Nicolin Kunz

Nicolin (eigentlich Christiane-Nicolin) Kunz (* 9. Dezember 1953 in Wien; † 31. Dezember 1997 in Kärnten) war eine österreichische Schauspielerin und Tochter des österreichischen Opernsängers Erich Kunz.

mehr zu "Nicolin Kunz" in der Wikipedia: Nicolin Kunz

Rundfunk, Film & Fernsehen

1997

Film:
thumbnail
Fröhlich geschieden (Fernsehfilm)

1997

Film:
thumbnail
Mein Papa ist kein Mörder / Ein Kind war Zeuge (Fernsehfilm)

1997

Film:
thumbnail
Konfettimord (Fernsehserie Solo für Sudmann)

1997

Film:
thumbnail
Tödliche Aura (Fernsehserie Friedemann Brix - Eine Schwäche für Mord)

1996

Film:
thumbnail
Eine besondere Liebe (Fernsehserie Rosamunde Pilcher)

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Nicolin Kunz stirbt in Kärnten. Nicolin (eigentlich Christiane-Nicolin) Kunz war eine österreichische Schauspielerin und Tochter des österreichischen Opernsängers Erich Kunz.
Geboren:
thumbnail
Nicolin Kunz wird in Wien geboren. Nicolin (eigentlich Christiane-Nicolin) Kunz war eine österreichische Schauspielerin und Tochter des österreichischen Opernsängers Erich Kunz.

thumbnail
Nicolin Kunz starb im Alter von 44 Jahren. Nicolin Kunz wäre heute 63 Jahre alt. Nicolin Kunz war im Sternzeichen Schütze geboren.

"Nicolin Kunz" in den Nachrichten