlichungen:
thumbnail
André Deutsch. The Great Persuader; in: Richard Abel, Graham Gordon (Hrsg.): Immigrant Publishers- The Impact of Expatriate Publishers in Britain and America in the 2oth Century. Transaction Publishers, New Brunswick (New Jersey), ISBN 978-1-4128-0871-2, S. 29-40. (Diana Athill)

Kunst & Kultur

2009

Hockey Day in Canada > Veranstaltungsorte:
thumbnail
Campbellton, New Brunswick (Hockey Night in Canada)

"New Brunswick" in den Nachrichten