New York City

New York City (BE: [ˈnjuːˈjɔːk ˈsɪti]; AE: [nuːˈjɔɹk ˈsɪɾi], kurz: New York, deutsch veraltet: Neuyork, Abk.: NYC) ist eine Weltstadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten. Sie liegt im Bundesstaat New York und ist mit rund 8,5 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt der Vereinigten Staaten.

Die Metropolregion New York mit 18,9 Mio. Einwohnern ist einer der bedeutendsten Wirtschaftsräume und Handelsplätze der Welt, Sitz vieler internationaler Konzerne und Organisationen wie der Vereinten Nationen sowie wichtiger See- und Binnenhafen an der amerikanischen Ostküste und dem Hudson. Die Stadt genießt mit ihrer großen Anzahl an Sehenswürdigkeiten, den 500 Galerien, etwa 200 Museen, mehr als 150 Theatern und mehr als 18.000 Restaurants Weltruf auch in den Bereichen Kunst und Kultur und verzeichnet jedes Jahr etwa 50 Mio. Besucher, davon knapp 12 Mio. aus dem Ausland. Laut Forbes Magazine ist New York City die Stadt mit den höchsten Lebenshaltungskosten in den Vereinigten Staaten sowie eine der teuersten Städte weltweit.

mehr zu "New York City" in der Wikipedia: New York City

Gebäude von SOM

Geboren & Gestorben

2015

thumbnail
Gestorben > 21. Jahrhundert: Karl Josef Becker, deutscher Kardinal (10. Februar)

2009

thumbnail
Gestorben: 15. März -Ron Silver, US-amerikanischer Schauspieler -dem Fernsehpublikum bekannt durch seine Rolle als Bruno Gianelli in der NBC-Serie The West Wing (1999–2006), stirbt 62-jährig in New York City.
thumbnail
Gestorben: Tony Schwartz, US-amerikanischer Werbespezialist und Politikberater stirbt 84-jährig in New York.
thumbnail
Gestorben: Peter Jennings, kanadisch-amerikanischer Journalist, Anchorman von ABC (World News Tonight) stirbt 67-jährig in New York.
thumbnail
Gestorben: Richard B. Shull, US-amerikanischer Seriendarsteller (Holmes & Yoyo) stirbt 70-jährig in New York.

Europäische Kolonien

thumbnail
Die Engländer übernehmen Nieuw Amsterdam von den Niederländern und benennen es in New York um.

Erstaufführungen in einigen Metropolen

1846

thumbnail
New York City: 20. Mai (9. Sinfonie (Beethoven))

Geografie & Kartografie

1860

Historische Karten & Ansichten des Jahres 1860:
thumbnail
New York City

Ereignisse > Wirtschaft

thumbnail
Die Queensboro Bridge über den East River wird für den Verkehr geöffnet. Sie verbindet die Stadtteile Manhattan und Queens in New York City. (30. März)
thumbnail
In New York wird nach vier Jahren Bauzeit die U-Bahn offiziell eröffnet. Die erste Strecke führt vom Rathaus (City Hall) über die Grand Central Station und den Times Square zur Ecke Broadway und 145.? Straße in Harlem. (27. Oktober)
thumbnail
Elisha Graves Otis stellt im Kaufhaus Haughwout Store in New York City den weltweit ersten Personenaufzug fertig. (23. März)

Aufträge

1930

thumbnail
Einrichtung im Waldorf-Astoria, New York (Carl Malmsten)

Ereignisse

thumbnail
Der gut zweistündige Zeichentrickfilm von Walt Disney mit dem Titel Fantasia hat am Broadway in New York City Premiere.
thumbnail
Der Dampfer Bremen des Norddeutschen Lloyd nimmt den regelmäßigen Schiffsverkehr zwischen Bremerhaven und New York City auf.
thumbnail
Das Dampfschiff Juliana des US-amerikanischen Erfinders John Stevens beginnt mit dem Fährverkehr zwischen New York City und Hoboken (New Jersey). Es ist der weltweite erste Einsatz eines Dampfschiffs als Fähre.

