Nick Dunning

Nick Dunning (* 1959 in Wexford, Irland) ist ein irischer Theater- und Filmschauspieler.

Dunning begann seine Karriere als Schauspieler bei der Royal Shakespeare Company, am Royal National Theatre und am Royal Court Theatre.

mehr zu "Nick Dunning" in der Wikipedia: Nick Dunning

Geboren & Gestorben

1959

Geboren:
thumbnail
Nick Dunning wird in Wexford, Irland geboren. Nick Dunning ist ein irischer Theater- und Filmschauspieler.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2011

thumbnail
Filmografie: Die Eiserne Lady (Originaltitel: The Iron Lady) ist ein Spielfilm der britischen Regisseurin Phyllida Lloyd aus dem Jahr 2011. Die Filmbiografie behandelt das Leben der britischen Premierministerin Margaret Thatcher (dargestellt von Meryl Streep) und basiert auf einem Originaldrehbuch von Abi Morgan.

Stab:
Regie: Phyllida Lloyd
Drehbuch: Abi Morgan
Produktion: Damian Jones
Musik: Thomas Newman
Kamera: Elliot Davis
Schnitt: Justine Wright

Besetzung: Meryl Streep, Jim Broadbent, Alexandra Roach, Harry Lloyd, Olivia Colman, Anthony Head, Nicholas Farrell, Richard E. Grant, Paul Bentley, Robin Kermode, John Sessions, Roger Allam, Michael Pennington, Angus Wright, Julian Wadham, Nick Dunning

2004

thumbnail
Filmografie: Oliver Stones Monumentalfilm Alexander aus dem Jahr 2004 schildert das Leben und Wirken von Alexander dem Großen. Der makedonische König gehört zu den größten Eroberern aller Zeiten und dehnte sein Reich bis nach Persien, Ägypten und Indien aus. Der Film konzentriert sich auf den Charakter Alexanders und die Historie und verzichtet bewusst auf die Darstellung der mythologischen Elemente, wie beispielsweise den gordischen Knoten, die Massenhochzeit von Susa oder das Orakel von Siwa.

Stab:
Regie: Oliver Stone
Drehbuch: Oliver Stone Christopher Kyle Laeta Kalogridis
Produktion: Moritz Borman Jon Kilik Thomas Schühly Iain Smith
Oliver Stone
Musik: Vangelis
Kamera: Rodrigo Prieto
Schnitt: Yann Hervé Alex Márquez Thomas J. Nordberg

Besetzung: Colin Farrell, Angelina Jolie, Jared Leto, Val Kilmer, Anthony Hopkins, Elliot Cowan, Christopher Plummer, Rosario Dawson, Jonathan Rhys Meyers, Raz Degan, Francisco Bosch, Gary Stretch, Brian Blessed, Erol Sander, Nick Dunning, Féodor Atkine, Joseph Morgan, Neil Jackson, Rory McCann, Ian Beattie, Annelise Hesme, Toby Kebbell, Tim Pigott-Smith, Brian McGrath

1988

thumbnail
Film: The Firm ist ein britischer Fernsehfilm von 1988. Das von Alan Clarke gedrehte Filmdrama thematisiert die britische Hooligan-Szene in den späten 1980ern. Der Film dient als Vorlage für The Firm -3. Halbzeit (2009).

Stab:
Regie: Alan Clarke
Drehbuch: Al Hunter Ashton
Produktion: David M. Thompson
Kamera: Ben Phlipott Richard Philpott John Ward
Schnitt: John Strickland

Besetzung: Gary Oldman, Lesley Manville, Philip Davis, Jay Simpson, Patrick Murray, Robbie Gee, Nick Dunning

"Nick Dunning" in den Nachrichten