Galerie

1784

thumbnail
Originale Bildunterschrift: „Ende der Feindseligkeiten, die Engländer räumen den Americanern Neu-Yorck ein. 1783.“ Der Stich zeigt Soldaten, einen Mann und eine Frau und eine Eingeborenenfamilie während der Evakuierung New York Citys am 25. November 1783 in den Straßen stehend. Kupferstich von Daniel Berger nach einer Vorlage von Daniel Chodowiecki (Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg)

Musik & Theater

thumbnail
Uraufführung der Oper Die alte Jungfer und der Dieb von Gian Carlo Menotti in New York City
thumbnail
Uraufführung der Oper Porgy and Bess von George Gershwin am Alvin Theatre in New York
thumbnail
Uraufführung des Musicals Funny Face von George Gershwin am Alvin Theatre in New York
thumbnail
Jenny Lind gibt in New York City ihr erstes Konzert in den USA und löst dadurch einen Begeisterungssturm aus.

Einzel-Ausstellung

1943

thumbnail
New York, Galerie St. Etienne (1945, 1946, 1949, 1954, 1960 erneut) (Eugene Spiro)

Ausstellungskatalog

1943

thumbnail
War mothers: sculpture by Bernhard Sopher. New York City, NY: Associated American Artists, 23. Februar bis 8. März

Blaue Vier-Gruppenausstellungen

1944

thumbnail
New York, 1925 (Galka Scheyer)

Bedeutende Inszenierungen

1949

thumbnail
– Am Broadway in New York inszenierte der Wiener Schauspieler und Regisseur Leon Askin den Faust I mit großem Erfolg. (Faust. Eine Tragödie.)

1949

thumbnail
– Am Broadway in New York inszenierte der Wiener Schauspieler und Regisseur Leon Askin den Faust? I mit großem Erfolg. (Faust. Eine Tragödie.)

Eigene Ausstellungen

1955

thumbnail
in der Viviano Gallery in New York. (Afro Basaldella)

Theaterauftritte

1961

thumbnail
The Complaisant Lover – als Clive Root, Ethel Barrymore Theatre, New York (Richard Johnson (Schauspieler))

Inszenierung

1962

thumbnail
Die Hochzeitsfeier von Stanisław WyspiańskiNew York City (Erwin Axer)

1962

thumbnail
Die Hochzeitsfeier von Stanis?aw Wyspia?ski – New York City (Erwin Axer)

Ereignisse > Kultur

thumbnail
Die Oper Mourning becomes Electra von Marvin David Levy nach dem Bühnenstück Trauer muss Elektra tragen von Eugene O’Neill wird an der Metropolitan Opera in New York uraufgeführt. (17. März)
thumbnail
Die in der Emigration entstandene Komödie Jacobowsky und der Oberst wird von Franz Werfel am Martin Beck Theatre in New York City in einer englischen Fassung uraufgeführt. (14. März)

Bühnenauftritte

1971

thumbnail
Amphitryon 38 – New Theatre, New York City (Benjamin Whitrow)

1963

thumbnail
The Rehearsal – Royale Theatre, New York (Alan Badel)

1953

thumbnail
The Emperor’s New Clothes – Ethel Barrymore Theater, New York (Esmond Knight)

1930

thumbnail
Romeo und Julia (Romeo and Juliet) – Civic Repertory Theatre, New York (Arnold Moss)

1926

thumbnail
John Gabriel Borkman – als Mrs. Gunhild Borkman, Booth Theatre, New York (Helen Haye)

Entstehung und Rezeption > Rezeption in den Künsten > Ballettfassungen

1972

thumbnail
von Joe Layton, Alexander Nikolajewitsch Skrjabin und Henri Pousseur in New York City (Das Bildnis des Dorian Gray)

Postume Ausstellungen

1977

thumbnail
John Rewald zusammen mit William Rubin: Cézanne: The Late Work exhibition im Museum of Modern Art, New York (Paul Cézanne)

Ausstellungen aus der Sammlung

1981

thumbnail
Art of the Avant-Garde in Russia, Solomon R. Guggenheim Museum, New York City (George Costakis)