1664

thumbnail
Neu-Amsterdam kommt als New York an England. (1660er)

Luftfahrt-Weltumrundungen

1933

thumbnail
Am 22. Juli landet Wiley Post nach der ersten Weltumrundung im Alleinflug auf dem Floyd-Bennet-Flughafen in New York. Dabei konnte er seinen eigenen Rekord auf 7 Tage, 18 Stunden und 49 Minuten verbessern.

Zusammenfassung

1946

thumbnail
Wiederaufnahme des Passagierbetriebes auf der Nordatlantikroute. Angelaufene Häfen: New York, Le Havre, Southampton und Cobh, ab 1951 auch Bremerhaven.
Name: America (United States Lines) (America (Schiff, 1940))

Sonstige Ereignisse

1950

thumbnail
Ausstellung in der Galerie Tibor de Nagy in New York. (Costantino Nivola)

1923

thumbnail
Platz 1 in 54,6 Sek. über 440 y Hürden, erzielt am 8. September in New York City (Ivan Riley)

Ausgabe > Fremdsprachige Ausgaben

1962

thumbnail
Last Letters from Stalingrad, New York (Letzte Briefe aus Stalingrad)

Wirtschaft

1971

thumbnail
Die Commerzbank AG eröffnet als erstes deutsches Kreditinstitut eine Filiale in New York
thumbnail
Das Flugboot Dornier Do X, das größte Flugzeug seiner Zeit, landet nach mehrmonatiger Reise in New York City und wird dort mit großem Jubel begrüßt.

1909

thumbnail
30. März: Die Blackwell's Island Bridge (später Queensboro Bridge) über den East River wird für den Verkehr geöffnet. Sie verbindet die Stadtteile Manhattan und Queens in New York City.
thumbnail
In New York wird nach vier Jahren Bauzeit die U-Bahn offiziell eröffnet. Die erste Strecke führt vom Rathaus (City Hall) über den Grand-Central-Bahnhof und den Times Square zur Ecke Broadway und 145. Straße in Harlem.
thumbnail
Aufnahme des direkten Telegraphenverkehrs zwischen Deutschland und den USA mittels Überseekabel. Die Strecke geht von Borkum nach New York City

Historisches

1968

thumbnail
Konzertante Aufführung an der Carnegie Hall in New York City. (Alzira (Oper))

Station

1980

thumbnail
Am 20. Mai werden beide zum italienischen Theaterfestival in New York eingeladen; die US-Behörden verweigern jedoch die Einreise. Es kommt zu einer Protestdemonstration in den USA, an der Arthur Miller, Norman Mailer, Martin Scorsese und andere Intellektuelle teilnehmen. (Franca Rame)

Gesellschaft & Soziales

Gesellschaft:
thumbnail
In New York wird die Venezolanerin Irene Saez Conde zur Miss Universum gewählt.
Gesellschaft:
thumbnail
In New York City wird Henry Bliss das erste US-amerikanische Todesopfer bei einem Autounfall.

1831

Gesellschaft:
thumbnail
19. März: In New York City ereignet sich einer der ersten Bankraube in der US-Geschichte mit 254.000 Dollar als Beute.

Firmengeschichte

1988

thumbnail
Am 18. September wird in New York das Lladró Museum eröffnet.

Verwaltung > Städtepartnerschaften

1991

thumbnail
New York, USA, seit (Budapest)

Aufführungen

1994

thumbnail
New York: Broadway Premiere am 17. November (Minskoff Theatre). Darsteller: Glenn Close, Elaine Paige, Alan Campbel (Sunset Boulevard (Musical))

Entführungsfälle (Beispiele)

