New Jersey Devils

Die New Jersey Devils (IPA: [njuː ˈdʒɜrzi ˈdɛvəls]) sind ein US-amerikanisches Eishockey franchise der National Hockey League aus Newark im Bundesstaat New Jersey. Es nahm zu Beginn der Saison 1974/75 unter dem Namen Kansas City Scouts den Spielbetrieb auf. Vor der Spielzeit 1976/77 zog das Franchise zunächst von Kansas City nach Denver um und spielte bis Ende der Saison 1981/82 unter dem Namen Colorado Rockies. Im Sommer 1982 erfolgte schließlich der Umzug an die Ostküste und die Umbenennung in den derzeitigen Namen. Die Teamfarben sind Rot, Schwarz und Weiß.

Die Devils tragen ihre Heimspiele im Prudential Center aus und sind das einzige Franchise, das innerhalb der Liga zweimal den Standort wechselte. Seit Beginn der 1990er Jahre gehört das Team zu den erfolgreichsten der Liga und verpasste seit 1988 nur in zwei Spieljahren die Playoffs. Zudem gewann die Mannschaft seit 1995 bei fünf Finalteilnahmen dreimal den prestigeträchtigen Stanley Cup. Die Devils sind für ihre defensiv ausgerichtete Spielweise bekannt. Sie führen eine Rivalität mit den New York Rangers und den Philadelphia Flyers. Die Devils gewannen neun Mal die Atlantic Division, zuletzt in der Saison 2009/10.

mehr zu "New Jersey Devils" in der Wikipedia: New Jersey Devils

Spieler > Spieler im NHL Entry Draft

1999

thumbnail
Ari Ahonen; New Jersey Devils (JYP Jyväskylä)

Kunst & Kultur

2000

Veranstaltungen:
thumbnail
Im Stanley Cup-Finale der NHL schlugen die New Jersey Devils die Dallas Stars in der zweiten Overtime im sechsten Spiel in Dallas und gewannen die Finalserie. (Reunion Arena)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2009

Tschechische Preisträger:
thumbnail
Patrik Eliáš (Zlatá hokejka)

2003

Ehrung:
thumbnail
Stanley-Cup-Gewinn mit den New Jersey Devils (Brian Gionta)

2003

Ehrung:
thumbnail
Stanley Cup-Gewinn mit den New Jersey Devils (Turner Stevenson)

2003

Ehrung:
thumbnail
Stanley Cup-Gewinn mit den New Jersey Devils (Jiří Bicek)

2003

Ehrung:
thumbnail
Stanley-Cup-Gewinn mit den New Jersey Devils (Jamie Langenbrunner)

Tagesgeschehen

thumbnail
Los Angeles/Vereinigte Staaten: Die Los Angeles Kings gewinnen nach einem 6:1-Sieg gegen die New Jersey Devils zum ersten Mal den Stanley Cup.

"New Jersey Devils" in den Nachrichten