Kunst & Kultur

thumbnail
Muzaffer Ozak, der 19. Scheich der Dscherrahi-Tariqa, besucht während einer USA-Reise seine Derwische in New York. Die traditionelle Dhikr-Zeremonie, die am Abend dieses Tages stattfindet, wird professionell auf Tonband mitgeschnitten, aber erst im Jahr 1998 unter dem Titel Reunion veröffentlicht

Aktionen, Installationen, Inszenierungen, Design

1986

thumbnail
– Die Heißluftballon-Skulpturen Himmelszeichen schweben am Himmel von London, München, Venedig, Oslo, New York, Moskau, San Francisco und über den Niagarafällen. (André Heller)

Gruppenausstellung

1986

thumbnail
7 Spanish Realists– Michel Soskine Inc., New York (Isabel Quintanilla)

Ausstellungen / Einzel - und Gruppenausstellungen

Ausstellungen und Präsentationen

1996

thumbnail
1996 „Up To and Including Her Limits” * (Bis zu Ihren und einschließlich Ihrer Grenzen). Die nach einer Arbeit von 1973 genannte Retrospektive fand im New York CityNew Museum of Contemporary Art statt (Kurator Dan Cameron). Mit dieser Ausstellung wurde die Bedeutung des Gesamtwerks allgemeiner anerkannt. Vorher galten ihre Werke bei Kritikern, Sammlern und Kunstinstitutionen oft als abzulehnende narzisstische oder übertrieben sexualisierte Ausdrucksformen (vgl.). Der Kritiker Jan Avgikos schrieb danach : „Vor Schneemann hatte der weibliche Körper in der Kunst keine eigene Stimme. Er funktionierte fast ausschließlich als Spiegel männlicher Lust.“ (Carolee Schneemann)

Berühmte Inszenierungen

1988

thumbnail
Mitzi E. Newhouse Theatre, Lincoln Center, New York City – Regie: Mike Nichols (mit Steve Martin, Robin Williams, F. Murray Abraham und Bill Irwin) (Warten auf Godot)

Tourneen und besondere Auftritte

1997

thumbnail
(8. Juni) – Björk spielte beim Tibetan Freedom Concert in New York. Weltpremiere der Songs Hunter, Joga und All Neon Like.

Einzelausstellungen

1999

thumbnail
Galerie der Stadt Waiblingen, „Kameralamt“, Waiblingen / Orensanz Foundation, Center for the Arts, New York / PAC, Padiglione d'Arte Contemporanea, Mailand (Helmut Schober)

Kultur

thumbnail
Uraufführung des Musicals Crazy for You von George Gershwin am Shubert Theater in New York
thumbnail
Uraufführung des Musicals My One and Only von George Gershwin am St. James Theatre in New York
thumbnail
Uraufführung der Oper Candide von Leonard Bernstein an der New York City Opera an New York
thumbnail
Bei einer Versteigerung in New York erzielt Pablo Picassos „Selbstporträt“ 12,2 Millionen DM.

1967

thumbnail
17. März: Uraufführung der Oper Mourning becomes Electra von Marvin David Levy an der Metropolitan Opera in New York
thumbnail
Uraufführung des Musicals Cabaret von John Kander, Fred Ebb und Joe Masteroff am Broadhurst Theatre in New York City
thumbnail
Uraufführung der Oper Antony and Cleopatra von Samuel Barber an der Metropolitan Opera in New York.
thumbnail
Uraufführung des Musicals Anatevka (Fiddler on the Roof) von Jerry Bock, Sheldon Harnick und Joseph Stein am Imperial Theatre in New York City
thumbnail
Uraufführung des Musicals Camelot von Frederick Loewe (Musik) und Alan Jay Lerner (Libretto) am Majestic Theatre in New York City

1959

thumbnail
9. März: Auf der New Yorker Spielwarenmesse American Toy Fair stellt die Firma Mattel die erste Barbie-Puppe vor.
thumbnail
Uraufführung der Oper Vanessa von Samuel Barber an der Metropolitan Opera in New York