1993

thumbnail
Lufthansa Flug Nr. 592 von Frankfurt am Main über Kairo nach Addis Abeba (Äthiopien) wird am 11. Februar etwa 35 Minuten nach dem Start vom Rhein-Main-Flughafen von einem äthiopischen Einzeltäter, der als regulärer Fluggast an Bord gegangen war, in die Gewalt gebracht und nach New York, John F. Kennedy International Airport, entführt. Der Airbus A310-300 mit 94 Passagieren und einer zehnköpfigen Besatzung flog zunächst unter dem Vorwand, die Maschine müsse für die Strecke nach New York mehr Kerosin auftanken, den Flughafen Hannover-Langenhagen an. Die deutschen Ordnungskräfte ließen die Maschine Richtung New York starten, nachdem der mit einer Pistole bewaffnete Hijacker, der ständig mit der Erschießung von Crew-Mitgliedern und Passagieren drohte, versprach, sich bei Ankunft in New York den dortigen Behörden zu stellen. Das Flugzeug landete tatsächlich am John F. Kennedy Airport und nach 70 Minuten Verhandlung ergab sich der Entführer, nachdem er seine Pistole dem Piloten übergeben hatte (im Umtausch mit dessen Sonnenbrille). Alle Geiseln blieben unversehrt. (Flugzeugentführung)

Messebeteiligungen

1995

thumbnail
Graphik-Messe, Dresden, Galerie Fiebig; Art Jonction, Cannes, Frankreich, Galerie Kyra Maralt, Berlin; 2nd International Artist Book, New York, Galerie Fiebig, Berlin; Lineart, Gent, Belgien, Galerie Kyra Maralt, Berlin (Heinz Felbermair)

Briefwechsel

1995

thumbnail
Rudolf Borchardt- Gesammelte Briefe. Hrsg. von Gerhard Schuster und Hans Zimmermann. München und Wien.

Städtepartnerschaften

1996

thumbnail
New York City (Tel Aviv-Jaffa)

1992

thumbnail
Vereinigte Staaten New York, USA, seit (Jerusalem)

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1996

Kongresse der Sozialistischen Internationale seit der Neugründung 1951:
thumbnail
XX, New York, 9.–11. September (Sozialistische Internationale)

Stadion

1997

thumbnail
Baker Field; New York City 1 Spiel im US Open Cup (New York Red Bulls)

Wettkämpfe

1998

thumbnail
WNBF Pro Mr. International, New York (Berend Breitenstein)

Sommer Goodwill Games

1998

thumbnail
New York City (Goodwill Games)

Hauptwerk

1999

thumbnail
Turm LVMH, New York (Christian de Portzamparc)

Amerika

2000

CowParade Städte > Amerika:
thumbnail
New York City, NY (CowParade)
Nordamerika:
thumbnail
Auf der Außenministerkonferenz der drei Westmächte in New York wird die Bundesregierung in Bonn als einzige „freie und gesetzlich konstituierte“ Regierung Deutschlands anerkannt.
Amerika, Karibik, Philippinen:
thumbnail
Queens und Staten Island werden Stadtteile von New York.
Nordamerika:
thumbnail
Mit dem Municipal Police Act wird in New York City eine Polizeitruppe geschaffen, die das bisherige System zahlreicher privater Wachgesellschaften ablösen soll.

1688

Nordamerika:
thumbnail
Leisler-Rebellion in New York City

Einsätze > Event

2000

thumbnail
*NSYNC – No Strings Attached Tour, Madison Square Garden, New York City (CAMCAT)

1998

thumbnail
Janet Jackson – Velvet Rope Tour, Madison Square Garden, New York City (CAMCAT)

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Bildung, Wissenschaft & Technik: Eine Concorde fliegt zum letzten Mal von New York nach Paris.
thumbnail
Commodore stellt den Amiga (später in Amiga 1000 umbenannt) im Lincoln Center in New York, USA, vor. Er überbietet an Grafikleistung alles bisher da Gewesene. Mit dabei sind unter anderem der Künstler Andy Warhol und Debbie Harry (Blondie).
thumbnail
Das World Trade Center in New York City wird eröffnet.
thumbnail
In New York wird die Verrazano-Narrows-Brücke, die längste Hängebrücke der Welt, eröffnet.
thumbnail
bis 18. Oktober: Erste Phase der Weltausstellung (World’s Fair) in New York (fortgesetzt im Jahr 1965)

