New York City

New York City (BE: [ˈnjuːˈjɔːk ˈsɪti]; AE: [nuːˈjɔɹk ˈsɪɾi], kurz: New York, deutsch veraltet: Neuyork, Abk.: NYC) ist eine Weltstadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten. Sie liegt im Bundesstaat New York und ist mit mehr als acht Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt der Vereinigten Staaten.

Die Metropolregion New York mit 18,9 Millionen Einwohnern ist einer der bedeutendsten Wirtschaftsräume und Handelsplätze der Welt, Sitz vieler internationaler Konzerne und Organisationen wie der Vereinten Nationen sowie wichtiger Seehafen an der amerikanischen Ostküste. Die Stadt genießt mit ihrer großen Anzahl an Sehenswürdigkeiten, den 500 Galerien, etwa 200 Museen, mehr als 150 Theatern und mehr als 18.000 Restaurants Weltruf auch in den Bereichen Kunst und Kultur und verzeichnet jedes Jahr etwa 50 Millionen Besucher, davon knapp 12 Millionen aus dem Ausland. Laut Forbes Magazine ist New York City die Stadt mit den höchsten Lebenshaltungskosten in den Vereinigten Staaten sowie eine der teuersten Städte weltweit.

mehr zu "New York City" in der Wikipedia: New York City

Amerika

1624

thumbnail
Niederländer gründen in Nordamerika die Kolonie Neu Amsterdam, das spätere New York City

Amerikanische Kolonien

thumbnail
Nieuw Amsterdam, der Verwaltungssitz der niederländischen Kolonie Nieuw Nederland und Vorgänger des heutigen New York City, erhält das Stadtrecht.

Amerika, Karibik, Philippinen

thumbnail
Queens und Staten Island werden Stadtteile von New York.

Nordamerika

thumbnail
Auf der Außenministerkonferenz der drei Westmächte in New York wird die Bundesregierung in Bonn als einzige „freie und gesetzlich konstituierte“ Regierung Deutschlands anerkannt.
thumbnail
Mit dem Municipal Police Act wird in New York City eine Polizeitruppe geschaffen, die das bisherige System zahlreicher privater Wachgesellschaften ablösen soll.

1688

thumbnail
Leisler-Rebellion in New York City

CowParade Städte > Amerika

2000

thumbnail
New York City, NY (CowParade)

"New York City" in den Nachrichten

Weiterführende Informationen

Literatur

Weblinks