1957

thumbnail
September: Erste deutsch-amerikanische Steubenparade in New York
thumbnail
Uraufführung der Operette Candide von Leonard Bernstein am Martin Beck Theatre in New York City
thumbnail
Uraufführung des Musicals Damn Yankees von Richard Adler und Jerry Ross am 46th Street Theatre in New York City
thumbnail
Uraufführung des Musicals Fanny von Harold Rome am Majestic Theatre in New York City
thumbnail
Uraufführung der Oper The Tender Land von Aaron Copland in der City Centre Opera in New York
thumbnail
Uraufführung der Oper The Harpies von Marc Blitzstein in New York
thumbnail
Uraufführung des Musicals Can-Can von Cole Porter im Shubert Theater in New York
thumbnail
Uraufführung des Musicals Wonderful Town von Leonard Bernstein in New York
thumbnail
Uraufführung der Weihnachtsoper Amahl und die nächtlichen Besucher von Gian Carlo Menotti in den NBC-Studios in New York City mit einer Live-Übertragung im Fernsehen
thumbnail
Uraufführung der Oper Regina von Marc Blitzstein in New York.
thumbnail
Uraufführung des Musicals Annie Get Your Gun von Irving Berlin am Imperial Theatre in New York
thumbnail
Uraufführung des Musicals Carousel von Richard Rodgers am Majestic Theatre in New York
thumbnail
Uraufführung des Musicals On the Town von Leonard Bernstein im Adelphi Theatre in New York
thumbnail
Uraufführung der Komödie Mein Freund Harvey von Mary Chase im 48th Street Theatre in New York
thumbnail
Die Erstausgabe von Antoine de Saint-Exupérys Erzählung Der kleine Prinz (englisch The Little Prince) erscheint in New York City.
thumbnail
Uraufführung des Films Casablanca von Michael Curtiz in New York
thumbnail
Uraufführung des Musicals Lady in the Dark von Kurt Weill am Alvin Theatre in New York
thumbnail
Die Filmversion von Die Nacht vor der Hochzeit mit Katharine Hepburn, Cary Grant, James Stewart und Ruth Hussey hat Premiere in der Radio City Music Hall in New York City.
thumbnail
Charlie Chaplins berühmte Filmsatire auf Adolf Hitler, Der große Diktator, startet mit der Uraufführung in New York
thumbnail
Uraufführung des Musicals Oh, Kay! von George Gershwin am Imperial Theatre in New York

1925

thumbnail
20. März: Uraufführung der Oper The Garden of Mystery von Charles Wakefield Cadman an der Metropolitan Opera in New York
thumbnail
Uraufführung des Musicals Lady, Be Good von George Gershwin am Liberty Theatre in New York
thumbnail
Uraufführung der Operette Apple Blossoms von Fritz Kreisler am Globe Theatre in New York
thumbnail
Uraufführung der Oper Suor Angelica (Schwester Angelica) von Giacomo Puccini an der Metropolitan Opera in New York

1918

thumbnail
23. März: Uraufführung der Oper Shanewis or The Robin Woman von Charles Wakefield Cadman an der Metropolitan Opera in New York

Theater

1999

thumbnail
Chuck Crunston (Zweitbesetzung) in Footloose, Richard Rodgers Theatre, New York (Matthew Morrison)

Ausgesuchte Einzelausstellungen

2001

thumbnail
National Arts Club, in der großen Galerie, New York (Sali Turan)

Schriften, Ausstellungen, etc.

2002

thumbnail
Ausstellungen: "Mies in Berlin, Die Berliner Jahre 1907-1938" Museum of Modern Art, New York City, gezeigt von der Kunstbibliothek, im Alten Museum, Berlin 2001 (Heiko Folkerts)

Aktuelle Situation > Shaolin-Kampfkunst > Andere Länder

2002

thumbnail
Wien, ein Ableger des Tempels aus New York City (Großmeister Shi Yan Ming), der von Shi Heng Xin geführt wird. (Shaolin Kung Fu)

1992

thumbnail
New York City, Meister Shi Yan Ming. (Shaolin Kung Fu)

Ausstellungen, Objekte, Installationen > Einzelausstellung

2003

thumbnail
Suddenly, Sies + Höke, at Armory Show, New York (Claus Föttinger)

Ausstellungen > Einzelausstellungen seit 1983

2004

thumbnail
Creative Time, New York (Günther Selichar)