Natur & Umwelt

thumbnail
Katastrophen: Terroranschläge am 11. September 2001: Am Morgen des 11. Septembers 2001 wird ein terroristischer Angriff durch Islamisten gleichzeitig in New York, Washington, D.C. und in der Nähe von Pittsburgh verübt. Vier Passagierjets werden gekapert, davon werden zwei in die Türme des World Trade Centers (WTC), welches daraufhin einstürzt, und eines in das Pentagon gesteuert. Das vierte Flugzeug stürzt ab, ohne sein Ziel zu erreichen. Insgesamt sterben etwa 3.000 Menschen bei den Anschlägen.
thumbnail
Katastrophen: Eine Boeing 767, Flugnummer 990, der Luftfahrtgesellschaft Egypt Air stürzt auf dem Flug von New York City (USA) nach Kairo (Ägypten) ab. Der Absturzort liegt knapp 100 km vor der Küste von Massachusetts. Das Flugzeug geht kurz vor Absturz in einen vom Co-Piloten ausgelösten Sturzflug über; alle 217 Menschen an Bord kommen beim Aufprall auf die Meeresoberfläche ums Leben
thumbnail
Katastrophen: Kurz nach dem Start von New York City explodiert die Boeing 747-131 des Trans-World-Airlines-Fluges 800 in circa vier Kilometern Höhe. Alle 230 Menschen an Bord kommen ums Leben.

1993

thumbnail
Katastrophen: 12. März: New York, USA. Ein Blizzard hält sich drei Tage über der Stadt. Drei Milliarden US-Dollar Sachschaden und 245 Tote
thumbnail
Katastrophen: Eine gecharterte Verkehrsmaschine Iljuschin Il-62 der polnischen LOT, auf dem Weg nach New York City, USA, stürzt kurz nach dem Start nahe Warschau, Polen ab. 183 Menschen sterben.

Reisen & Expeditionen

2003

Auslandsreisen und internationale Kontakte:
thumbnail
Washington, D.C., Philadelphia, Lancaster (Pennsylvania), New York City (USA) (Harmonie Lindenholzhausen)

2001

Studienaufenthalte und Stipendien:
thumbnail
Studienaufenthalt in New York, USA (Anna Susanne Jahn)

1975

Expedition:
thumbnail
Atlantiküberquerung mit der Cleng Peerson auf der historischen Route nach Vinland und weiter nach New York in den USA (8500 sm). (Ragnar Thorseth)

1975

Expedition:
thumbnail
Atlantiküberquerung mit der „Cleng Peerson“ auf der historischen Route nach Vinland und weiter nach New York in den USA. (8500 sm) (Ragnar Thorseth)

Konferenzorte

2004

thumbnail
New York City (USA) (ACM Multimedia)

Besondere Ereignisse, Jahrestage

2004

thumbnail
Die Queen Mary 2, das derzeit längste Passagierschiff der Welt, fährt erstmals auch nach NYC. Schon bei ihrem Entwurf musste die Höhe der Verrazano-Narrows-Brücke berücksichtigt werden. Sie ist das niedrigste Hindernis, das auf der Route SouthamptonNew York City passiert werden muss. Der Zwischenraum zwischen Schornstein und Brücke beträgt bei ihrer größten Annäherung zwei Meter. (New Yorker Hafen)

Sonstiges

2004

thumbnail
trug sie die olympische Fackel durch New York. (Sarah Chang)

