Nicholas Katzenbach

Nicholas deBelleville Katzenbach (* 17. Januar 1922 in Philadelphia, Pennsylvania; † 8. Mai 2012 in Skillman, New Jersey) war ein US-amerikanischer Jurist und Politiker (Demokratische Partei). Von 1965 bis 1966 war er unter Präsident Lyndon B. Johnson Justizminister.

mehr zu "Nicholas Katzenbach" in der Wikipedia: Nicholas Katzenbach

Rundfunk, Film & Fernsehen

1997

thumbnail
Film: Vier kleine Mädchen ist ein US-amerikanischer Dokumentarfilm aus dem Jahr 1997. Regie, Drehbuch und Produktion übernahm Spike Lee, der mit dieser Arbeit zum ersten Mal das Genre der Spielfilme verließ. Der Film dreht sich um den Bombenanschlag auf eine Baptistenkirche in Birmingham, Alabama am 15. September 1963, bei dem vier Mädchen im Alter von 11 bis 14 Jahren ums Leben kamen.

Stab:
Regie: Spike Lee
Drehbuch: Spike Lee
Produktion: Spike Lee
Musik: Terence Blanchard
Kamera: Ellen Kuras
Schnitt: Samuel Pollard

Besetzung: Spike Lee, Walter Cronkite, Bill Cosby, Jesse Jackson, George Wallace, Nicholas Katzenbach

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Nicholas Katzenbach stirbt in Skillman, New Jersey. Nicholas deBelleville Katzenbach war ein US-amerikanischer Jurist und Politiker (Demokratische Partei). Von 1965 bis 1966 war er unter Präsident Lyndon B. Johnson Justizminister.
Geboren:
thumbnail
Nicholas Katzenbach wird in Philadelphia, Pennsylvania geboren. Nicholas deBelleville Katzenbach war ein US-amerikanischer Jurist und Politiker (Demokratische Partei). Von 1965 bis 1966 war er unter Präsident Lyndon B. Johnson Justizminister.

thumbnail
Nicholas Katzenbach starb im Alter von 90 Jahren. Nicholas Katzenbach wäre heute 95 Jahre alt. Nicholas Katzenbach war im Sternzeichen Steinbock geboren.

"Nicholas Katzenbach" in den Nachrichten