Festivals und Ausstellungen

2005

thumbnail
moving patterns: electronic music and beyond, austrian cultural forum, New York (Institut für transakustische Forschung)

Ausstellung > Einzelausstellung

2006

thumbnail
Daniel Cooney Fine art, Reconstruction of presence, New York City (Julia Peirone)

2002

thumbnail
Ariel Mayerowitz Gallery, New York (Richard Caldicott)

1989

thumbnail
Academy of Arts in New York City (Igor Mitoraj)

1987

thumbnail
Heretic Chapel. Franklin Furnace, New York. (León Ferrari)

1983

thumbnail
– Ausstellun in der Lincoln Gallery, New York, USA. (Radu-Anton Maier)

1974

thumbnail
Color + Space/Colorprofiles, Goethe House, New York (Edgar Knoop)

1968

thumbnail
Coliseum , New York (Luigi Malice)

1965

thumbnail
Galerie Kerchache, Paris; Loeb-Gallery, New York; Gimpel-Hanover, Zürich; Haags Gemeentemuseum, Den Haag (Harry Kramer)

Liveauftritte

2005

thumbnail
trat David Bowie, bekennender Arcade Fire-Fan, zweimal als Gast mit der Band in New York auf und absolvierte den Gesangspart von Wake Up abwechselnd mit Win Butler. Der erste Auftritt fand am 8. September beim Fashion Rocks Event in der legendären Radio City Music Hall statt, der zweite eine Woche später bei der Summerstage Show im Central Park, wo sie außerdem auch Bowies Lied Queen Bitch spielten. Eine Live-Aufnahme des Wake Up-Duetts stand vom 14. November an eine Woche lang bei iTunes zum Download bereit; die Erlöse flossen in den Hurricane Katrina Relief Fond. 2013 sang er einige Strophen in dem Song Reflektor.

2005

thumbnail
trat David Bowie, bekennender „Arcade Fire“-Fan, zweimal als Gast mit der Band in New York auf und absolvierte den Gesangspart von Wake Up abwechselnd mit Win Butler. Der erste Auftritt fand am 8. September beim Fashion Rocks Event in der legendären Radio City Music Hall statt, der zweite eine Woche später bei der Summerstage Show im Central Park, wo sie außerdem auch Bowies Lied Queen Bitch spielten. Eine Live-Aufnahme des Wake Up-Duetts stand vom 14. November an eine Woche lang bei iTunes zum Download bereit; die Erlöse flossen in den Hurricane Katrina Relief Fond.

Ausstellungen

2006

thumbnail
Alec Soth: Niagara, Gagosian Gallery, Manhattan, New York City, New York

2005

thumbnail
Roger Ballen, Alec Soth and Vera Lutter, Gagosian Gallery, Manhattan,New York City, USA.

1971

thumbnail
Castelli Graphics, New York, USA (Lewis Baltz)

Ausstellung > Ausstellungsbeteiligung

2006

thumbnail
Swiss Institute New York, with Valentin Carron (Fabian Marti)

1999

thumbnail
Cork Gallery im Lincoln Center, New York (Katharina Mayer)

1993

thumbnail
1. Realismus-Triennale, Martin-Gropius-Bau, Berlin, Die andere Tradition – Leipziger Malerschule, Von der Heydt-Museum, Wuppertal Armory Show (The ART SHOW), New York (mit Forum Gallery) (Volker Stelzmann)

1979

thumbnail
New York, (USA) – Artists 79 (Heinz Greissing)

Kulturgeschichte > Kunst

2007

thumbnail
Die schönsten Franzosen kommen aus New York ist eine Ausstellung des New YorkerMetropolitan Museum of Art in Berlin (2000er)

Ausstellung > Teilnahme an Gruppenausstellung

2007

thumbnail
Performa 07 - The Second Biennial of New Visual Art Performance, New York. (Yvonne Rainer)

2004

thumbnail
Explosion LTTR: Practice More Failure, zusammen mit Leidy Churchman. Art in General, New York. (Luis Jacob)

1997

thumbnail
Out of India, Queens Museum of Art, New York. (Atul Dodiya)

Ausstellung > Gruppenausstellung

2009

thumbnail
Younger Than Jesus im New Museum in New York (Cyprien Gaillard)