1991

thumbnail
Der deutsche Vorspann der frühen ARD-Episoden (1974-1978) unterschied sich stark vom US-amerikanischen Original. Statt der Animation, die streifenweise Bilder von New York aufdeckte (mit Bildern von Savalas als Zentralbild) verwendete man bewegliche Bilder, die New York und Kojak in seinem Wagen zeigten. Lediglich die Schriftart wurde für den deutschen Titel übernommen. Während man beim US-Logo nach der ersten Staffel von der Schriftart Gill Sans zu Machine BT wechselte, blieb man in der deutschen Version bei Gill Sans. Die Serie lief damals unter dem Titel "Einsatz in Manhattan" und sämtliche Stabangaben sowie der Abspann waren eingedeutscht.
Bei den späten ARD-Folgen und bei RTL II (1998) übernahm man den ursprünglichen Vorspann und strahlte die Serie als "Kojak - Einsatz in Manhattan" aus. Man nutze nun die Originaleinblendungen und den US-Abspann. Die Synchronisation weiterer Episoden wurde damals durch die Wiederbelebung der Serie in Form von Fernsehfilmen, die RTL erwarb, angeregt.
Bei der Ausstrahlung 2013 auf RTL Nitro und FOX Channel, bei der erstmals auf neue HD-Master zurückgegriffen wurde, nutzte man grundsätzlich den Originalvorspann, den man allerdings komplett mit deutschem Text versah. Man griff dabei durchgängig auf die Schriftart der ersten Staffel zurück, damit man am Ende den deutsche Titel "Einsatz in Manhattan" in der ursprünglichen Schriftart einblenden konnte. Der stark veränderte Vorspann der fünften Staffel wurde ebenfalls mit passender Schriftart eingedeutscht. (Kojak – Einsatz in Manhattan)

Geschichte > Einwohnerentwicklung

2004

thumbnail
0914 Einwohner (Schwabbruck)

Curriculum Vitae > Station

2006

thumbnail
Debüt in der Carnegie Recital Hall in New York mit Johanna Gröbner (Veronika Trisko)

Beteiligung

2006

thumbnail
The Harlem ARt projects, Saatchi & Saatchi, New York City (Eric Michel)

1988

thumbnail
A Danube Waltz, Gallery Onetwentyeight, New York City (Manfred Koutek)

Sonstiges > Sonntagsausgabe

2006

thumbnail
Die Sendung findet am weitaus häufigsten in Nordrhein-Westfalen statt, während manche anderen Bundesländer bisher kaum berücksichtigt wurden. Schleswig-Holstein war mit Kiel im Juni 2007 das erste Mal dabei, Mecklenburg-Vorpommern im Oktober 2007 mit Rostock und das Saarland war im Januar 2008 erstmals Gastgeber. Mehrfach fand die Sendung auch außerhalb Deutschlands statt, z.B. auf Mallorca, in Belgien, in Salzburg, Kapstadt, Kitzbühel, Los Angeles und New York City. In der Schweiz, wo VOX auch ausgestrahlt wird, fand die Sendung bisher einmal bei Shawne Fielding in Zürich statt. In Österreich wurde zweimal für das perfekte Promi-Dinner in Wien und Salzburg gedreht, unter anderem bei Richard Lugner im Jahr (Das perfekte Dinner)

Geschichte

2009

thumbnail
Colt bietet erstmals seine Dienstleistungen in den USA an: In den Städten Boston, Chicago, New York und Newark werden Ethernet-Services angeboten. (Colt Group)

1975

thumbnail
Owen Quinn springt vom World Trade Center in New York. (Base-Jumping)

1858

thumbnail
– American Lloyd's Registry of American and Foreign Shipping, New York (Klassifikationsgesellschaft)

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Die Stadt New York ruft erstmals in ihrer Geschichte den Hitzenotstand aus.
thumbnail
Knapp drei Jahre nach den Anschlägen vom 11. September wird am 4. Juli auf Ground Zero in New York der Grundstein für das 541 Meter hohe One World Trade Center (ehem. Freedom Tower), Kernstück des neuen World Trade Centers, gelegt. Tatsächlicher Baubeginn erfolgte erst 2006.
thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Islamistischer Terrorismus richtet sich gegen das World Trade Center in New York. In einem in der Tiefgarage des Nordturms geparkten Lieferwagen explodiert eine Sprengstoffladung, die schwere Schäden verursacht, sechs Menschen das Leben kostet und Hunderte verletzt (siehe Bombenanschlag auf das World Trade Center ). (26. Februar)

