Newa

Die Newa (russischНева) ist ein 74 km langer Strom in Russland, der vom Ladogasee in die Newabucht der Ostsee fließt. Sie durchquert dabei Sankt Petersburg.

mehr zu "Newa" in der Wikipedia: Newa

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1898

Leben > Bilder:
thumbnail
Newa (Lew Felixowitsch Lagorio)

Politik & Weltgeschehen

Die Revolution in Russland:
thumbnail
Grigori Jefimowitsch Rasputin, Berater von Zar Nikolaus II., wird tot aus der Newa geborgen.
Großer Nordischer Krieg:
thumbnail
bis 22. Oktober: Im Großen Nordischen Krieg nimmt die russische Armee die am Abfluss der Newa aus dem Ladogasee gelegene Inselfestung Nöteborg ein. Die darin liegende schwedische Besatzung gibt nach zweiwöchiger Belagerung mit konstantem Beschuss und ohne Hoffnung auf Entsatz auf.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1999

Gründung:
thumbnail
Volga-Flot-Tur (russisch? Волга-Флот-Тур, engl. Volga-Flot-Tour Travel Company) ist ein russisches Flusskreuzfahrtunternehmen. Die Tochtergesellschaft der russischen Wolga-Reederei mit Sitz in Nischni Nowgorod befährt mit ihren Schiffe die Newa und die Wolga von Sankt Petersburg bis Astrachan sowie die Kama und den Don.

"Newa" in den Nachrichten