2004

thumbnail
Turning points: Seven Iranian Artists, LeRoy Neiman Galerie, Columbia University, New York City, USA (Ramin Haerizadeh)

1996

thumbnail
A Glass of Water. (Roderick Packe, Karen Caldicott, Graham Durward, Joey Kotting, Patty Martori, Elizabeth Peyton, Georgio Saddotti, Elizabeth Wright), Chelsea Arts Center, New York (Richard Caldicott)

1996

thumbnail
A Glass of Water. (Richard Caldicott, Karen Caldicott, Graham Durward, Joey Kotting, Patty Martori, Elizabeth Peyton, Georgio Saddotti, Elizabeth Wright), Chelsea Arts Center, New York (Roderick Packe)

Ausstellung/-beteiligung

2008

thumbnail
Informed by Function, Lehman College Art Gallery, New York. (Friedrich Kunath)

Künstlerisches Schaffen > Musiktheater- und Konzert-Produktionen

2009

thumbnail
Tonight: Lola Blau am La Mama Experimental Theatre, New York City. (musikalische Leitung und Darsteller) (Joe Völker)

Fotoausstellung

2010

thumbnail
Max's Kansas City. York Art, Glamour, Rock and Roll, Steven Kasher Gallery, Manhattan, New York City (Max’s Kansas City)

Ausstellungen und Retrospektiven

2010

thumbnail
Dia Art Foundation, New York; (Retrospektive) (Blinky Palermo)

1983

thumbnail
Museum of Modern Art (MoMA), New York; (Gruppenausstellung). (Blinky Palermo)

Gruppenausstellungen

2011

Ausstellungen > Einzelausstellungen

2011

thumbnail
Employees Must Wash Hands Before Returning To Work, Galerie Pablo’s Birthday, New York City (Christian Eisenberger)

2009

thumbnail
Brooklyn Museum, New York City, USA (Yinka Shonibare)

2009

thumbnail
Aliens' Lounge, Virgil de Voldère Gallery, New York City. (Kensuke Koike)

Einzelausstellung

2011

thumbnail
"Lateralus", Leo Koenig Inc., New York (Torben Giehler)

2008

thumbnail
Natasha Sadr Haghighian. Früchte der Arbeit, Frankfurter Kunstverein, Frankfurt am Main, später als Fruits of One's Labor ausgestellt: 2009: Galerie Johann König, Berlin und 2010: Ludlow 38, Künstlerhaus Stuttgart, Goethe-Institut, New York City, New York, USA (Natascha Sadr Haghighian)

2006

thumbnail
Zach Feuer Gallery in New York City (Nathalie Djurberg)

2006

thumbnail
Institut Français Dresden, Galerie Suty Coye-la-Forêt (Frankreich), Galerie Raphael12 Frankfurt, Galerie Lucien Schweitzer Luxemburg, Phoenix Gallery New York, Galerie Hrobsky Wien (Andrej Pirrwitz)

2005

thumbnail
Leo Koenig Inc., New York; Galerie Meyer Kainer, Wien (Marcin Maciejowski)

2005

thumbnail
Garden of Earthly Delights, Deitch Projects, New York City (Raqib Shaw)

2003

thumbnail
Museum of Modern Art, New York City, Prints, Books and Things (Kiki Smith)

1996

thumbnail
«Canal Street Subway Project». New York. (Alexander Sawwitsch Brodski)

1996

thumbnail
«Visible Parts». Galerie R. Feldman. New York. (Alexander Sawwitsch Brodski)

1993

thumbnail
Joan Pras Gallery, New York (Matthias Mansen)

1960

thumbnail
The Contemporaries, New York (Richard Anuszkiewicz)

1933

thumbnail
Galerie Knoedler, New York (Louis Marcoussis)

Ausstellung

2013

thumbnail
"Celluloid Brushes: An Anthology of the Filmic Perception of the Artist from 1942 till Today", MINI/Goethe-Institut Curatorial Residencies Ludlow 38, New York (Stefan Wilke)

2013

thumbnail
Sissi Farassat, Edwynn Houk Gallery, New York

2012

thumbnail
Sperm, Metro Pictures, New York (Andreas Slominski)