1993

thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Islamistische Terroristen verüben einen Bombenanschlag auf das World Trade Center in New York. Bei der Explosion der Sprengladung in der Tiefgarage des Nordturms werden sechs Menschen getötet und Hunderte verletzt. (26. Februar)

Sport

2011

thumbnail
14. World Police and Fire Games in New York City, New York, USA

2011

thumbnail
130. US Open-Tennisturnier in Flushing Meadows, New York
thumbnail
–12. September: 129. US Open-Tennisturnier in Flushing Meadows, New York. Der Spanier Rafael Nadal und die Belgierin Kim Clijsters gewinnen die Einzeltitel.
Basketball:
thumbnail
NBA Draft 2005 in New York City

2004

Austragungsorte Weltmeisterschaften:
thumbnail
New York (Vereinigte Staaten? Vereinigte Staaten) (Fechtweltmeisterschaften)

Austragungsorte

2011

thumbnail
Vereinigte Staaten New York City (USA) (World Police and Fire Games)

Sammlermünzen > 10 Euro

2012

thumbnail
Material: 100? % Cu – Durchmesser: 32? mm – Gewicht:? ? g – Rand: unterbrochen geriffelt (10 × 10 Riffel) – Normalprägung seit (Österreichische Euromünzen)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2011

thumbnail
Film als Produzent: Das Wunder von Kärnten (Koproduktion mit Rowboat Film) wurde am 26. November 2013 in New York mit einem International Emmy ausgezeichnet (Klaus Graf (Produzent))

2011

thumbnail
Film: Das Traumschiff – Spezial – New York, Savannah, Salvador da Bahia (Francis Fulton-Smith)
thumbnail
Rundfunk: Die CBS Corporation gründet den Medienkonzern Viacom, der aus der „alten Viacom“ hervorgeht. Das neue Unternehmen mit Sitz in New York ist unter anderen für MTV mit sämtlichen regionalen Ablegern in Übersee verantwortlich.

2004

thumbnail
Rundfunk: 31. März -In den USA schließen sich die Sender WLIB (New York), WNTD (Chicago), KBLA (Los Angeles), KCCA (San Bernardino), KPOJ (West Palm Beach, Florida) und WMNN (Minnesota) zum Air America Radio Network zusammen. Der Sender, der etwa 1,5 Millionen Hörer erreicht, ist vor allem auf politisch kontroversielle Diskussionsrunden spezialisiert.

2001

thumbnail
Film: New York City – New York Miracle. Be a part of it. (mit Woody Allen und Henry Kissinger) (Joe Pytka)

Reportagen von Christoph Röckerath

2012

thumbnail
Armes, reiches Amerika – auf der Parkavenue durch New York - Co-Autor: Klaus Prömpers (Christoph Röckerath)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2012

thumbnail
Kompositionen > Stücke mit variablen Besetzungsgrößen: stilleben (still life). some paintings for ensemble (variable). Dauer: 25’. UA 15.? März 2013 New York, Brooklyn (Private Residence; Jason Brogan , Jack Callahan , Catherine Lamb , Manfred Werder , Tyler Wilcox ) (Eva-Maria Houben)

2011

thumbnail
Dreharbeiten > Veröffentlichung: In den Filmtheatern in New York am: 11 März (Brotherhood – Die Bruderschaft des Todes)

2010

thumbnail
Kompositionen > Kammermusik (1–7 Ausführende): rufe für zwei. Dauer: 20’. UA 24.? Februar 2011 New York City? / Brooklyn (Presents Gallery; Sound Series at Presents Gallery; Nathan Koci , Jason Brogan ) (Eva-Maria Houben)

2009

thumbnail
Publikation: Bailey, B. / Naumann, F. / Shahade, J.: Marcel Duchamp. The Art of Chess. New York City (Jennifer Shahade)

2009

thumbnail
Werk: Das Schicksalsschiff: Rio de Janeiro-Lissabon-New York 1942; DVA (Rosine De Dijn)

Spielorte

2012

thumbnail
USA: New York (Broadway): Premiere: 24.? März 2011, Derniere: 26.? August (Sister Act (Musical))