2011

thumbnail
Tres Generaciones (Drei Generationen). Gemeinsame Ausstellung mit seinem Sohn, und Werke von seinem Vater. Ayamonte, Sevilla, New York, Madrid. (Florencio Aguilera)

2011

thumbnail
Sketchbook Project, Brooklyn Art Library, New York USA (Meike Entenmann)

2011

thumbnail
Stieglitz, Steichen, Strand. Ausstellung im Metropolitan Museum of Art in New York City vom 10. November 2010 bis 10. April (Alfred Stieglitz)

2010

thumbnail
Otto Dix. Neue Galerie, New York

2010

thumbnail
The Drawings of Bronzino, Metropolitan Museum, New York (Agnolo Bronzino)

2010

thumbnail
Museum Boijmans van Beuningen, Rotterdam; Divided Divides. Carsten Höller zusammen mit seiner bewohnbaren Installation aus dem Jahre 2008 Revolving Hotel Room, die im New YorkerGuggenheim Museum gezeigt und bewohnt wurde.

2009

thumbnail
Pike Loop Installation, New York (Gramazio & Kohler)

2009

2008

thumbnail
ZERO, Sperone Westwater Gallery, New York

2008

thumbnail
Color chart: Reinventing Color, 1950 to Today, Museum of Modern Art, New York (David Batchelor)

2007

thumbnail
Bodhi Art Gallery, New York (Prabuddha Dasgupta)

2007

thumbnail
The Evolution of the Digital Portrait. ClampArt, New York, Vereinigte Staaten. (Noah Kalina)

2007

thumbnail
Gagosian Gallery, New York (Glenn Brown)

2007

thumbnail
Gallery Janet Borden, Inc., 560 Broadway, New York (Andreas Magdanz)

2007

thumbnail
Gruppenausstellung The Atrocity Exhibition, Thierry Goldberg Projects, New York City (Ahmed Alsoudani)

2007

thumbnail
THE COLOR LINE, Jack Shainman Gallery, New York (Kerry James Marshall)

2007

thumbnail
New Museum of Contemporary Art, New York: Unmonumental: The Object In The 21st Century (Alexandra Bircken)

2005

thumbnail
New York City (Friedl Dicker-Brandeis)

2005

thumbnail
First Ladies. Sperone Westwater Gallery, New York. (Jean-Pierre Khazem)

2004

thumbnail
CUE Art Foundation, New York (Tina Girouard)

2004

thumbnail
Obsession, Arnold and Sheila Aronson Gallery, Parsons, New York City, NY, USA (Younhee Yang)

2003

thumbnail
Seeing Red Hunter, College Art Galleries, New York City (Bernard Aubertin)

2003

thumbnail
Bright Lights, Big City, David Zwirner Galerie, New York (Andreas Schulze)

2003

thumbnail
Bright Lights, Big City, David Zwirner Galerie, New York (Andreas Schulze (Künstler, 1955))

2002

thumbnail
Kennedy Boesky Photographs, New York City (Bernhard Prinz (Fotograf))

2001

thumbnail
Domestics Landescapes, Cristinerose Gallery, New York (Thomas Wrede)

2000

thumbnail
James Cohan Gallery, New York (Ron Mueck)

2000

thumbnail
New York, Metropolitan Museum of Art: Tilman Riemenschneider. Master Sculpture of the Late Middle Ages

1999

thumbnail
„Children of Berlin“. P.S.1 Museum of Contemporary Art, kuratiert von Klaus Biesenbach, New York, USA (Yana Milev)

1998

thumbnail
und 2004 Galerie Lehmann Maupin, New York (Marie José Burki)

1998

thumbnail
wonderland, Andrea Rosen Gallery, New York, New York (Julia Scher)

1997

thumbnail
The Swiss Institute New York (Karim Noureldin)

1995

thumbnail
El velo del olvido. Joan Prats Gallery, New York City (Carlos Pazos)

1993

thumbnail
Latin American Artists of the Twentieth Century, Museum of Modern Art, New York City (Víctor Grippo)

1992

thumbnail
im Swiss Institute, New York (Hugo Suter)

1989

thumbnail
Diomede-Projekt in PS 1 in New York (mit Martin Wilke, Martin Colden, Jürgen Köhler) (Thomas J. Richter)

1987

thumbnail
Museum of Modern Art (MOMA), New York City, NY, USA (Mario Bellini)

1985

thumbnail
Annina Nosei Gallery, New York (Pizzi Cannella)

1983

thumbnail
Einzelausstellungen „Radierungen“ im Klingspor-Museum in Offenbach am Main und „Gemälde“ im Kreismuseum Zons / „Bauhaus-Photographie“ im Musée Réattu Arles / „Künstler des Bauhauses“ in der Galerie im Kunstverlag Weingarten / „Kandinsky: Russian and Bauhaus Years 1915–1933“ im Solomon R. Guggenheim Museum New York City (Eugen Batz)

1983

thumbnail
Einzelausstellungen Radierungen im Klingspor-Museum in Offenbach am Main und Gemälde im Kreismuseum Zons / „Bauhaus-Photographie im Musée Réattu Arles / „Künstler des Bauhauses in der Galerie im Kunstverlag Weingarten / „Kandinsky: Russian and Bauhaus Years 1915–1933 im Solomon R. Guggenheim Museum New York City (Eugen Batz)

1982

thumbnail
Amaury Taitinger Gallery, New York (István Sándorfi)

1980

1980

thumbnail
Art Center am Columbia College in New York City (Stefan Krikl)

1971

thumbnail
Projects: Nancy Graves, Museum of Modern Art, New York

1970

thumbnail
Southampton Museum of Art, New York (Françoise Gilot)

1968

thumbnail
Exhibition US Election '68, Waddell Gallery, New York (Gerald Scarfe)

1967

thumbnail
Visionary Architecture mit Hans Hollein und Raimund Abraham, Museum of Modern Art, New York City (Walter Pichler (Künstler))

1966

thumbnail
Leo Castelli Gallery, New York (James Rosenquist)

1965

thumbnail
Art-Gallery, New York (Paul Löffler (Maler))

1965

thumbnail
Howard Wise Gallery, New York (Bernard Schultze)

1965

thumbnail
New York City, Museum of Modern Art; Tokio, Ky?to,Nagoya, 8. International Art Exhibition of Japan (Almir Mavignier)

1965

thumbnail
New York City, Museum of Modern Art; Tokio, Kyōto,Nagoya, 8. International Art Exhibition of Japan (Almir Mavignier)

1964

thumbnail
Buenos Aires: Museum der Schönen Künste (L'instabilité), dann, Sao Paulo; Paris: Musée des Arts Décoratifs (Nouvelle Tendance); Kassel, Teilnahme an der documenta III in der Abteilung Licht und Bewegung; New York City: The Contemporaries (Labyrinth III) (Groupe de Recherche d’Art Visuel)

1964

thumbnail
Mack, Piene, Uecker. ZERO, Howard Wise Gallery, New York

1964

thumbnail
Buenos Aires: Museum der Schönen Künste (L'instabilité), dann, São Paulo; Paris: Musée des Arts Décoratifs (Nouvelle Tendance); Kassel, Teilnahme an der documenta III in der Abteilung Licht und Bewegung; New York City: The Contemporaries (Labyrinth III) (Groupe de Recherche d’Art Visuel)

1963

thumbnail
Goethehaus, New York (Günther Gumpert)

1963

thumbnail
Marlborough-Gerson Gallery, New York City (William Turnbull)

1961

thumbnail
Einzelausstellungen in New York, Amsterdam, Museo di Lucerna, Musée d’Art Moderne in Paris (Édouard Pignon)

1960

thumbnail
New Forms, New Media, Martha Jackson Gallery, New York (Robert Indiana)

1957

thumbnail
World House Gallery, New York (Giorgio Morandi)

1954

thumbnail
Japanese Kalligraphy, Museum of Modern Art (MOMA), Manhattan, New York City (Shinoda Tōkō)

1940

thumbnail
Joan Miró. Early Paintings 1918 to 1927, Pierre Matisse Gallery, New York

1939

thumbnail
New York City, A.C.A. Gallery (Robert Liebknecht)

1921

thumbnail
Howard Young Gallerys New York (Edward Cucuel)

"New York City" in den Nachrichten