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2013

thumbnail
Liste der Preisträger > Pulitzer-Preis für Berichterstattung im Inland(National Reporting) > 2010–: Lisa Song, Elizabeth McGowan und David Hasemyer von InsideClimate News, Brooklyn, New York City (Pulitzer-Preis/Berichterstattung im Inland)

2011

thumbnail
Ehrung: Ehrendoktor der Columbia University in New York. (Ornette Coleman)

2011

thumbnail
Sportlicher Erfolg > Eventläufe: Doppeldurchquerung: Amerika 6000? km Rad + 5000? km Run in 79 Tagen als erster Mensch von New York City nach San Diego ,San Diego NY 9/11 (Achim Heukemes)

2010

thumbnail
Ehrung: Leo-Baeck-Medaille in New York am 9. November (Kurt Masur)

2010

thumbnail
Ehrung: „Medaille für hervorragende Leistungen“, Columbia-Universität, New York (Nahas Angula)

Musik

2013

thumbnail
Diskografie: Light & Love unter dem Namen Sonux Ensemble mit dem Saxophonisten Stefan Kuchel und dem Sirius String Quartet aus New York City (Chorknaben Uetersen)

2010

thumbnail
Diskografie > Livealbum: Special Moves / Burning (Live in der Music Hall of Williamsburg - Brooklyn, NY) (Mogwai (Band))

2007

thumbnail
Diskografie > Barockorchester: Antonio Vivaldi, Orlando furioso (3 CD), Amadeus Speciale, 2003/CPO (Modo Antiquo)

1935

thumbnail
Country-Musik: Der WHN Barn Dance geht in New York City erstmals auf Sendung. Es ist die erste Barn Dance Show, die in New York startet.

1914

thumbnail
Kurzgeschichte des Verbands: Erste Gmoin im Ausland (New York, Triest) entstehen und treten dem BdEG bei (Egerländer Gmoi)

Kunst & Kultur

2013

Ausstellung:
thumbnail
"Celluloid Brushes: An Anthology of the Filmic Perception of the Artist from 1942 till Today", MINI/Goethe-Institut Curatorial Residencies Ludlow 38, New York (Stefan Wilke)

2013

Ausstellung:
thumbnail
Sissi Farassat, Edwynn Houk Gallery, New York

2012

Ausstellung:
thumbnail
Sperm, Metro Pictures, New York (Andreas Slominski)

2011

Ausstellungen > Einzelausstellungen:
thumbnail
Employees Must Wash Hands Before Returning To Work, Galerie Pablo’s Birthday, New York City (Christian Eisenberger)

2011

Gruppenausstellungen:
thumbnail
Ostalgia New Museum of Contemporary Art, New York City (Wojciech Bruszewski)

Tagesgeschehen

thumbnail
New York City/USA: Die UN-Hochkommissarin für Menschenrechte Navi Pillay, fordert die USA auf zur Schließung des US-Gefangenenlager Guantanamo Bay Naval Base auf Kuba.
thumbnail
New York City/USA: Die Ratingagentur Moody’s entzieht Großbritannien den AAA-Status für die Kreditwürdigkeit.
thumbnail
New York City/Vereinigte Staaten: Die letzte Ausgabe des Nachrichtenmagazins Newsweek erscheint.

Widmungen, Jahrestage & zukünftige Ereignisse

Jahreswidmungen:
thumbnail
100. Jahrestag der Veröffentlichung des ersten Kreuzworträtsels in New York
Jahreswidmungen:
thumbnail
75. Jahrestag der ersten Atlantik-Überquerung durch ein landgestütztes Passagierflugzeug (Focke-Wulf Fw 200 von Berlin nach New York)
Jahreswidmungen:
thumbnail
100. Jahrestag der Eröffnung des Grand Central Terminals (New York), des größten Bahnhofs der Welt

2013

Voraussichtliche Ereignisse:
thumbnail
Fertigstellung des One World Trade Centers am Ground Zero in Manhattan, New York

"New York City" in den Nachrichten